+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: tachobirne brennt doch noch durch!!


  1. #1
    Flugschüler
    Registriert seit
    09.07.2003
    Beiträge
    359

    Standard

    hallo!
    meine tachobirne brennt nach einem tausch der ladeanlage,was ich auf euer anraten gemacht habe, immer noch durch.
    was kann das denn nun sein?habe keine lust alle zwei wochen diese kleine birne zu erneuern.
    habe mal gerechnet: die lima der schwalbe liefert 6v, die tachobirne hat 1,5 watt. macht also nen strom für die birne von 0.25 A.
    falls die birne also nun aus irgendeinem grunde eine zu hohe spannung oder einen zu hohen strom bekommt, kann ich das ganze dann damit in den begriff bekommen, indem ich einen 24ohm widerstand vor die birne löte? 6v/.25A sind ja 24 ohm.
    oder leuchtet die dann gar nicht mehr?

    falls das so nicht funktioniert, wo finde ich dann diesen vertrackten fehler??

    gruss
    alexander

  2. #2
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    593

    Standard

    Also ich muss dir sagen ich habs aufgegeben mit der Tachbirne. Die ist bei mir auch dauernd durchgebrannt. Und soweit ich weiß ist das eine Macke die es schon immer gab un die sich nicht so einfach weg kriegen lässt. In meinen Tacho kommen jetzt im Winter SMDs. Ich mach oben den Chromring ab dann kommen unter die Scheibe die SMDs. ca 3 Stück. Und die kabel gehen nach unten raus.

    mfg

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    17.11.2003
    Beiträge
    40

    Standard

    Ich habe ne 12V 2 W Lampe drin die Hält, die 6V 1,2W hat nicht mal bis in den nächsten Ort gehalten.

  4. #4
    Flugschüler
    Registriert seit
    09.07.2003
    Beiträge
    359

    Standard

    @punkin doc
    was sind denn bitte "smd`s"??das sagt mir so jetzt erstmal gar nix.

    @moppy 574
    da dachte ich auch schon dran, hab nur leider keine andere birne gefunden!wo bekomm ich denn eine 12v, 2w her?automobilzubehör?

    gruss
    alexander

  5. #5
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    1.442

    Standard

    Also entweder meint er LED´s oder er meint SMD-LED´s. SMD ist die weiterentwicklung von elektronischen Bauteilen auf Leiterplatten. Sie sind viel kleiner und haben auch keine Beinchen mehr. Und diese Dinger gibt as halt auch als LED´s aber was er nun genau meint weis ich auch net.

    MfG Tilman

  6. #6
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    593

    Standard

    richtig. ich mein die SMD-LEDs. die sehn so aus wie widerstände. sind halt ziemlich klein. deswegen gut geeignet für den einbau unter die tachoscheibe.

    mfg

  7. #7
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    17.11.2003
    Beiträge
    40

    Standard

    Keine Ahnung wo diese 12V 2W Birne herkommt die müßte noch aus meiner Pappezeit übrig sein glaube die waren bei der Pappe im Tacho aber sicher bin ich da auch nicht mehr meine letzte Pappe ist vor knapp 10 jahren gestorben.Jedenfalls lag das teil bei meinen alten Trbbiersatzteilen rum.

  8. #8
    Tankentroster Avatar von lukas
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Gießen
    Beiträge
    166

    Standard

    Im SR50 werden im Tacho 12v 2W Birnchen mit BA7s-Sockel verwendet. Birnchen mit diesem Sockel sind inzwischen sehr selten ("normal" ist BA9s), ich habe auch schon viele 2-Rad-Händler vergeblich abgegrast. Fündig geworden bin ich beim Bosch-Dienst. Die hatten die Birnen original von Osram!!!

  9. #9
    Kettenblattschleifer Avatar von Galli
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    543

    Standard

    ich sags immer wieder, baut auf taglicht um. dann brennt tags über das rücklicht und die tachobeleuchtung nicht und wird somit geschont. bei mir durfte ich früher auch alle 2 wochen birnchen wechseln, seit dem ich die taglichtschaltung habe (seit einem jahr) ist mir noch keine tachobirne durchgebrannt.

    so denn:)

  10. #10
    Flugschüler
    Registriert seit
    09.07.2003
    Beiträge
    359

    Standard

    dann hast du wahrscheinlich nur glück gehabt!
    taglichtschaltung hab ich nämlich verbaut, aber im nebel oder im dunkeln brauch ich nunmal das rücklicht.das sind dann auch die zeiten in denen mir die tacholampe durchbrennt.

    alexander

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Tachobirne brennt dauernd durch
    Von martin90 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.03.2006, 17:34
  2. Brennt durch
    Von Thomass im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.05.2003, 09:19

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.