+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Tachoeinbau


  1. #1
    Tankentroster Avatar von schwalbenbob
    Registriert seit
    10.06.2006
    Ort
    Ginsheim
    Beiträge
    201

    Standard Tachoeinbau

    Hi Alle zusammen,
    hätte da mel eine frage zum Tachoeinbau.

    Habe gehört das die 2 Muttern unten am Tacho nur Handwarm angezogen werden sollen wenn man das Teil einbaut.
    Stimmt das??

    Also ich meine die Muttern die an dem teil dran sind wo die Welle reinkommt.
    Eine Mutter dann die Halterung für den Tacho am Lampengehäuse und dann noch eine Mutter.

    Hab mittlerweile schon 3 oder 4 Tachowellen gefetzt; immer nach ner Weile gerissen; kann das sein das der Tacho an sich zu fest sitzt???

    Kann er nicht verrutschen wenn ich die Muttern nicht fest anziehe?

    Tachowelle ist geschmiert und der Mitnehmer am Limadeckel funzt ebenfalls.

    Danke für die zahlreichen Antworten im Voraus
    Gruss aus dem wiedersonnigen Hessen

  2. #2
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    kanns sein dass du die Wellen mit Knick verlegt hast bzw nicht geölt hast (mit etwas zäherem Öl)

  3. #3
    Tankentroster Avatar von schwalbenbob
    Registriert seit
    10.06.2006
    Ort
    Ginsheim
    Beiträge
    201

    Standard

    nee eigentlich nicht, evtl. bei der 1. aber erfahrung macht reich, 2. und 3. waren gerade und ausreichend gefettet.

    Aber was hats mit den Muttern auf sich? ist das wahr das man die nicht FEST anzieht?

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Nur mit der Hand festnuddeln, deswegen sind an den Überwurfmuttern auch keine Schlüsselflächen dran.
    Das hat aber nichts mit dem brechen der Tachowelle zu tun das ist die hinterpolnische Qualität des Nachbaugelumpes.
    Mir sind auch schon zwei neue Tachowellen direkt am Vierkant abgebrochen.

    mfg Gert

  5. #5
    Tankentroster Avatar von schwalbenbob
    Registriert seit
    10.06.2006
    Ort
    Ginsheim
    Beiträge
    201

    Standard

    Nun ja mal schauen wie jetzt ausgeht.

    Überwurfmuttern nur mit der Hand zugedreht, Neue Tachowelle mit VIEL Fett, ohne Knicke verlegt.

    Mal schauen was die zeit mit sich bringt

    Danke für die Hilfe; Ohne das Forum wäre ich schon lange aufgeschmissen

    Gruss vom Schwalbenbob

+ Antworten

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.