+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: tachometer


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    30.07.2010
    Ort
    freiburg
    Beiträge
    79

    Standard tachometer

    hi zusammen,

    hab mal wieder ein problem mit meiner kr 51/1, wobei problem relativ ist.
    bin heute gefahren und auf einmal ist der tacho ausgestiegen ??

    tachowelle sitz fest, was kann der grund sein? samstag lief alles noch
    reibungslos und wie gesagt, heute , während der fahrt, päng ausgestiegen?

    wie kann ich testen, ob es am tacho selber oder evtl. an der tachowelle liegt?
    oder was gibt's noch für möglichkeiten?

    merci für eure hilfe

    danny

  2. #2
    Simsonschrauber Avatar von Castaneda
    Registriert seit
    17.11.2008
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    1.484

    Standard

    Tachowelle könntest du testen indem du sie ausbaust und an einem Ende drehst.

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    30.07.2010
    Ort
    freiburg
    Beiträge
    79

    Standard

    steh grad aufm schlauch. ausbau an der lichtmaschine, am draht drehen und der tacho müsste was anzeigen?
    oder wie meinst du das?

  4. #4
    Schwarzfahrer Avatar von Kollo
    Registriert seit
    17.03.2011
    Ort
    Kaufbeuren
    Beiträge
    14

    Standard

    Die Tachowelle geht nicht in die Lichtmaschine, sondern nimmt die Drehzahl am vorderen Kettenritzel ab. Dann drehst du - wie du geschrieben hast - am Ende der Welle, wenn die sich leicht drehen lässt und nicht feststeckt ist sie noch in Ordnung. Dann Kontakt zum Ritzel prüfen und fetten oder den Tacho selbst bzw. Verbindung Welle - Tacho.

  5. #5
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    30.07.2010
    Ort
    freiburg
    Beiträge
    79

    Standard

    ich meinte das ende richtung motor / lichtmaschine ;-) hab mich doof ausgedrückt
    wenn sich nun die welle drehen lässt und trotzdem nix passiert, ist dann ein defekter
    tacho mein ergebnis? einfach nen neuen ordern ist mir mal so einfach zu teuer.
    hab mir noch andere teile bestellt und einfach so noch 30 euronen drauf?!

    resume: tachowelle testen, wenn dann nix geht, tachowelle austauschen. gibst sonst noch tricks
    bzw. überprüfungsmöglichkeiten?

  6. #6
    Zahnradstoßer Avatar von Olaf1969
    Registriert seit
    05.06.2005
    Ort
    bei Frankfurt (Main)
    Beiträge
    768
    Blog-Einträge
    22

    Standard

    Tachowelle unten raus - oben auch raus, drehen und gucken....

    Wenn oben nix dreht = KAPUTT

    Mit Taschenlampe mal in die Tachoaufnahme unten am Motor reinlinsen... Wenn nix 4-Eckig sondern RUND dann nix Gut !!! Tauschen!

    Wenn Well ok ist in den Tacho stecken und unten drehen. Tacho sollte entweder ganz leicht ausschlagen oder Uhr müsste weiterlaufen... Wenn hier nix tut ist der Tacho mürbe und müsste gewechselt werden.

    Gruß
    Olaf
    =/\= ...see us out there... =/\=

  7. #7
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    30.07.2010
    Ort
    freiburg
    Beiträge
    79

    Standard

    merci für eure infos bzw. tipps!
    sobald ich meinen vogel wieder sehe, werd ich es ausprobieren und natürlich berichten

    gruss

    danny

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Frage zu Tachometer
    Von sera im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.11.2010, 21:38
  2. Tachometer reparieren
    Von Vogelfreund1983 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.02.2010, 11:09
  3. Tachometer regenerieren, ...
    Von poss im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.12.2007, 23:05
  4. Tachometer klemmt
    Von Schwalbentommi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.06.2007, 22:28

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.