+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 24

Thema: Tachonadel wackelt wie ... Sau!


  1. #1
    Kettenblattschleifer Avatar von *Schwalbe*
    Registriert seit
    19.08.2010
    Ort
    Hannover Land
    Beiträge
    579

    Standard Tachonadel wackelt wie ... Sau!

    Hallo,
    nachdem ich mir nun endlich dieses Plastikstück für die Tachomuschel gekauft habe, und mein Tacho nun funktioniert, habe ich festgestellt, dass die Tachonadel extrem wackelt (um die 10km/h),was habe ich falsch gemacht?

    Lg

  2. #2
    Simsonschrauber Avatar von Castaneda
    Registriert seit
    17.11.2008
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    1.484

    Standard

    Bau mal die Tachowelle ab und lass da mal ordentlich Öl durchlaufen. Also durch die Welle ;-)

  3. #3
    Flugschüler Avatar von Vogelfreund1983
    Registriert seit
    08.01.2010
    Ort
    Lindlar
    Beiträge
    396

    Standard

    Hallo,

    schau Dir mal den Tachoantrieb an der in Fahrtrichtung rechten Motorseite genauer an. Die Tachowelle wird von einem abgewinkelten Blech mitgenommen, welche auf dem Abtriebsritzel sitzt. Reinige die Geschichte mal gründlich und fette sie danach ein, hierbei nicht zu sparsam mit dem Fett umgehen. Danach sollte eine Besserung erkennbar sein.

    Gruß

    Daniel

  4. #4
    Simsonschrauber Avatar von Castaneda
    Registriert seit
    17.11.2008
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    1.484

    Standard

    Das Blech gibts aber nur beim Tachoantrieb der /1er oder?

  5. #5
    Flugschüler Avatar von Vogelfreund1983
    Registriert seit
    08.01.2010
    Ort
    Lindlar
    Beiträge
    396

    Standard

    Hallo Castaneda,

    sorry, da muss ich passen. Ich habe neben einer KR51 eine /1er, bei der ist das mit dem Blech so.Ich wußte nicht, dass es bei den /2ern anders ist. Wieder was gelernt :-)

    Beste Grüße

    Daniel

  6. #6
    Flugschüler Avatar von Tranquilo
    Registriert seit
    05.09.2010
    Ort
    Windeby / Friedland
    Beiträge
    434

    Standard

    wenn das mit dem antrieb reinigen und welle fetten nix bringt kannste ja mal mit druckluft den tacho von unten ausblasen ... vllt is ja die feder im tacho verdreckt und muss nur ma gereinigt werden .
    mfg
    143ccm , 7,5PS , 82 km/h

  7. #7
    Kettenblattschleifer Avatar von *Schwalbe*
    Registriert seit
    19.08.2010
    Ort
    Hannover Land
    Beiträge
    579

    Standard

    ich hab ne /2eR und eine S51 ich sprech hier aber jetzt von der S51

  8. #8
    Simsonschrauber Avatar von Castaneda
    Registriert seit
    17.11.2008
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    1.484

    Standard

    Ja die hat ja den gleichen Motor wie die /2er. Schau dir mal den Tachoantrieb genauer an. Aber das Flattern sollte entweder von ner verkorksten Welle oder nem verdrecktem Tacho kommen. Bei mir wurde es besser mit ner neuen Welle. Die alte war schon fertig.

  9. #9
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.243

    Standard

    Eine wackelnde Tachonadel hat zumeist etwas mit einer "schlagenden" Tachowelle zu tun.
    Die Welle wird in der Aussenhülle gebremst und schnappt in Drehrichtung, wenn sie den Widerstand überwunden hat. Bei nur 10km/h Variation könnte das Ölen etwas bringen, sonst hilft eine neue Welle.

    Peter

  10. #10
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    11.01.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    655

    Standard

    Zschopower, nach deiner Erklärung habe auch ich Depp das verstanden. Erklärtalent, eindeutig.

  11. #11
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Schätze auch, die Tachowelle hat einen Knick, dadurch kann sie sich nicht frei drehen. Da aber der Antrieb weiter dreht und das "Drehmoment" steigert, hüpft die Welle dann irgendwann weiter, was auf dem Tachometer gut durch das "hüpfen" der Tachonadel zu erkennen ist! Welle also auf Bruch, Knick oder sonstiges prüfen, ölen, dann sollte das erledigt sein.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  12. #12
    Kettenblattschleifer Avatar von *Schwalbe*
    Registriert seit
    19.08.2010
    Ort
    Hannover Land
    Beiträge
    579

    Standard

    also ob die Tachowelle auch so real misst
    bin vorhin mit meiner S51 fast 75km/h auf gerader Strecke gefahren, wobei es war schon schneller als sonst

  13. #13
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.243

    Standard

    Tachowelle ölen hat's also gebracht!?
    Wir sind immer neugierig zu erfahren, ob unsere Tips nicht nur befolgt wurden, sondern auch hilfreich waren.

    Aber ob die angezeigten 75km/h auch der Realität entsprechen, müsste per GPS (Navi) bewiesen werden.

    Peter

  14. #14
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    Aber ob die angezeigten 75km/h auch der Realität entsprechen, müsste per GPS (Navi) bewiesen werden.
    Die Stärke des orkanartigen Rückenwinds anzugeben wäre auch interessant ;-)

  15. #15
    Tankentroster Avatar von Limbi
    Registriert seit
    09.07.2010
    Ort
    nahe Schwabenmetropole
    Beiträge
    215

    Standard

    fahre zwar nur S 51 aber leider hatte ich das Tacho am Halter zu fest angezogen,was zum Pendeln der Nadel führte....

  16. #16
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Wie das passieren soll kann ich gerade nicht begreifen... Wo ist da der Zusammenhang?
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tachonadel
    Von lugemarschi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.04.2007, 12:50
  2. Tachonadel wackelt extrem
    Von Trigger im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.08.2006, 13:46

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.