+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Tachoproblem - loses Ziffernblatt


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von Ozzy-Potsdam
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    87

    Standard Tachoproblem - loses Ziffernblatt

    Hallo liebe Leute. Mal wieder plagt mich ein Problem. Das Ziffernblatt meines Tacho hat sich gelöst und dreht sich jetzt immer munter im Kreis herum. Mir wurde gesagt das da nur ein neuer Tacho helfe, da man die Scheibe schlecht ab und wieder ran bekommt, is das richtig oder wie siehtz aus?

    PS: hoffe die Bilder sind nicht zu groß, ansonsten poste ich sie wie gewohnt per link aufn webspace... wollts nur mal so probieren
    Angehängte Grafiken

  2. #2
    Tankentroster Avatar von der_Clown
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    155

    Standard

    Tach,
    an DAS "Teil" könnte man ja z.B nen Beutel ranhängen,oder? Gar nich so unpraktisch. Sieht nur nen bisschen komisch aus, aber wen es nich stört.
    Ob und wie man die Scheibe vom Tacho abbekommt weiß ich leider nich.
    Gruß, fabi.

  3. #3
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    wenn du unten die flachen muttern für schlüsselgrösse 14 abbaust , inc.
    konterblech kannst du ihn zerlegen.
    mfg
    deutz40
    Immer schön den Auspuff freihalten

  4. #4
    Glühbirnenwechsler Avatar von Ozzy-Potsdam
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    87

    Standard

    und auch wieder so reinmachen wie er jetzt ist ja? weil ich hatte das so verstanden das man den tacho nach oben durchschiebt und die Scheibe mit dem Alurand dann immernoch dran ist und man nicht an das Ziffernblatt kommt, das ist demnach falsch?

  5. #5
    Flugschüler Avatar von SR-Raser
    Registriert seit
    20.08.2006
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    380

    Standard

    Hy
    ich weiss das man den Alurand öffnen muss um an das zifferblatt zu kommen ,das problem dabei ist entweder man zerstört in zwangsläufig und des andere wirste den Alurand nicht mehr sauber drauf bekommen .
    Am besten einen neuen einbauen.

    Mfg

  6. #6
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    du mußt den alurand ca 2/3 des Kreises unten aufbördeln... Nur ganu leicht.

    Dann ganz vorsichting den abnehmen glas ab Getriebe raus... Ziffernblatt festschrauben.

    Allen Teilen inenn einen kleinen tropfen Öl spendieren und wieder zusammenbauen

  7. #7
    Glühbirnenwechsler Avatar von Ozzy-Potsdam
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    87

    Standard

    Zitat Zitat von SR-Raser
    Hy
    ich weiss das man den Alurand öffnen muss um an das zifferblatt zu kommen ,das problem dabei ist entweder man zerstört in zwangsläufig und des andere wirste den Alurand nicht mehr sauber drauf bekommen .
    Am besten einen neuen einbauen.

    Mfg
    Ja so meinte ich das. Naja mit dem aufmachen kann ich ja probieren, wenns nicht klappt kann ich mir immernoch einen neuen Tacho besorgen. Kann mir jmnd sagen, was das für Schrauben waren mit denen das Ziffernblatt befestigt war, obwohl die müssten ja dann im Tacho zu finden sein ...

    EDIT: also die Schrauben waren nicht mehr da! Ich hab das Problem dennoch gelöst. Nach langem Suchen fand ich einigermaßen passende Schrauben in einem Paar Kopfhörer ausm Flugzeug, nur so als Tip, wenn jmnd nochmal so ein Problem haben sollte...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. loses Blinkerkabel...
    Von juliano im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.07.2009, 19:39
  2. Tacho öffnen - Ziffernblatt säubern
    Von bobmarlex im Forum Technik und Simson
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.10.2008, 10:02

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.