+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Tachoübersetzung Sperber


  1. #1
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard Tachoübersetzung Sperber

    Hi,

    nenne seit eben einen M54 mein Eigen
    Der entstammt einem Sperber, daher jetzt meine Frage: Welche Ritzelkonfiguration hatte der Sperber verbaut? Genauer gesagt, ist der 4. Gang genauso lang wie beim M53? Ich meine mich zu erinnern, dass irgendwann mal eine Getriebeänderung beim M54 stattfand. Im Grunde geht es mir nur darum, das ich wissen will ob ich einfach Ritzel und Luftführung mitsamt Limadeckel einer Schwalbe verpflanzen kann und dann wieder einen korrekt anzeigenden Tacho habe.
    ..shift happens

  2. #2
    Super-Moderator Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    Nähe Chemnitz
    Beiträge
    2.874

    Standard

    @möffi,

    ich lese richtig, daß Du das ganze Gebilde dann in eine Schwalbe einbauen willst? Da wäre dann aber schon nicht mehr im Rahmen des Legalen (und damit auch das vorzeitige Beenden dieses Beitrages).

    Qdä

  3. #3
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Hi,

    es gab 2 Änderungen für den M54. Einmal Anfang 1967 für den 2. und 3. Gang zur Anpassung der Motorkennlinie und Stabilität der Räder und einmal Juni 1967 der 4. Gang.

    Zahlenwerte und genauere Fakten kenne ich dazu auch nicht.

    Ich gehe mal davon aus, das Möffi da einen Schwalbenzylinder samt Lüfterrad und Limadeckel drauf macht. Andernfalls wäre das nicht legal und der Thread muss geschlossen werden.

    MfG

    Tobias

  4. #4
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Der Sperber hat für sein 14'er Ritzel ebenso wie die KR51/1 auch den gleichen Tachoantrieb wie die KR51/1. Kannst du also weiterverwenden und Luftführung, Ritzel, Limadeckel oder Zylinder+Kopf einfach umbauen.
    Übersetzung des Tachoantriebes bei beiden = 15 : 22
    Wegen der Änderung der Getriebeabstufung beim früheren M54 brauchst du dir keine Gedanken zu machen. Solange du da nicht einzelne Getriebezahnräder gegen andere austauschst funktioniert das schon alles prima. Wenn ein Zahnrad wegen Zahnausfall oder Verschleiß mal gewechselt werden muß, dann heißt es genau die Zähnchen zählen oder noch besser, das dazugehörige Gegenzahnrad gleich mit wechseln. Aber das macht ein Profi ja in der Regel ohnehin.

  5. #5
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    aha, dann weiß ich bescheid. danke! warum soll ich keinen m54 in der schwalbe haben dürfen? das ding wird natürlich "gebläsig" aufgebaut, ist eh nur ein nackter rumpf mit getriebe und rechtem seitendeckel. mehr ist da nicht dran.

    zum zustand der gangradpaare kann ich noch nichts sagen, hab das ding noch nicht hier.
    ..shift happens

  6. #6
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von möffi
    aha, dann weiß ich bescheid. danke! warum soll ich keinen m54 in der schwalbe haben dürfen? das ding wird natürlich "gebläsig" aufgebaut, ist eh nur ein nackter rumpf mit getriebe und rechtem seitendeckel. mehr ist da nicht dran.

    zum zustand der gangradpaare kann ich noch nichts sagen, hab das ding noch nicht hier.
    Den M54-Block in die 1er Schwalbe ist vollkommen okay, nur halt dann als Habichtgetriebe mit Zwangskühlung und nicht mit dem Sperberzylinder.

    MfG

    Tobias

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Tachoübersetzung Habicht
    Von trimmi92 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.04.2010, 22:09
  2. Sperber
    Von robinsschwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.01.2008, 12:09

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.