+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: tachowelle ohne drehung


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    07.05.2007
    Beiträge
    15

    Standard tachowelle ohne drehung

    und gleich noch ne frage:
    mein tacho will nicht zeigen wie langsam ich fahre, inzwischen hab ich rausgefunden, daß das kleine vierkant daß am motor sitzt, sich nicht mitdreht, hatte aber noch nicht den mut, die seite aufzumachen, bzw ließ sich die rechte schraube auch mit gewalt nicht lösen
    aber von dem lieben schräubchen mal abgesehen, was muß/kann ich machen damit das dingens wieder rotiert?

  2. #2
    Tankentroster
    Registriert seit
    23.10.2006
    Ort
    Münster
    Beiträge
    214

    Standard

    Schraub den Seitendeckel mal ab und schau dir den Tachoantrieb an. Entweder ist der Mitnehmer am Ritzel oder am Antrieb selbst hin, oder die Vierkantöffnung vom Antrieb ist hin, oder eben das Vierkantdingen an der Welle. Hilft aber nur aufmachen und nachschauen.

    MfG Teamalk

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    07.05.2007
    Beiträge
    15

    Standard

    kann ich denn im aufgeschraubten zustand noch den motor starten und gang einlegen um zu sehen ob was passiert oder nicht? so hab ichs auch gemacht beim ersten testen, eben nur nicht offen, sondern mit abgetrenntem kabel.
    will sie nur nicht aus doofheit schrotten oO

  4. #4
    Zahnradstoßer Avatar von kadus32
    Registriert seit
    16.07.2006
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    750

    Standard

    motor kannste auch starten, wenn der seitendeckel ab is, aber der Tacho wird sich dann nicht bewegen.

    mfg der Jens
    --Nur die besten Sterben jung--

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    07.05.2007
    Beiträge
    15

    Standard



    das ist mir schon klar, geht ja auch nur drum zu sehen ob sich in der tacho-ecke am motor überhaupt was bewegt

  6. #6
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    Zitat Zitat von nauthiz
    .... sich in der tacho-ecke am motor überhaupt was bewegt ...
    so lange du dich nicht mit dem hobel bewegst, bewegt sich in der tacho ekce auch nix! ;-) egal wie hoch der motor dreht!

    schieben ohne motorlauf ist da angebrachter! dabei gucken ob sich die welle dreht!

    zieh mal an einem vierkannt-ende! hast du dann die welle in der hand? dann isse einfach kaputt ;-)

    naja sonst wirst du auch in der suche hier fündig,....

    mfg
    lebowski

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Tachowelle
    Von 19Martuzki95 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.08.2009, 12:52
  2. Drehung der Gemischschraube
    Von Fiedlerchen im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.08.2007, 07:57

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.