+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Tachowelle steckt im Antrieb fest?


  1. #1
    Zahnradstoßer Avatar von Simme_Down
    Registriert seit
    21.03.2008
    Ort
    Zwischen Spessart-Odenwald im schönen Frankenland
    Beiträge
    855

    Standard Tachowelle steckt im Antrieb fest?

    hallo nestler,
    ich wende mich wieder einmal mit einem problemchen an euch :wink:

    und zwar wollte ich an meiner S50 aus wartungs- und durchsicht-gründen den tachoantrieb demontieren, was aber von vornherein am lösen der welle aus dem lagerstück scheiterte. das dingens ging ums verrecken nicht raus, deswegen hab ich den kerbstift rausgeschlagen, um wenigstens die welle mit samt antireb aus dem limadeckel nehmen zu können.....

    also rostlöser hat bisher nix gebracht und sanfte bis rohe gewalt ebenso wenig..... mir wäre es nur schade um die originale ddr-welle :cry:

    also falls jemand noch ideen hat, her damit

    mfg,
    simme_down

  2. #2
    Kettenblattschleifer Avatar von chefkoch_ndh
    Registriert seit
    02.06.2009
    Ort
    Nordhausen
    Beiträge
    742

    Standard

    CARAMBA

    Benutzen wir auf Arbeit auch und ist TOP!

    chef

  3. #3
    Zahnradstoßer Avatar von Simme_Down
    Registriert seit
    21.03.2008
    Ort
    Zwischen Spessart-Odenwald im schönen Frankenland
    Beiträge
    855

    Standard

    also mit caramba hab ichs zwar nicht versucht, aber mit vergleichbaren mitteln schon^^
    schätze mal, ich muss den antrieb samt welle wieder so einbauen, aber ärgerlich ist das schon X(

  4. #4
    Restaurateur Avatar von Macschwalbe
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.070

    Standard

    Naja einfach rausziehen... die Nachbauwellen sind jetzt vollständig aus Metall so das es mit denen keine Probleme mehr gibt

  5. #5
    Zahnradstoßer Avatar von Simme_Down
    Registriert seit
    21.03.2008
    Ort
    Zwischen Spessart-Odenwald im schönen Frankenland
    Beiträge
    855

    Standard

    naja einfach rausziehen is eben nicht drin, irgendwie scheint da was festgegammelt zu sein
    ich denke, die welle soll demnächst von alleine den geist aufgeben und dann darf eine neue ran :wink: vorausgesetzt, der vierkant bleibt nicht im antrieb stecken.......

  6. #6
    Kettenblattschleifer Avatar von chefkoch_ndh
    Registriert seit
    02.06.2009
    Ort
    Nordhausen
    Beiträge
    742

    Standard

    Es gibt nix vergleichbares wie Caramba, Caramba is der Wahrheit! Habse heute wieder an der Kardanwelle von nem Kramer Allrad gemerkt

    chef

  7. #7
    Zahnradstoßer Avatar von Küstenschwalbe
    Registriert seit
    01.08.2009
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    726

    Standard

    Man nehme ein schmales Laubsägeblatt, kneife an der oberen Seite schneiden das Stück zum einspannen ab das die Zähne gleich greifen, wie Wiederhaken, dann steckt man das Sägeblatt neben dem wellenstückchen in den antrieb, dreht es so das die Zähne greifen und zieht am besten mit einer Zange oben am Sägeblatt.
    So hab ich es auch gemacht.
    LG

  8. #8
    Kettenblattschleifer Avatar von chefkoch_ndh
    Registriert seit
    02.06.2009
    Ort
    Nordhausen
    Beiträge
    742

    Standard

    Achso..

    BTW: @Simme_Down, nen schönes Möp haste da

    chef

  9. #9
    Zahnradstoßer Avatar von Simme_Down
    Registriert seit
    21.03.2008
    Ort
    Zwischen Spessart-Odenwald im schönen Frankenland
    Beiträge
    855

    Standard

    jaja, nicht wahr?

    wollte ich bei meinem letzten post auch schon schreiben, dass mir dein avatar irgendwie gefällt :wink:

  10. #10
    Kettenblattschleifer Avatar von chefkoch_ndh
    Registriert seit
    02.06.2009
    Ort
    Nordhausen
    Beiträge
    742

    Standard



    Wie das eben manchmal so ist.

    chef

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Tachowelle am Stift abgebroche - Steckt fest!
    Von Yannerick im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.08.2008, 19:08
  2. Hiterradachse steckt fest K51
    Von Blechvogel im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.07.2008, 20:52

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.