+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: tachowelle , zündkerze


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    08.11.2008
    Ort
    Olsberg
    Beiträge
    14

    Standard tachowelle , zündkerze

    hallo
    kann ich eigentlich auch eine tachowelle von einer simson star in eine s51 bauen?

    und was ist der unterscheid zwischen einer isolator spezial mz14 260 801 zu isolator spezial mz14 260 803?

  2. #2
    Kettenblattschleifer Avatar von adrian82
    Registriert seit
    17.05.2004
    Ort
    Oslo, Norwegen
    Beiträge
    615

    Standard Re: tachowelle , zündkerze

    Zitat Zitat von Andy951
    hallo
    kann ich eigentlich auch eine tachowelle von einer simson star in eine s51 bauen?
    Sollte passen. Soweit ich mich richtig erinnere, sollte die Welle vom Star laenger als die der S51 sein und somit passen. Ob und wie weit dann da was ueberhaengt, weiss ich ausm Kopf nicht. Ich hab sowohl nen Star als auch ne S51, aber die Tachowellen hab ich noch nicht miteinander vertauscht.

    und was ist der unterscheid zwischen einer isolator spezial mz14 260 801 zu isolator spezial mz14 260 803?
    Sollte keinen Unterschied geben. Bei den einfachen Isolator-Zuendkerzen ist eigentlich nur das Gewinde (M14) und der Waermewert (260) entscheidend. Die 801 bzw. 803 sind sicherlich nur unterschiedliche Produktionsnummern.


    Adrian

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    08.11.2008
    Ort
    Olsberg
    Beiträge
    14

    Standard

    bei mir funkst die 801 nicht nur die 803^^ warum?

  4. #4
    Kettenblattschleifer Avatar von adrian82
    Registriert seit
    17.05.2004
    Ort
    Oslo, Norwegen
    Beiträge
    615

    Standard

    Zitat Zitat von Andy951
    bei mir funkst die 801 nicht nur die 803^^ warum?
    Sind beide Kerzen neu ? So eine Zuendkerze kann auch schon mal kaputtgehen. Mit ner neuen Zuendkerze faehrt man eigentlich immer sicher, sofern es sich nicht gerade um ein Billigexemplar handelt. Eine Zuendkerze die ausserhalb des Motors funkt kann im Motor unter Kompression uebrigens sehr wohl versagen.

    Adrian

  5. #5
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Hi,

    leider kann ich auf der BERU-Seite nix konkretes finden. Produktdatenblatt oder so.
    Aber denkbar wäre, dass die Typen sich dadurch unterscheiden, dass der eine einen eingebauten Widerstand zwecks Entstörung hat und der andere nicht.
    So wie B8HS (ohne) und BR8HS (mit).

    Jetzt erzähl ich die Geschichte mit der niegelnagelneuen Boschkerze aber nicht, die mich in Riesa zum Schrauben und Verzweifeln gebracht hat, weil sie unter Druck nicht wollte.

    Peter

  6. #6
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Zitat Zitat von Zschopower
    Hi,
    Aber denkbar wäre, dass die Typen sich dadurch unterscheiden, dass der eine einen eingebauten Widerstand zwecks Entstörung hat und der andere nicht.

    Peter
    Peter Bitte nichts erfinden, es gibt keine Isolator Zündkerzen mit eingebauten Entstöwiderstand !!!!!!
    Der Unterschied, oben von 801 und 803 ist eine Weiterentwicklung der Zündkerze, d.h. im Klartext das Gewindestück wurde verändert ( alt silber eloxiert, neuer goldfarben eloxiert ) und ist jetzt bei allen Isolatorwäremewerten identisch.
    Eine Zündkerze ist eben älter die andere jünger.

    Und wenn Andy951 alle zwei nebeneinander hält sieht er es auch.

    Andy, die eine ist kaputt, die andere nicht, so einfach ist es.

    Eine Zündkerze ist ein Verschleißteil und hält hald nicht ewig.

    Gruß
    schrauberwelt

  7. #7
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    08.11.2008
    Ort
    Olsberg
    Beiträge
    14

    Standard

    ich hatte noch 5 stk von der 801 , die ich für meine star gebrauchte.
    Jetzt habe ich eine simson s51 b 1-4 und habe es mit der 801 versucht. Ich habe 4 NEUE Zündkerzen eingesetzt und alle funktionierten nicht!
    Daraufhin habe ich mir laut internet extra für simson s51 zündkerzen gekauft. (803)
    hab sie eingesteckt und die simson lief 100 %ig

  8. #8
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Zitat Zitat von Andy951
    ich hatte noch 5 stk von der 801 , die ich für meine star gebrauchte.
    Jetzt habe ich eine simson s51 b 1-4 und habe es mit der 801 versucht. Ich habe 4 NEUE Zündkerzen eingesetzt und alle funktionierten nicht!
    Daraufhin habe ich mir laut internet extra für simson s51 zündkerzen gekauft. (803)
    hab sie eingesteckt und die simson lief 100 %ig
    Und wie schauts mit dem Kerzenstecker aus, mal gewechselt ?

    Gruß
    schrauberwelt

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. S53 Tachowelle
    Von Simsongangster im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.12.2004, 19:04

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.