+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 26 von 26

Thema: Tagesformabhängiges Starten S51


  1. #17
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Nein, musst nicht gleich einen neuen kaufen.
    Überprüf 'mal die Vierlochdichtung und die Vorspannung des Halteringes für das Küken. Die Schrauben nicht zu fest anziehen und eventuell mit ein wenig Draht sichern, so dass sie sich nicht selber, durch Vibration, herausdrehen und verloren gehen.

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  2. #18
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    14.08.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    91

    Standard

    Ok, gucks mir mal an - jetzt nur noch das Puzzle um das Blech aus dem Getriebe lösen

  3. #19
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Gib 'mal Bescheid, was es denn nun war.

    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  4. #20
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    14.08.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    91

    Standard

    Zitat Zitat von Wessischrauber Beitrag anzeigen
    Gib 'mal Bescheid, was es denn nun war.

    Gerhard
    Werd ich tun - ich hab schon überlegt, hier gabs glaub ich son Bilderrätsel - einfach mal reinstellen
    Werd mir mal die ganzen Werkstattvideos von den Mopedfreunden angucken, vl. entdecke ich es dort irgendwo ...

    Gruß

    Jonas

  5. #21
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    27.09.2011
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    42

    Standard

    Das ist die Fahne des Kontakts für die Leerlaufanzeige, was dir da entgegen kam.
    Zum Einstellen: Ist evtl. noch der Gummi drin und du misst 46,6mm mit Gummi? Wenn man die 46,6mm hat muss man auch noch ein Stück ein eine bestimmte Richtung drehen. glaube 1,5 Umdrehungen nach links. Ist aber bei der Beschreibung "Schaltung einstellen" genau vermerkt.

  6. #22
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    14.08.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    91

    Standard

    Zitat Zitat von gustav0 Beitrag anzeigen
    Das ist die Fahne des Kontakts für die Leerlaufanzeige, was dir da entgegen kam.
    Zum Einstellen: Ist evtl. noch der Gummi drin und du misst 46,6mm mit Gummi? Wenn man die 46,6mm hat muss man auch noch ein Stück ein eine bestimmte Richtung drehen. glaube 1,5 Umdrehungen nach links. Ist aber bei der Beschreibung "Schaltung einstellen" genau vermerkt.
    Hi gustav0,

    mein Verkäufer hat mir da was erzählt von Leerlaufanzeigemöglichkeit - das war ja wohl nich original - wo genau kommt das hin? Oder bleibt das einfach draußen?
    Welchen Gummi meinst du? Ich messe immer das gleiche Maß - aber durch das Verstellen merke ich schon Unterschiede (von geht gar nich bis is ok) - könnte natürlich sein das der mir den Weg zum eigentlichen Messpunkt versperrt - den Gummi hab ich da nirgends erwähnt gesehen im BUCH *grübel*

  7. #23
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    27.09.2011
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    42

    Standard

    Zitat Zitat von Berta Beitrag anzeigen
    mein Verkäufer hat mir da was erzählt von Leerlaufanzeigemöglichkeit - das war ja wohl nich original - wo genau kommt das hin? Oder bleibt das einfach draußen?
    Da musst du mal gucken - oben auf dem Motor, kurz bevor der getriebeseitige Deckel los geht, sollte ein Kontakt zu sehen (evtl. steckt ein Flachstecker dran). Der ist mit ner Schraube befestigt. An dieser Schraube sitzt innen (nach aufmachen des Deckels zu sehen) die Fahne, die dir entgegen gekommen ist. Würde ich bald machen, damit da nicht noch eine Mutter oder ähnliches abgeht und zwischen die Zanhnräder kommt. Die Fahne muss unter die Plaste-"Unterlegscheibe", damit dort nicht dauernd Massekontakt ist und deine Leerlaufanzeige nicht dauernd leuchtet.
    Solltest du den Kontakt nicht haben hat wohl jemand die Fahne in deinem Motor vergessen.
    Zitat Zitat von Berta Beitrag anzeigen
    Welchen Gummi meinst du? Ich messe immer das gleiche Maß - aber durch das Verstellen merke ich schon Unterschiede (von geht gar nich bis is ok) - könnte natürlich sein das der mir den Weg zum eigentlichen Messpunkt versperrt - den Gummi hab ich da nirgends erwähnt gesehen im BUCH *grübel*
    Welcher Gummi ist schwer zu beschreiben. Hatte das halt bei mir. Da saß in der Welle, wo man auch den Dorn zum messen rein steckt, ein Stück Gummi.
    Ich habs dann ohne die 46,6mm eingestellt, sondern mir angeguckt wie sich da alles in Sachen Schaltung so bewegt oder auch nicht, da ich den getriebeseitigen Deckel eh offen hatte.

  8. #24
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    14.08.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    91

    Standard

    Die Leeflaufanzeige - ich weiß was du meinst - ja hab da nen Flachstecker dran - allerdings ist das Dingen nich verbunden - mmh, werd das mal wieder reinfummeln - du hast nich zufällig nen Bild davon?

    Danke und Gruß

    Jonas

  9. #25
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    27.09.2011
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    42

    Standard

    Hier mal ein Bild aus nem anderen Thread von mir:
    img_0781fd3e.jpg
    Nicht die beste Ansicht, aber vielleicht hilfts.

  10. #26
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    14.08.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    91

    Standard

    Wow klasse! Dank dir - werd mich am WE mal dranmachen :)

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. starten ????
    Von schwalbe91 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.04.2008, 14:12
  2. erstes mal starten....?
    Von derFlo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 18.02.2006, 13:22
  3. Starten
    Von simmefreund im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.01.2005, 17:16

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.