+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Tagfahrlicht


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    21.08.2004
    Beiträge
    79

    Standard

    Hallo,
    Was muß ich am Zündschloß umstecken, damit in Stellung 1 der Scheinwerfer ohne das Rücklicht brennt? Weil mir dauert das Umschalten vom Rücklicht zum Stoplicht zu lange, wenn ich mit Licht fahre.

    mfg Eddie

  2. #2
    Tankentroster Avatar von der-lange
    Registriert seit
    23.07.2004
    Ort
    Osterburg /Altmark
    Beiträge
    157

    Standard

    tach auch.
    in den "heiligen schriften" steht dazu folgender vers:

    "um eine ausreichende batterieladung bei tagfahrt mit licht zu gewährleisten, wurde in abweichung zu den beiliegenden schaltplänen eine schaltungsänderung eingeführt.

    das kabel rot/weiß von der lichtspule wird nicht auf die kontaktfahne 59 des zündlichtschalters gesteckt, sondern auf den doppelkontakt 56.

    in tagfahrstellung des zündlichtschalters(1) wird das hauptlicht des scheinwerfers, aber nicht das rücklicht und die tachobeleuchtung, eingeschalten. die lichthupe wird mit dieser änderung unwirksam.

    bei nachtfahrt bzw. fahren bei schlechter sicht muß in zündlichtschalterstellung(2) umgeschalten werden."

    so denn: der lange

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    21.08.2004
    Beiträge
    79

    Standard

    danke!!!

  4. #4
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    21.08.2004
    Beiträge
    79

    Standard

    So ein Mist, jetzt brennt zwar der Scheinwerfer, aber dafür glimmt das Rücklicht nur noch!!!?( ?( ?( Was ist da verkehrt???X( X( X(

  5. #5
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    ?!?! Das Rücklicht glimmt? Auf Stellung 2 oder auch auf 1?

    Wenn Du nur das rot-weisse Kabel umgesteckt hast wie beschrieben, kann sich eigentlich am Rücklicht nix geändert haben, ausser es hat sich irgendwann mal ein Spezi an Deiner Elektrik versucht und jetzt ist nix mehr so wie es gehört. Also Schaltplan nehmen und mal alles, speziell die Kabel die vom Rücklicht kommen, auf korrekte Steckpositionen kontrollieren!

  6. #6
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    21.08.2004
    Beiträge
    79

    Standard

    mein Vorgänger hatte am Kabelbaum mit Lüsterklemmen rumgedoktert! Bei meiner Aktion ist dabei ein Kabel rausgerutscht und hatte keinen richtigen Kontakt mehr... ?( X(

    Gibt es so einen Original-Kabelbaum noch zu kaufen?

    mfg Eddie

  7. #7
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Also bei Mza steht ein KR51-Kabelbaum im Katalog der müsste eigentlich grösstenteils mit dem des Stares identisch sein. Aber wenn es nicht zu viele Kabel sind, die durchgetrennt worden sind, löte die entweder vernünftig wieder zusammen oder ersetze sie durch neue. Schnapp Dir nen Schaltplan, nen Nachmittag Zeit, ein bischen Geduld und Plan und dann wird das schon.

    Und glaub mir, wenn Du die Elektrik EINMAL vernünftig machst, hast Du nie wieder Schwierigkeiten damit. Viel Erfolg!!!

  8. #8
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    21.08.2004
    Beiträge
    79

    Standard

    Thanx!
    Langsam verstehe ich den Kabelsalat, dass Ding ist umgebaut auf Elektronikzündung + außenliegende Zündspule + 35Watt Scheinwerferbirne.

    Passt da eine H4-Lampe???

    Eddie, der inzwischen schon fast Elektrik-Profi ist

  9. #9
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Das sollte mit der E-Zündung eigentlich soooo viel zusätzlichen Kabelsalat nicht geben. Ist ja nur das Steuerteil, welches zusätzlich verkabelt werden muss.

    Ist aber auch egal, nimmste halt den Schaltplan von der KR51/2L mit E-Zündung, und klemmst danach alles an.

    H4-Lampe passt nicht, ist ja 12V, 60/55W. Irgendwo gabs hier neulich aber gerade nen Thread zu dem Thema mehr Lichtleistung...

  10. #10
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Hier findest du die passende Halogen-Scheinwerferlampe für deinen Vogel. 6 Volt, 35/35 Watt, Sockel BA20D.

  11. #11
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    21.08.2004
    Beiträge
    79

    Standard

    Jau, danke!
    mfg Eddie

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Tagfahrlicht -Pflicht???
    Von Lukas_4/1 im Forum Recht
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 29.06.2009, 10:09
  2. Tagfahrlicht Schwalbe
    Von Zwieback im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.05.2009, 10:03
  3. Batterieladung & Tagfahrlicht SR 50
    Von es_250 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.02.2008, 09:27

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.