+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Tagfahrlicht Sicherung brennt durch


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    27.09.2014
    Ort
    Auf´m Dorf
    Beiträge
    70

    Standard Tagfahrlicht Sicherung brennt durch

    Hallo,
    Habe vor kurzem meine Simson S51 auf Tagfahrlicht umgerüstet ( habe das Kabel von Klemme 59 abgezogen und auf den freien Platz der Doppelklemme 56 gesteckt). Doch nun brennt mein Schmelzeinsatz immer durch. Gibt es eine andere Lösung die Simson auf Dauerlicht umzubauen wenn ja wie ? Danke schon mal im voraus für die Hilfe.

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.250

    Standard

    Hallo Simsi,

    weil das "Licht" bei den Simmen reinwech gar nüscht mit dem Batteriestromkreis zu tun hat, kannst Du nur diesen Fehler selber eingebaut haben.

    Tagfahrlicht ist im Grunde nur das Überbrücken von 56 mit 59 am ZüLiScha, oder Du verbindest diese beiden Leitungen am Leitungsverbinder gleich miteinander.
    Mir ist im Moment nicht bekannt, dass 56 eine Doppelklemme hat. Hast Du Dich da evtl. vertan??

    Peter

  3. #3
    Tankentroster
    Registriert seit
    09.10.2014
    Ort
    Allmersbach i.T.
    Beiträge
    166

    Standard

    Es riecht danach, dass Du am Zündlichtschalter nicht 56 mit 59 verbunden hast, sondern eventuell 56 mit 59b.
    => Mit Schaltplan bewaffnen und nachprüfen.

    Gruß Georg

  4. #4
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    27.09.2014
    Ort
    Auf´m Dorf
    Beiträge
    70

    Standard

    Ich habe nun alles auf "Werkseinstellungen" zurück gesetzt wie gehe ich nun vor um alles richtig zu machen um das Moped auf Tagfahrlicht umzubauen ?

  5. #5
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.815

    Standard

    Rot/weiß vom ZüLiScha Pin59 abziehen,
    Schwarz/weiß vom ZüLiScha Pin 56 abziehen,
    beide Kabel verbinden + isolieren, fertig.

    ! Achtung: Lichthupe (Pin86) wird ausser Betrieb gesetzt !
    Aber die ist ja bei Dauerlicht sowieso Quatsch..

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  6. #6
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    30.07.2011
    Ort
    Gera
    Beiträge
    1.010

    Standard

    Bei meiner S51 zur Zeit: Pin 86 Draht zum Abblendfaden. Lichthupenknopf zum Killtaster umfunktioniert. Ladung auf viel Ladung umgestellt, neuere Ladeanlagen haben nur noch den "Viel Ladung" Anschluß. Ladesicherung habe ich mit einem Flachsicherungshalter (unitec, gibt es in Supermärkten und Baumärkten) repariert. Massekabel von Motor zum Masseanschluß Herzkasten gezogen.

    Ladespannung, eigentlich ist das mehr eine Erhaltungsladung, liegt bei etwa 7,2V mit vollen Licht und 7,8 bei Taglichtfunktion. Blinkgeber habe ich durch einen Elektronischen von der Pappe ersetzt, gibt es in der Bucht. Vorne wie hinten sind die Blinkergehäuse für vorne angebaut, natürlich mit den richtigen Streuscheiben...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Sicherung brennt durch
    Von Jona im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.04.2009, 11:53
  2. Sicherung brennt durch
    Von Bummipol im Forum Technik und Simson
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 01.04.2009, 19:43
  3. 4A-Sicherung brennt durch
    Von ranzig im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.05.2005, 23:20

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.