+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Tank ist krank:(


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von cool.magnum
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    71

    Standard Tank ist krank:(

    In meinem Tank befindet sich so viel Rost wie an einer alten Eisenbahnbrücke... Ich hab bereits einen Benzinfilter reingemacht. Der Vergaser ist so zugesifft vom Rost, dass ich nicht Vollgas geben kann. Gestern Abend hab ich die Simson S51 3-Gang angemacht als sie noch warm war und plötzlich gab es eine orange Stichflamme ausm Auspuff und einen lauten Knall. Komischer Weise geht es jetzt besser. Dazu muss ich sagen, dass ich vorher immer mit halbangezogenem Shock fahren musste, um voll Schub geben zu können. Nun ist fast alles wieder in Ordnung. Kann mir einer mal einen Rat geben wie ich nun verfahren kann? Sollte ich mit Shock weiterfahren, um den Vergaser freizublasen oder alles ausbauen und säubern oder einfach alles lassen wie es ist???
    Liebe grüße.

    p.s. Ist der Verbrauch mit angezogenem Shock wesentlich größer??? Und wie weiss ich, wann ich aus Reserve fahre??? Was macht ihr um herauszufinden, wie leer euer Tank ist???

    Magnum

  2. #2
    cih
    cih ist offline
    Kettenblattschleifer Avatar von cih
    Registriert seit
    02.06.2006
    Ort
    Verden-Walle
    Beiträge
    555

    Standard

    Wenn du einen intakten Benzinhahn hast, merkst du es.

    du machst den Hahn ja auf (90grad) und wenn die Möhre ausgeht dann halt nochmal 90grad drehen und das ist dann Reserve.

    ich hab nen Digitacho. Habe den Tank 1mal leergefahren und geschaut wie weit ich komme. Dann kannste rechtzeitig sehen, wann du wieder tanken musst.
    www.opelforum.de

  3. #3
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Klar beim Chocke fährst du mit ner 50 Düse mit.

    Btw soll ich die Fensterscheibe meines Autos putzen oder meint ihr ich bekomme die FLiegen langsam per Scheibenwaschanlage runter ??? Ich meinte ich glaube der Wasserverbrauch könnte ziemlich hoch sein.... ODer ???

  4. #4
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    Warum fährst du weiter, wenn du weißt, dass dein Tank völlig rostzerfressen ist?????

    Es ist ja nicht nur so, dass der Vergaser dichtgemüllt wird, und früher oder später komplett versagen wird, sondern die Dreckpartikel gehen ja noch weiter in den Motor!!!

    Dort schaben dann tausende mikrofeine Rostpartikel im Zylinder und im Kurbelwellenbereich. Deinem Zylinder und Kolben gefällt das sicher nicht lange!

    Entroste den Tank vollständig und mach den Vergaser sauber. Dann haste auch keine Probleme!

  5. #5
    Tankentroster
    Registriert seit
    30.04.2006
    Ort
    Hamburger Land
    Beiträge
    149

    Standard Re: Tank ist krank:(

    Zitat Zitat von cool.magnum

    Und wie weiss ich, wann ich aus Reserve fahre??? Was macht ihr um herauszufinden, wie leer euer Tank ist???

    Magnum
    Fahren, bis dieses komische römmtömmtömmtömmmtömmm wech is'.

    Das bedeutet dann, daß die Antriebsmaschinerie mangels Energiezulieferung den Dienst quittiert. Ergo : Kein Energieträger mehr vorhanden, quasi ist damit der Tank leer. Oder der Vergaser verstopft. Kann man nie wissen.

    Wann Du Reserve fährst ? Tja, schwer bei Simsons mit Sprithahn, da ist keine Reservelampe im Cokpit, richtig ? Schwer zu entscheiden, denn wenn das Umstellen des Sprithuhns auf die Stellung "Reserve" keine eindeutige Antwort auf diese Frage gibt, dann gibt es darauf keine Antwort.

    Die Stichflamme, das war sicher im Auspuff gezündetes Restbenzin, das Du durch das verfettende Fahren da eingelagert hattest. Wenn die Möhre nur mit Choke ( nicht Schock, den bekommt man bei den Spritpreisen und ein halber Schock ist wie ein bißchen schwanger, nicht realisierbar eben ) fährt, dann muß man nachsehen, was nicht in Ordnung ist und den Fehler beheben, denn das ist der Hinweis, daß nicht alle Einstellungen innerhalb akzeptabler Parameter sind.

  6. #6
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    10.04.2006
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    77

    Standard Rost raus

    Ich habe vor kurzem zwei Tanks aufgearbeitet. Es gibt einen Kit zum Tankreinigen der unter dem Namen POR-15 vertrieben wird und etwa 35 € kostet. Das reicht für ca. 4 Schwalbe Tanks. Ich habe meine Tanks vorher mit 24% Salzsäure behandelt. Das sollte man aber nur machen wenn man mit Säuren umgehen kann, denn das ist schon ganz schön konzentrierte Säure und will ja auch richtig entsorgt werden. Der Tank war danach schön sauber und blank aber vorsicht wer zu lange wartet hat nur noch eine stinkende Pfütze mit Lackresten. Es gibt in diesem Forum auch andere Rezepte mit Salzsäure und Phosphosäure.
    Viel Vergnügen beim Entrosten und die Fahrzeit verlängert sich dadurch enorm.

    Elmer

  7. #7
    Dos
    Dos ist offline
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.08.2003
    Ort
    Bottrop
    Beiträge
    175

    Standard

    warum so umständlich?! tank entrosten is easy hab dat jetzt auch schon bei mehreren tanks gemacht... is ein tipp ausm buch über die BMW K100 von meinem Dad... Man nehme ne Hand voll Bleischrot (dat von die anglersjungs) und n liter sprit und schmeisse es in den tank... dann beide enden abdichten und schütteln bis der arm abfällt... ^^ ab und zu evtl ma n loch aufmachen weil bei mir ham sich dummerweise gase gebildet und es is n bissl druck enstanden aber kann nich viel passieren... der vorteil dieser variante is: die bleikugeln schlagen quasi den rost ab und verteilen an genau diese stellen den bleischrot... dadurch rostets nimmer... 8)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. krank!!!!
    Von Enrico85 im Forum Smalltalk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.02.2008, 21:11
  2. wie krank ist die medienlandschaft...
    Von michaelh im Forum Smalltalk
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.07.2004, 23:30

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.