+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Tank leckt...


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    22.09.2010
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    66

    Standard Tank leckt...

    Hi folks ..

    Zweites Thema und noch ein Problem
    Mal wieder mein schwälbchen Kr51/1

    Mein Tank leckt .. mehr oder weniger stark... (Also wenn mehr drin ist dann stark wenn weniger ist nicht so stark )

    Jedenfalls möchte ich ganz gerne wissen wo es leckt .. an diesem Hahn ist alles trocken aber an einer Schweißnaht der Befestigung tropft es dann. Nun ist der Tank noch nicht allzu alt also ist das ein bissche doof .....
    Wie finde ich ohne das ich da alles aufschrauben muss heraus wo es leckt ?

    Danke schonmal

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.252

    Standard

    Wasch mich, aber mach mich nicht nass!

    So geht das nicht! Du wirst zumindest den Panzer abschrauben müssen, um den Tank genau betrachten zu können. Dann mach ihn mit Bremsenreiniger sauber und schau, wo sich die ersten Schlieren bilden. Evtl. kannst Du auch so sehen, wo sich ein kleiner Riss gebildet hat (Aufhängungen) oder wo der Falz undicht ist.

    Ist es ein neuer Nachbautank? Über die wurde hier schon schwer gelästert.

    Peter

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    22.09.2010
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    66

    Standard

    Ja den Panzer der wurde ja längst gelöst

    Nein ich meine ich habe grade frische 5 liter getank und da ist es mir grad heftigst aufgefallen ...
    Jetzt möchte ich da nicht groß alles wieder rauskippen ....
    Egal mal sehen was sich tun lässt .... wenn ich dann eine stelle gefunden habe was mach ich dann ?
    wegwerfen und vergessen oder was ?!?!

    Und ich denke das es ein nachbautank ist .... mein Bruder meinte er hätte vor 2 jahren einen neuen gekauft (Definitiv... )

  4. #4
    Kettenblattschleifer Avatar von Heros
    Registriert seit
    17.06.2010
    Ort
    Freiberg
    Beiträge
    543

    Standard

    Tja der Sprit muss schon raus. Ob man es dann mit einer Versiegelung versucht oder einen anderen Tank kauft, darüber wurde erst letztens wieder diskutiert...... -> Suchfunktion.

  5. #5
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    22.09.2010
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    66

    Standard

    Danke nochmals für die Antworten


    Was ich lustig an dem Forum finde ist, dass man den empfängern eines Beitrages so viele Leerstellen lässt (Leerstelle).
    Heros sagte zwar das neulich darüber diskutiert wurde ... aber ohne die richtigen suchbegriffen habe ich jetzt nichts gefunden... bringt also nüscht ....
    Trozdem danke für die mühen !!

  6. #6
    Kettenblattschleifer Avatar von Heros
    Registriert seit
    17.06.2010
    Ort
    Freiberg
    Beiträge
    543

    Standard

    Auf den hatte ich angespielt.

  7. #7
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    22.09.2010
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    66

    Standard

    Dankeschön werde trozdem nach dem ausbau hier nochmal etwas reinschreiben .... oder woher sol ich einen alten tank herbekommen ?!?

  8. #8
    Kettenblattschleifer Avatar von Knorz
    Registriert seit
    16.07.2009
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    675

    Standard

    ebay? da gibts viele... immer mal wieder... in verschiedensten zuständen

  9. #9
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Zitat Zitat von Knorz Beitrag anzeigen
    ebay? da gibts viele... immer mal wieder... in verschiedensten zuständen
    Ja das stimmt. Da kann man schon Zustände kriegen, bei den Tanks die man da bekommen kann!

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  10. #10
    Kettenblattschleifer Avatar von Heros
    Registriert seit
    17.06.2010
    Ort
    Freiberg
    Beiträge
    543

    Standard

    Kannst ihm ja einen von deinen anbieten.

    Falls du im Osten wohnst, kannst du ja auch einfach mal etwas rumfragen im Bekanntenkreis, so hab ich meinen zweiten Originaltank bekommen.

  11. #11
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.252

    Standard

    Zitat Zitat von Skarbart Beitrag anzeigen
    wenn ich dann eine stelle gefunden habe was mach ich dann ?
    Zulöten. Aber vorher unbedingt den Sprit raus und laaaaange lüften lassen.

    Peter

  12. #12
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Zitat Zitat von Heros Beitrag anzeigen
    Kannst ihm ja einen von deinen anbieten.
    Habe ich ja! Man muss ja nur lesen! Fragen muss man auch selbst!

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe Tank leckt nach Neuaufbau. Abdichten?
    Von Schwelli im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.12.2008, 22:16
  2. tank leckt aber warum????
    Von Matts im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.09.2006, 09:51

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.