+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 34

Thema: Tankanzeige/Uhr KR51/2 - gibt es sowas?


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von Zausel
    Registriert seit
    20.02.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    28

    Standard Tankanzeige/Uhr KR51/2 - gibt es sowas?

    Hallochen zusammen,

    habt Ihr Erfahrungen mit Tankanzeigen & Gebern für den Tank?

    Bin es irgendwie leid, nie zu wissen, wieviel Benzin ich noch im Kessel fahre. Der Ein- oder Andere wird ggf. das Gleiche denken. Stelle mir da was kleines mit nem Chromring vor, was auf dem Armaturenblech befestigt werden könnte. Falls es da was gibt, wie und wo wird im Tank der Geber befestigt?

    SonntagAbendGrüße
    Zausel

  2. #2
    Flugschüler Avatar von Dr. Akrapovic
    Registriert seit
    29.04.2010
    Beiträge
    453

    Standard

    warum fährst du nciht nach kilometerstand?
    so mach ichs auch und es kostet KEIN geld =)

  3. #3
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.245

    Standard

    Hör auf den Onkel Doktor und verpulver Deine Knete lieber mit Spritumwandlung in Schall und Rauch.

    Chrome doesn't bring you home!

    Peter

    P.S. irgendwelche Anzeigevorrichtungen mit Schläuchen wurden hier schon mal diskutiert. Nutz die Suche

  4. #4
    Simsonfreund Avatar von Hauptstadt-Schwalbe
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.622

    Standard

    Net-Harry hat mal einen Messstab (zu sehen auf seiner Homepage) gebaut ;-)

    Gruß schwalbenraser-007
    Schwalbepilot.de | Alles rund um die Simson Schwalbe

  5. #5
    Glühbirnenwechsler Avatar von Vißer
    Registriert seit
    24.04.2010
    Beiträge
    61

    Standard

    Das war noch schön beim Mofa, Tank leer, auf reserve stellen und ab zur Tanke.
    Wenns ginge würd ich mir das als Warnlampe auf die Leerlaufanzeige legen, noch n halber liter drin, Lampe an
    Man ist nie fertig, es gibt immer was zu schrauben.

  6. #6
    Zündkerzenwechsler Avatar von Zausel
    Registriert seit
    20.02.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    28

    Standard

    Ganz einfach, weil ich jedesmal vergesse, bei wieviel Km ich getankt habe. Natürlich könnte man sich nen kl. Zahlenschieber montieren, aber dann mußt Du auch immer rechnen.

    Kurz: Ne Anzeige ist einfach bequemer und kann auch sehr schön aussehen..

    Peter,

    sie darf auch gerne aus Edelstahl bestehen. Ja, besser wäre das. Das Geld spielt bei einer Tankanzeige nicht die Rolle..
    Geändert von Prof (03.05.2010 um 14:55 Uhr) Grund: Beiträge zusammengelegt

  7. #7
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Wenn du auf Reserve umschalten musst, wird's Zeit zum Tanken. Ist das nicht Signal genug?

  8. #8
    Kettenblattschleifer Avatar von junktschep
    Registriert seit
    22.04.2008
    Ort
    MAGDEBURG
    Beiträge
    697

    Standard

    Dann sei du doch der erste:) In der Suche findest du was. Hab selbst nicht geguckt.

    Wohnst doch in HH. Wenn du liegen bleibst, stellst du auf Reserve und fährst zur nächsten Tanke.
    Wer ander'n eine Grube gräbt, hat ein Grubengrabgerät!

  9. #9
    Tankentroster Avatar von coffy
    Registriert seit
    23.10.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    238

    Standard

    Ich habe einen Digitalen Tacho dran, bei 250 Km fang ich an dran zu denken, ab 280 fang ich an ne Tanke zu suchen, bei 300 muss ich Tanken, dann ist er auch so gut wie leer, max, noch nen L meist weniger. Wenn ich dann getankt habe null ich einfach die "trip" distanz und es fängt von vorne an.

    PS: Ich fahre ne S51 mit der Schwalbe müsste man das noch mal austesten aber das macht man ja nur einmal, fährt man halt mal ne Woche mit nem Kanister im gepäck.

  10. #10
    Chefkonstrukteur Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    2.984

    Standard

    Oder machs wie ich: Tank aus Gewohnheit...
    Ich bin ca. 1 3/4 fast jeden Montag zwischen 18:30 und 20:00 an der Tanke eingeschwebt.

    MfG

    Matze
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  11. #11
    Kettenblattschleifer Avatar von Meisenfricko
    Registriert seit
    27.06.2006
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    721

    Standard

    Sowas zu basteln ist sicher nicht das große Problem...

    Du baust hinter dem Benzinhahn n T-Stück ein.
    Dann popelst Du auf das kurze Ende n durchsichtigen Schlauch und verlegst diesen entlang der Falz in Richtung Sitzbank...
    Obendrauf steckst Du n Filter, so daß da oben drauf der Umgebungsdruck wirkt und nicht unbedingt Wasser eintreten kann...

    Dann machste mal deinen Hahn auf, füllst immer so n Liter Sprit nach und machst Markierungen an den Schlauch...


    Auf auf! Wir wollen Bilder und Ergebnisse sehn!
    Macht mehr Schaden als kaputt. ->Katze:I

  12. #12
    Zündkerzenwechsler Avatar von Zausel
    Registriert seit
    20.02.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    28

    Standard

    Moin Männers & Mädels,

    zunächst danke für die Hinweise & Bastelvorschläge..
    Ich gucke, wie ich das umsetze..

    Schoice Wedda in Hämburch...
    Grüße, Zausel

  13. #13
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    21.05.2009
    Ort
    Dinslaken
    Beiträge
    58

    Standard

    nicht ganz ernstgemeint aber würde gut aussehen :

    Flex den Tank seitlich auf , dann setz ein Stück dickes Plexiglas ein . mach das schön Dicht und bring eine Skala auf.
    Falls es zu dunkel ist im Tank , kannse bestimmt noch so 6V/12V Kaltlichtkathoden im Tank anbringen , die ihn von innen neon grün oder blau beleuchten
    Dann kannse dich auch Abends anne Tanke ranstellen zu dem "2 fast 2 furious" Gesindel ;-)

  14. #14
    Kettenblattschleifer Avatar von chefkoch_ndh
    Registriert seit
    02.06.2009
    Ort
    Nordhausen
    Beiträge
    742

    Standard

    Hier erstmal der Benzinmessstab.

    chef
    Rauchen kann tödlich sein! Dann saufen wir eben...

  15. #15
    Flugschüler Avatar von Dr. Akrapovic
    Registriert seit
    29.04.2010
    Beiträge
    453

    Standard

    heut beim monsterfahren ist mir ne super idee für deine tankanzeige gekommen!!! :)

    1. zweig die spritleitung ab
    2. schließe einen öl/bezinbeständigen drucksensor an die abzweigung an
    3. schließe ein ende des drucksensors an den blinkgeber -oder hupenanschluss am zündschloss(damit das ding nur mit strom versorgt wird, wenn du die zündung anmachst)
    4. an das andere ende des sensors kommt ein potentiometer
    5. an das potentiometer kommt an ein drehspulinstrument
    6. das andere ende des drespulintruments wird an den minuspol der batterie angeschlossen
    7. zwischen die beiden anschlüsse des drehspulinstruments kommt ein kondensator, damit die anzeige bei schwappendem benzin nicht wackelt
    8. mit dem potentiometer wird nun die spannung so einreguliert, dass bei vollem tank die anzeige auf "voll" steht

    --> das funktioniert auf jeden fall. sicher müsste man mit ein paar einstellungen experimentieren, um das richtige instrument rauszusuche, aber im endeffekt wäre das gerät genau das, was du willst!
    die kosten beliefen sich auf um die 10€ + versand.

    :)

    mfg Danny
    Geändert von Dr. Akrapovic (05.05.2010 um 12:16 Uhr)

  16. #16
    Tankentroster Avatar von coffy
    Registriert seit
    23.10.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    238

    Standard

    Das könnte man auch mit einem Durchlaufzähler erreichen der sich wieder nullenlässt, und ich würd nicht an die Batterie gehen, dann saugt es ständig Strom, da gibt es sicher einen schönen Platz am Zündschloss.


    Funktion eines Wasserzählers.

+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. RC Schwalbe - gibt's sowas?
    Von vespaschieber im Forum Smalltalk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.02.2010, 12:17
  2. Kugellagersuche: 12X42X13 Wo gibt´s denn sowas?
    Von STORM im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.03.2008, 11:53

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.