+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Tankdeckel dicht


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    09.05.2013
    Beiträge
    50

    Standard Tankdeckel dicht

    Hallo ihr,
    Mein Problem ist das mein Tankdeckel dicht ist. Ich habe das kleine Loch versucht auszueblasen leider vergebens. Ich habe es auch in Salz und Essig gelegt da ging nur der Rost ab aber das kleine Loch war immer noch dicht.

    Hat noch jemand eine Idee wie ich ihn wieder benutzen kann ?

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.815

    Standard

    Moin Hannes

    Versuch erstmal das Loch mit ner Nadel freizupuhlen.
    Zum Einweichen empfehle ich Verdünnung.
    Nimm aber vorher die Dichtung raus.
    Danach nochmal mit Druckluft auspusten.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  3. #3
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.243

    Standard

    Hallo Hannes,

    nimm eine Stecknadel und popel den Schmodder aus dem Löchlein soweit raus wie möglich. Dann versuche es mit Druckluft. Sonst hilft nur ein besserer Deckel.

    Peter

    @Kai: echt fix im neuen Jahr!

  4. #4
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    09.05.2013
    Beiträge
    50

    Standard

    Ich werde es mit Verdünnung probieren da es mit der Nadel nicht geklappt hat

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    30.12.2014
    Ort
    Itzehoe
    Beiträge
    14

    Standard

    Hallo hannes
    sonst nimmst du einen 1mm Bohrer und bohrst das loch nach.
    Gruß Dirk

  6. #6
    Glühbirnenwechsler Avatar von Schwalbenbaendiger
    Registriert seit
    19.05.2014
    Ort
    Bocholt
    Beiträge
    69

    Standard

    Nabend allerseits.
    Bin gerade mal wieder an meinem Vogel frickeln, u.a. habe ich den Tank ausgebaut. Hab den halb vollen Tank einfach auf dem Boden gelegt. Nach einem Tag war dort ne kleine Pfütze Benzin. Danach habe ich einen Zollstock drunter gelegt, damit der Verschluss oben ist. Dann war's wieder trocken. Jedoch beim leichten hin- und herschwenken schwappte doch ein vielfaches mehr als ein Tropfen Benzin heraus. Ist das normal oder darf nur ein Tröpfchen fließen? Beim fahren ist der Tank oben beim Verschluss auch immer feucht.

  7. #7
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.815

    Standard

    Moin

    Eigentlich sollte der Deckel, abgesehen vom Belüftungslöchlein, dicht sein.
    Überprüfe mal die Dichtung im Tankdeckel auf Risse und Verformung.
    Alte Korkdichtungen schrumpfen auch gern im Laufe der Jahre.
    Egal was, da hilft dann nur austauschen.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  8. #8
    Glühbirnenwechsler Avatar von Schwalbenbaendiger
    Registriert seit
    19.05.2014
    Ort
    Bocholt
    Beiträge
    69

    Standard

    Ich denke, ich werde einen neuen Deckel bestellen. Wer kann einen Guten empfehlen?

  9. #9
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Warum nen neuen Deckel, wenn vermutlich eine neue Dichtung reicht?
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  10. #10
    Glühbirnenwechsler Avatar von Schwalbenbaendiger
    Registriert seit
    19.05.2014
    Ort
    Bocholt
    Beiträge
    69

    Standard

    Ich traue meinen Deckeln nicht. Einer ist aus Chrom von einem Simson-Treffen, der andere hat ein richtiges Schloss, wo es immer raussuppt. Die Dichtungen sind jeweils neuwertig, vom Aufbau her sind die beiden total unterschiedlich und wohl ein Fall für die Tonne. Ich suche jetzt einen richtigen Tankdeckel.

  11. #11
    Glühbirnenwechsler Avatar von Schwalbenbaendiger
    Registriert seit
    19.05.2014
    Ort
    Bocholt
    Beiträge
    69

    Standard

    Bestellt habe ich mir jetzt den hier:
    CAWI Tankdeckel mit Bajonettverschluss, Edelstahl, f
    plus diesem Teil (wenn Benzin ausläuft, dann wird es zumindest ein wenig aufgehalten):
    Tankschutzring aus Moosgummi - 120 x 60 | eBay


    Bisher hatte ich sowas verbaut:
    Tankdeckel Simson Filter S51 KR51 S50 S70 SR50 Star Habicht Duo 40mm. | eBay


    oder ähnlich dem hier mit Schloss:
    Tankdeckel abschlie


    Ich hoffe, die Supperei wird damit deutlich reduziert.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Tankdeckel
    Von lahr4 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.09.2012, 17:59
  2. tankdeckel
    Von Petzi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.05.2011, 14:57

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.