+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Tankdeckel sabert.


  1. #1
    Flugschüler Avatar von vogelfänger
    Registriert seit
    24.08.2009
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    419

    Standard Tankdeckel sabert.

    Der Tankdeckel meines Stars sabert am Schloß raus wenn er voll getankt ist. Ziehe ihm zur zeit einen Strumpf mit Zewa drinne über, sieht komisch aus. Kann man den Tankdeckel zerlegen um ihn neu abzudichten? Wenn ich von unten in den Deckel reinschaue, scheint nämlich auf dem Schließzylinder ein Gewinde drauf zu sein. Aber bevor ich da mit Gewalt rangehe, frage ich lieber erst mal nach.

  2. #2
    Flugschüler Avatar von Robertoli
    Registriert seit
    16.05.2007
    Beiträge
    366

    Standard

    Handelt es sich um diesen Tankdeckel?
    Angehängte Grafiken

  3. #3
    Flugschüler Avatar von vogelfänger
    Registriert seit
    24.08.2009
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    419

    Standard

    Nö, leider nicht es ist der selbe wie bei der Schwalbe nur mit Schloß. So wie auf dem Bild


  4. #4
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Der sabbert aus der Entlüftung , das soll so . Abhilfe .. nicht so voll tanken
    Immer schön den Auspuff freihalten

  5. #5
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    810

    Standard

    @Robertoli: Ich hab diesen auch, kann man den dicht bekommen?

  6. #6
    Flugschüler Avatar von vogelfänger
    Registriert seit
    24.08.2009
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    419

    Standard

    Gut, dann mut dat so. Dann ziehe ich weiterhin den Strumpf drüber. Danke.

  7. #7
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Es gibt extra dafür Schaumstoffringe die den aufnehmen können
    Immer schön den Auspuff freihalten

  8. #8
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    810

    Standard

    Das heißt abschließbare Tankdeckel sabbern immer?
    Ich hab nicht abschließbare und die sind beide absolut dicht!

  9. #9
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.856

    Standard

    Wetten dass die auch nicht "absolut" dicht sind? Zumindest eine Belüftungsbohrung muss da sein, sonst fährt die Fuhre nämlich nicht. Bei abschließbaren Deckeln übernimmt oft die Schlossöffnung diese Funktion gleich mit.

  10. #10
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    810

    Standard

    Ist doch klar wie dicht gemeint ist -.-
    Die sabbern kein bisschen, soweit ich weiß kommt das u.a. durch die indirekte Tankentlüftung.

  11. #11
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Dann musst Du mal volltanken
    Immer schön den Auspuff freihalten

  12. #12
    Flugschüler Avatar von Robertoli
    Registriert seit
    16.05.2007
    Beiträge
    366

    Standard

    @Simsonmarv: Ich hatte den Deckel für kurze Zeit an meiner S 51. Bei vollem Tank läuft in jeder Kurve oder beim Abbremsen ein nicht zu verachtendes Rinnsal über den Tank. Das Schlüsselloch dient hier, wie bereits erwähnt wurde, als sehr großzügige Tankbelüftung. Steht dein Fahrzeug im Regen kann bei diesem Modell auch im Umkehrschluss sehr leicht Wasser in den Tank gelangen.

    Ich habe mir daraufhin diesen Deckel zugelegt. Auch bei vollem Tank sind bei diesem Modell keine nenneswerten Verluste zu verzeichnen. Das Teil hält genau so dicht, wie der Originaldeckel ohne Schloß.
    Angehängte Grafiken

  13. #13
    Kettenblattschleifer Avatar von Bley
    Registriert seit
    11.09.2010
    Ort
    Elsterwerda
    Beiträge
    631

    Standard

    Meiner ohne Schloss sabbert aber auch ganzschön, an meinem Tank ist eigentlich immer ein wenig rinnsal.
    Simson aus Spaß am tanken!

  14. #14
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    810

    Standard

    Zitat Zitat von Deutz40 Beitrag anzeigen
    Dann musst Du mal volltanken
    Ich tank immer voll.
    Ihr glaub doch nicht ernshaft, dass es normal ist nen undichten Tankdeckel zu haben?
    Evtl. mal Dichtungen tauschen?
    Beim Habicht ist mir die aus Kork langsam zerbröselt mit der neuen ist er wieder dicht.
    Ich rede in diesem Fall von nicht abschließbaren.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Öl auf dem Tankdeckel
    Von Onkel-Aaron im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.10.2005, 17:45
  2. Tankdeckel
    Von Laxem im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.09.2005, 15:11
  3. tankdeckel
    Von mops im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.08.2004, 12:39

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.