+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: was tanke ich denn nun?


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    26.06.2007
    Ort
    bei peine (adenstedt)
    Beiträge
    47

    Standard was tanke ich denn nun?

    hallo,

    habe mir die tage eine schwalbe ersteigert. jetzt frage ich mich, was ich tanken soll.
    in der anleitung steht 1:33. mein vorbesitzer meint aber 1:50.
    habe eine kr51/2 L von 1982 4 gang getriebe und hat 20000 km auf dem buckel.

    vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen.

    gruß dolorian

  2. #2
    sXe
    sXe ist offline
    Flugschüler Avatar von sXe
    Registriert seit
    17.03.2006
    Ort
    Mülheim an der schönen Ruhr
    Beiträge
    399

    Standard

    kurz und knapp: 1:50

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    In der Simson FAQ steht übrigens auch manch wissenswertes, falls du es noch nicht entdeckt hast.

  4. #4
    Tankentroster Avatar von schwalbenbob
    Registriert seit
    10.06.2006
    Ort
    Ginsheim
    Beiträge
    201

    Standard

    Nun um ganz sicher zu gehen was du tankst würde ich nach der Motornummer schauen; hier im Forum gibts den Dummschätzer der hat eine Liste mit den Motornummern der Vogelserie.
    In der Liste steht dann ab welcher Nummer du 1:50 fährst und ab welcher du 1:33 fährst, wenn der Motor nicht nachbearbeitet wurde.
    Denn soviel ich weiss hängt das an den Lagern die an dem Pleul verbaut sind.
    Wenn du ein Kupferlager hast, fährst du 1:33 und wenn du ein Nadellager hast fährst du 1:50.

    Gruss aus Hessen vom Schwalbenbob

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    bei allen neuen Motoren also M501 sind Nadellager drin also 1:50 und der ist auch in der /2er Schwalbe drin!

    in meinem Link ist übrigens vom die Liste wo bei den M53 motoren nadellager verbaut wurden.

  6. #6
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Moin ,
    um das mal zu klären ,
    bei den alten Motoren die wir benutzen , die
    schon oft zerlegt und überholt wurden kann man
    nur sicher sein , wenn man das Lager des Kolbenbolzen
    gesehen hart , Nadellager 1:50 alle Anderen 1:33 .
    Gebastelt wird und wurde viel , im Osten wurde
    verbaut was zu bekommen war.
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Gemisch von der Tanke??
    Von vw_basti im Forum Technik und Simson
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 21.05.2014, 23:20
  2. Jet tanke :)
    Von JohnnieWalker im Forum Smalltalk
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.05.2009, 19:18

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.