+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 21 von 21

Thema: Tanken und Tankanzeige


  1. #17
    Flugschüler Avatar von skipperwilli
    Registriert seit
    27.10.2010
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    315

    Standard

    Zitat Zitat von Zschopower Beitrag anzeigen
    Das muss man nachsehen, wirklich wissen geht kaum.
    Um es einfach zu machen:
    1:33 bei KR51/1 und S50 mit dem M53 Motor
    1:50 bei KR51/2 und S51 und SR50 mit dem M5x1 Motor

    Peter
    Mein alter M5x1 hätte laut Tabelle 1:50 erhalten sollen, aber als ich ihn wegen des defekten Getriebes geöffnet habe, siehe da, Bronze Buchse im oberen Pleuel Auge. Der wurde wohl zu DDR Zeiten mal geöffnet und regeneriert. Die 1er Schwalbe eines Kollegen von 69 wurde immer brav mit 1:33 gefahren, da war dann auch die Garnitur platt und siehe da, ein Nadellager im oberen Auge beim M53. Ich wäre da vorsichtig und würde so lange man da nicht selber reingeguckt hat immer mit 1:33 fahren. Zu viel Öl schadet dem Motor nicht und die Mehrkosten halten sich ja außerordentlich in Grenzen.

    Irgendwann (manchmal ja eher als gedacht....) muss der Kram ja mal runter und dann weiß man wie der Kolbenbolzen gelagert ist.

    So long,

    skipperwilli

  2. #18
    Simsonfreund
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.646

    Standard

    Wusst ich garnicht, dass es M5x1 überhaupt mit Bronzelager gab? Google spukt diesbezüglich auch nicht wirklich was aus.

  3. #19
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Zitat Zitat von jenson Beitrag anzeigen
    Wusst ich garnicht, dass es M5x1 überhaupt mit Bronzelager gab? Google spukt diesbezüglich auch nicht wirklich was aus.
    Wahrscheinlich nach einer zu DDR-Zeiten erfolgten Regenerierung verbaut. Siehe Post vom "Restaurator".
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  4. #20
    Simsonfreund
    Registriert seit
    26.05.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.646

    Standard

    würde ja bedeuten, es gab M5x1er Kurbelwellen mit Pleuellager aus Bronze.

  5. #21
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Nein, nicht so wirklich. Aber eigentlich steht alles schon in Post #12
    Regenerierte KW´s mit Bronzelager.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. tankanzeige
    Von JayC im Forum Technik und Simson
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 22.09.2010, 17:01
  2. Tankanzeige
    Von H.J. im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.03.2008, 19:38
  3. tankanzeige
    Von Egon im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.05.2003, 15:55

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.