+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 20

Thema: Tankentrostung mit Hammerite?


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Falkenstein
    Beiträge
    208

    Standard Tankentrostung mit Hammerite?

    Kann ich meinen verrosteten Tank (Schwalbe) mit verdünnter Hammerite Farbe innen bemalen zum entrosten? Oder löst das Benzin die Farbe wieder ab.

  2. #2
    Simsonschrauber Avatar von Castaneda
    Registriert seit
    17.11.2008
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    1.484

    Standard

    Hammerite zum Entrosten?

  3. #3
    Tankentroster
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Falkenstein
    Beiträge
    208

    Standard

    das kann man ja direkt auf den Rost auftragen und der Rost wäre verschunden dachte ich oder nicht

  4. #4
    Zahnradstoßer Avatar von Simme_Down
    Registriert seit
    21.03.2008
    Ort
    Zwischen Spessart-Odenwald im schönen Frankenland
    Beiträge
    855

    Standard

    das einzige was dann geschunden wäre ist dein tank bzw. dein benzinhahn, hammerit ist soweit ich mich entsinne auf kunstharzbasis, gegen benzin als lösungsmittel kann der lack gar nichts ausrichten.

    außerdem steht glaube ich deutlich auf der verpackung:

    vor dem anstrich losen rost entfernen ....... bla bla bla........ kann direkt auf rost aufgetragen werden

    was nicht heißt, dass der rost dann verschwunden ist, er wird nur am weiterrosten gehindert.
    Scheibenbremse? Nein Danke, ich möchte wie ein Mann sterben!

  5. #5
    Simsonschrauber Avatar von SimsonSebi
    Registriert seit
    19.02.2007
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    1.071

    Standard

    Ja du siehst ihn nicht mehr. Trotzdem ist er da und lässt den Tank durchrosten. Es ist Pfusch!
    Investier das Geld anstatt in Hamerite in Zitronensäure und ein paar Schrauben, die du in den Tank wirfst, um ihn zu entrosten
    Geändert von SimsonSebi (18.07.2010 um 15:35 Uhr)

  6. #6
    Simsonschrauber Avatar von Castaneda
    Registriert seit
    17.11.2008
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    1.484

    Standard

    Dazu bitte die Suchfunktion nutzen.

  7. #7
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    18.07.2010
    Beiträge
    12

    Standard

    servus das mitm tank entrosten is voll der bullshit es gibt für die kr modelle neue tanks fürn paar euro !

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    klar gibts neue, sind aber von der Qualität oft auch nicht gerade der Hit. Wenn der alte noch nicht völlig schrott ist, einfach selber entrosten, man spart kohle und das ergebnis ist auch ordentlich.

  9. #9
    Simsonschrauber Avatar von Castaneda
    Registriert seit
    17.11.2008
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    1.484

    Standard

    Zitat Zitat von S 51 Posthardy Beitrag anzeigen
    servus das mitm tank entrosten is voll der bullshit es gibt für die kr modelle neue tanks fürn paar euro !
    Wasn das für ne unsinnige Aussage?! Neue Tanks kosten nicht nur ein paar Euro. Wenn man sich mit mehrern Leuten zusammen tut, kann man ne Tanksanierung für unter 20 Euro bekommen. Und neben der wirtschaftlichen Seite geht es doch auch um den Erhalt von Originalteilen. Schließlich ist ne Schwalbe ein Oldtimer.

  10. #10
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.247

    Standard

    Wir Braunschweigers haben mit Kreem Rot von Ammon gute Erfahrung gemacht. Wenn man sich zusammentut, dann liegt der Materialpreis für die Entfettung, Entrostung und Versiegelung zusammen bei etwa einem (in Worten 1) Euro pro Liter Tankvolumen.

    Peter

  11. #11
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    Vorallem brauchts so ne Versiegelung gar nicht mal, wie ich finde. Also liegen die Kosten nur bei Zitronensäure für nen paar Euro und so Spax schrauben hat man doch immer rumliegen oder man nimmt einfach Splitt

  12. #12
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Ja, also mit Hammerite geht es definitiv nicht. Das ist nicht benzinfest, und braucht in jedem Fall einen tragfähigen Untergrund. Auf losem Rost funktioniert das auch außerhalb des Tankes nicht. Das fängt nach einiger Zeit wieder an abzublättern, dort wo sich lose Rostschuppen drunter befinden. Rostiger Untergrund muss immer peinlichst abgebürstet und ggf. mit Spachtel oder gar Stemmeisen (ich weiß, das ist nicht das richtige Werkzeug dafür) von jeglichen Rostschuppen befreit werden, sonst ist auch Hammerite für die Katz. Mit perfekter Untergrundvorbereitung und zweimaligem Anstrich ist der Lack aber tatsächlich spitze.
    Die Dummen haben das Pulver nicht erfunden. Aber sie schießen damit.

  13. #13
    Tankentroster
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Falkenstein
    Beiträge
    208

    Standard

    @ Southpole das habe ich schon einmal versucht, aber der Rost kam am nächsten Tag gleich wieder

  14. #14

  15. #15
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    Zitat Zitat von Tobi112 Beitrag anzeigen
    @ Southpole das habe ich schon einmal versucht, aber der Rost kam am nächsten Tag gleich wieder
    meinst du damit kleine Rostpünktchen? Naja die jucken mich nicht, da löst sich ja nichts. Wenn man nicht versiegelt muss man nur schauen, dass man das Moped volltankt bevor es länger nicht genutzt wird.

  16. #16
    Simsonschrauber Avatar von SimsonSebi
    Registriert seit
    19.02.2007
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    1.071

    Standard

    Man sollte den Tank danach einfetten oder direkt mit Benzin befüllen. Dann kommt auch kein Rost mehr

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hammerite Hammerschlag auf Rahmen?
    Von Pampelmuse1234 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.10.2010, 20:02
  2. Tankentrostung
    Von Tobi112 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.09.2010, 21:52
  3. Tankentrostung
    Von Candy im Forum Technik und Simson
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 03.05.2010, 12:16

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.