+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Tankrestaurierung.


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    19.05.2004
    Beiträge
    24

    Standard

    Hi!


    ich hab mir vorgenommen meinen tank zu richten ...

    hab mir dann bei http://www.korrosionsschutz-depot.de...rsiegelung.htm


    so einen kit gekauft... ist eigentlich realtiv günstig und man kann es für zwei tanks verwenden... jetzt kommt meine frage: Nach dem entrosten schlagen die vor, dass man aceton nehmen soll um das restliche wasser rauszubekommen um dann den tank lackieren zu können , kann ich dafür auch spiritus nehmen, oder besteht der zum teil aus fetten ? ?(

    Ps:Wem gehört eigentlich die Gelbe schwalbe die in ravensburg hinter der Zeppelinapotheke steht... einem hier aus dem forum?

  2. #2
    Tankentroster
    Registriert seit
    24.05.2004
    Beiträge
    111

    Standard

    moin
    aceton bekommst im baumarkt
    spiritus ist nicht so doll besteht aber nicht aus fett sonder aus alohol lal habch gerade getestet ui warum seh ich so verschwommen
    nu mal im ernst aceton bindet wasser und du kannst sicher sein das der tank nach dem spühlen damit echt trocken ist
    das vor allem bei zweikomponenten lacken auf PU basis wichtig da die wasser zum abbinden(härten) benötigen
    und zu schnell aushärten was zum reisen der lackschicht führt un dann war deine beschichtung fürn a..... !!
    und hast dir mal überlegt wie der harte lack dann aus dem tank wieder rauskommen soll ?( viel spaß
    also aceton kaufen so 6bis 10 euro der liter im baumarkt und gut ist
    nicht rauchen
    restliches aceton gut zumachen das zeugs bildet mit sauerstoff hochexplosive peroxide
    macht höllisch krach das zeug aber können auch mal die finger weg sein
    jochen

  3. #3
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    öhhm...spiritus bindet ebenfalls wasser..günstigere methode als aceton.
    Geht also beides!

  4. #4
    Simsonfreund
    Registriert seit
    24.05.2003
    Ort
    Sulzbach-Rosenberg
    Beiträge
    1.971

    Standard

    jo aber aceton entfettet gleich aber richtig was spiritus nicht so toll kann.

    ich halte die tankversiegelung aber nach wie vor für völligen quatsch.
    das mag ok sein wenn man einen oltimer hat der längere zeit im museum steht und einmal im jahrzehnt bewegt wird, aber bei unseren simsons, die ständig gefahren werden? da kann eigendlich nix rosten

+ Antworten

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.