+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 32

Thema: Was taugen die AKF Neubausimmen?


  1. #1
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard Was taugen die AKF Neubausimmen?

    Moinsen

    Wie sind die Qualität und die Haltbarkeit der Simmen von AKF?

    Ich bin für alle objektiven und sachlichen Bemerkungen dankbar.

    mfg

  2. #2
    Glühbirnenwechsler Avatar von Schwelli
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Mühlhausen/Thüringen
    Beiträge
    84

    Standard

    Moin!
    keine Ahnung, weiß nur dass die Zylinder von MZA verbauen und die kannst du vergessen, die muss man eigentlich nachhonen und mit neuem Kolben versehen lassen. Der Preis ist in ordnung wenn man sich mal die Preise für alle Ersatzteile bei AKF und Dumcke anschaut. Ich aber baue mir meine Schwalbe selbst auf, auch wenns mich immerhin 1200 € und viel Zeit kostet, aber da weiß ich besten Gewissens was ich hab.

    mfg Schwelli

  3. #3
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Ich hab zwar auch keine Ahnung zur Arbeit von AKF, denke aber, daß die Qualität wohl gut sein wird und die Simmen gut laufen.
    Andernfalls hast du ja Garantie bzw. Mängelgewährleistung und könntest bei dem sonst täglich und wegen jedem Furz auf der Matte stehen. Das wird der bestimmt nicht wollen und deshalb schon ordentlich und richtig geschraubt haben. Außerdem sind ja alles Neuteile.

  4. #4
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Also ich habe jetzt auch einen Zylinder von MZA drin. Auf anderen Foren hört man doch nur gutes von den MZA Zylindern...

    mfg

  5. #5
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    es gibt solche und solche...++hauptsächlich komt es auf den verbauten kolben an....


    die einen sind scheiße, die andren ganz ok...
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

  6. #6
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    In der Regel sind alle scheiße.

    dummie, ja schön das alles neueteile sind. damit ist der vorzeitige untergang der Simme ja auch schon vorbestimmt wenn sie nur Nachbauschrott darein gekloppt haben.
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  7. #7
    Simsonschrauber Avatar von Bönni
    Registriert seit
    12.05.2007
    Ort
    GIfhorn
    Beiträge
    1.185

    Standard

    Mein original-DDR-Zündkerzenstecker hat 31 Jahre gehalten.
    Der neue gerade mal 6 Monate.... :wink:

    Wenn ich mir vorstelle ein ganzes Fahrzeug nur aus Neuteilen zu kaufen...
    Och nö...muß ich nich haben.

    Die Schwalben sind doch gerade auf Grund ihrer irre robusten Teile so alt geworden und immer noch so zuverlässig.

    Außerdem ist die AKF-Schwalbe keine richtige Schwalbe sondern in meinen Augen ein Replika. Ich fahre einen Oldtimer. Das wird die AKF-Schwalbe erst in 30 Jahren sein....wenn sie denn so alt wird...Dann könnte ich auch Jogurtbecher fahren. Ist einfacher. Muß ich nicht schalten...

  8. #8
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Die AKF-Schwalbe ist ein Oldtimer, zumindestens vom Rahmen her. Also nicht erst in 30 Jahren. :wink:

    Gruß
    Al

  9. #9
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Die Fahrzeuge sind um Längen besser als mancher Mist was Heute gebaut
    wird , und Sie haben Garantie , ist dock Ok.
    Wer nicht der Schrauber ist , ist damit gut beraten ,
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  10. #10
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    wenn ich mir da eine kaufen würde, würde ich aber darauf pochen, dass die mir keine abgedrehten bremstrommeln verbauen (die kühlrippen sind nämlich nicht zur zierde da, wer hätte das gedacht. man muss eine schlechte bremse nicht noch schlechter machen...).
    ausserdem passen so moderne grau-metallic-tarnfarbe farbtöne meiner meinung nach gar nicht zu ner schwalbe.
    wenn möglich würde ich auch einen originalen neu ausgeschliffenen zylinder haben wollen, incl originalem simson kolben.
    vll kannst du dir einen alten zylinder und einen originalen simson übermaßkolben bei ebay schießen, die teile zu ner schleiferei bringen, und dann das fertig geschliffene set zu akf schicken, damit die dir das an dein mopped bauen.
    ..shift happens

  11. #11
    Tankentroster
    Registriert seit
    06.03.2007
    Beiträge
    180

    Standard

    Zitat Zitat von möffi
    vll kannst du dir einen alten zylinder und einen originalen simson übermaßkolben bei ebay schießen, die teile zu ner schleiferei bringen, und dann das fertig geschliffene set zu akf schicken, damit die dir das an dein mopped bauen.
    ....und damit hätte AKF nen Grund, die Garantie wegfallen zu lassen. Wenn dann irgendwas am Motor ist, werden die mit Sicherheit sagen daß es am Zylinder gelegen hat...nachweisen kann es eh keiner mehr.
    Dann eher das ganze AKF-Schwälbchen kaufen, selbst den Zyl draufmachen und wenn was ist den orig AKF wieder draufbasteln und nie was vom anderen Zyl erzählen :wink:

    Micha

  12. #12
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    02.07.2007
    Beiträge
    24

    Standard MZA Zylinder

    moin erstmal,
    also nun mal zu MZA Teilen. Das sind die besten Teile die man für seine Simson bekommen kann! Schließlich ist MZA der einzige Hertseller der original nachbauen darf. Sie haben damals die kommpletten Simson Werkzeuge übernommen. Das ist der offizielle Ersatzteillieferant von Simson!!

    Also wenn Ersatzteile dann von MZA!!! Die ganzen Schrottnachbauten von anderen Firmen kannst du vergessen. Meistens kommen die dann sogar aus China oder ähnlichen Ländern.

  13. #13
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    ichtig, mza ist der einzige offizielle lieferant. und eben dieses monopol führt dazu dass die praktisch keine konkurrenz haben.

    kannst ja mal "replika" oder "nachbau" oder "mza" in die suche eingeben, du wirst spaß für viele stunden haben. originalteile sind eig. immer besser, von so sachen wie simmerringen, lagern, reifen etc mal abgesehen.
    ..shift happens

  14. #14
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    Irgendwie habe ich das Gefühl, dass viele von euch eigentlich nicht wirklich wissen, was sie für Glück mit der Ersatzteillage haben. Man stelle sich einfach mal vor, was wäre, wenn es nicht solchen "Nachbaumist" gäbe. Von all den Simsons, die heute rumfahren, hätte es mit Sicherheit nur etwa ein Drittel bis heute geschafft. Nicht jeder hat in DDR Zeiten zurückgelegt und zehrt nun davon.
    Was sollte ich tun, wenn im schönen Kiel bei meiner Schwalbe der Kettenschlauch reißt und niemand kann Ersatz beschaffen, weil nur noch eine Handvoll Leute auf einem schrumpfenden Berg von Originalersatzteilen sitzt. Richtig, ich lass ihn einfach weg. Doch dann geht danach das Ritzel vorn kaputt, danach mein hinteres Kettenrad... macht nix, ruckelt zwar beim Fahren aber fährt noch... bis mein getriebe streikt. und nun... achso, ich kann mir bei ebay für 220€ ein original-DDR getriebe kaufen. dann geht die wilde fahrt weiter, bis mein zylinder das siebente schleifmaß bekommen müsste... ach schmeiß weg den Schrott.
    Es ist so einleuchtend wie nen Laserpointer direkt ins Auge, dass es nur der unglaublich guten Ersatzteilversorgung geschuldet ist, dass die Mehrzahl von euch fröhlich mit einer Simson in der Gegend rumfährt.

    Darum verwendet weniger Zeit auf das Schimpfen auf Fernostschrott sondern nutzt die Energie um gute Nachbauprodukte zu suchen. Wenn man allerding auf billig-ich-kauf-bei-noch-billiger abfährt müsst ihr euch nicht wundern!

    Und wer einen Zylinder bei ebay kauft braucht sich auch nicht wundern. Es gibt bei MZA zum Beispiel mehrere Qualitätsstufen, bei denen ich grundsätzlich nur die erste Qualität ordere. Dann funktioniert auch ein Zylinder (bisher 8000km) wunderbar, dann geht auch die Tachowell nicht gleich kaputt, dann gibt es die Wahrscheinlichkeit, dass der Kondensator länger als 2 Wochen hält.

    Also denkt einfach mal darüber nach, wie gut wir es haben und hört mit dem Gejammere auf, ist ja furchtbar.

    Musst ich nun loswerden

  15. #15
    Glühbirnenwechsler Avatar von ramazotti
    Registriert seit
    15.07.2005
    Ort
    Weil am Rhein
    Beiträge
    80

    Standard

    also ich find des ne ganz gute sache, dass die schwalben und teile nachbauen.
    ich bin auch sehr froh, um die ersatzteillage, weil ich auch im tiefsten westen nahe der schweiz sitze und ich hab noch nie probleme mit mza gehabt.
    wenn die von akf schrottreife sc hwalben kaufen und neu aufbauen find ich, dass des ne gute sache is. außerdem kann man ja auch sonderwünche äussern (z.b.:originallack, 5-ganggetriebe,... )
    ich bau mir meine auch lieber selber auf, aba wer da net so fit is oder keine zeit hat, kann des scho machn.
    gruss
    andy

  16. #16
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    Seh ich genauso! Allerdings stelle ich mir stündlich die Frage - und das seit dem Erscheinungstag - hat das Ding schon einer gekauft??
    Gibt es Erfahrungen? Wie beläuft sich das mit der Garantie? Hat AKF dazu Aussenhändler?

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Taugen die Nachbauvergaser was ?
    Von KR51/1S im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.07.2006, 19:47
  2. Billig- Helme: Taugen die was?
    Von Fred02 im Forum Smalltalk
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 04.09.2003, 14:23

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.