+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 29

Thema: TCM ist nicht immer Scheiße!


  1. #1
    Moe
    Moe ist gerade online
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.373

    Standard

    Ahoi!

    War grad einkaufen, bei Tchibo... Ich kann das Geraffel was es da sonst gibt nich so empfehlen, aber zur zeit gibts da digitale Messschieber für 12 Euro das Stück. Dabei sind zwei Batterien und ein Etui.

    Nur so als Tipp, im Baumarkt bekommt man die nicht für unter 20 Euro...

    Allzeits gute Fahrt!

    Gruss Moe

  2. #2
    Flugschüler Avatar von rs2kf1
    Registriert seit
    28.01.2005
    Beiträge
    304

    Standard

    der dürfte so ähnlich sein wie der den s mitte des jahres bei aldi-süd gegeben hat. hab ich mri auch geholt das teil und bin zu frieden..

  3. #3
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    20.04.2003
    Beiträge
    944

    Standard

    Werkzeug beim Kaffehändler kaufen ... da dreht sich dem Maschi in mir der Magen um!

    ...Ach so, ich hab außerdem eine sehr starke Abneigung gegen TCM die verkaufen (fast) ausschließlich Schrott! Grade die "technischen" Geräte sind von allerletzter Qualität!

    Nun ja mit dem Ding wird man n 6er wohl von ner 8er Schraube unterscheiden können ... Aber nen Kolben würd ich damit nicht vermessen

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Hab mir so einen digitalen Meßschieber bei LIDL geholt, den gibts baugleich bei Conrad für 35,99 €
    Für meine Zwecke ausreichend genau, mein guter alter DDR-Meßschieber ist inzwischen so abgegriffen, daß ich kaum noch die Einteilung lesen kann :-)

    mfg Gert

  5. #5
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Pittiplatsch
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    z.Z. im Exil
    Beiträge
    1.187

    Standard

    mit technischem von tcm hab ich bisher nur schlechte erfahrungen gemacht,hab mir aber ne ski-hose von tcm gekauft,die sehr gut ist und warm hält aufm möp und vor laaanger zeit nen regenmantel,der auch in der fahrt ganz gut vor regen schütz.nur leider ham die sachen selten in meiner grösse,meistens zu gross.
    gruss k.

  6. #6
    Zahnradstoßer Avatar von Nachtfalke
    Registriert seit
    20.04.2003
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    777

    Standard

    Hallo!

    Also Werkzeug habe ich da noch nicht gekauft, aber die Klappsäge von denen ist sehr gut für den Baumschnitt (sogar im täglichen Dauereinsatz).
    Ich denke mal wirklich SCHLECHT ist das alles nicht.

    Man muss halt immer sehen für was man es braucht.

    Das ist mit Werkzeug von Aldi, Plus und Co. sicher nicht anders.
    Mein Knarrenkasten ist auch von Plus (Mannesmann) und das ist für meine Zwecke völlig ausreichend.
    Sicher, für den Dauereinsatz in der Autowerkstatt ist es nichts... Aber um mal am Moppet zu schrauben ist es gut genug.

    So wird es mit dem Messschieber auch sein.... der wird sicher genau genug sein um in den Bereichen zu messen in denen der Normalbürger das braucht.
    Wenn man es besser (genauer) braucht soll man zum Fachhändler gehen und da für viel viel Geld Werkzeug kaufen.


    Also einfach dran denken für was man Werkzeug und Co braucht. Und dann das kaufen was man braucht und was man sich auch leisten kann.



    mit bestem Gruss

    PAPA N A C H T F A L K E

  7. #7
    Tankentroster
    Registriert seit
    23.07.2003
    Beiträge
    131

    Standard

    Was richtig lustig ist: Mit TCM-Geräten nachweisen, wie schlecht TCM-Geräte sind:
    Habe gestern den TCM-Mulitfunktionsdetektor (#227539) gekauft und mit dem meine TCM-Schreibtischlampe (#224565) überprüft, die ich schon länger im Verdacht hatte, mein Telefon und meinen Monitor zu stören. Ergebnis: Am Gehäuse der Lampe liegt geringe Spannung an und die elektromagnetische Streustrahlung der Energiesparlampe ist etwa dreimal so hoch, wie bei der nächstweniger strahlenden Energiesparbirne in unserem Haushalt. Ich werde morgen mal bei Tchibo nachfragen, ob der Detektor oder die Lampe nicht sauber funktionieren und welches von beiden Geräten sie zurücknehmen wollen.

  8. #8
    Moderator Chefkonstrukteur Avatar von Richy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Datschiburg
    Beiträge
    2.850

    Standard

    Hi,

    die "Billig-Messschieber" von Aldi, Lidl und Co. sind ihr Geld allemal wert, die Genauigkeit ist relativ gut (Toleranz <1/10tel), die Dinger haben sogar einen Anschluß für einen seriellen Port(wozu auch immer man das brauchen kann ). Ebenso kann man die Führungen des Schiebers nachstellen.
    Einziger Nachteil: Die Batterien halten nicht lange. Ob das an den mitgelieferten Batterien oder am Messschieber liegt, weiß ich allerdings nicht.

    Gruß,
    Richard

  9. #9
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Original von Nachtfalke:
    ... aber die Klappsäge von denen ist sehr gut für den Baumschnitt (sogar im täglichen Dauereinsatz)...
    Bist du jetzt Holzfäller, oder was?

  10. #10
    Zahnradstoßer Avatar von Nachtfalke
    Registriert seit
    20.04.2003
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    777

    Standard

    Hi Schwätzer

    Nee, obwohl das auch teilweise zu meinem Beruf gehört.
    Ich war, bin und bleibe Landschaftsgärtner!

    Und da ich da öfters mit Gehölz-(Baum/Busch)schnitt zu tun habe, habe ich mir die Klappsäge zugelegt.


    mit bestem Gruss

    PAPA N A C H T F A L K E


    mit John Aylesbury *Sun of Virginia* in Egra Television


    ach nee... das war ja ein anderes Forum

  11. #11
    Tankentroster Avatar von Hille
    Registriert seit
    03.08.2003
    Ort
    Münster
    Beiträge
    170

    Standard

    @ Nachtfalke:
    Also ist ne´Klappsäge nun kein Werkzeug oder hast Du die geklaut?

  12. #12
    Zahnradstoßer Avatar von Nachtfalke
    Registriert seit
    20.04.2003
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    777

    Standard

    Hallo!

    Naja das ist Ansichtssache.
    Für mich ist es schon Werkzeug.
    Aber andere finden es sicher komich wenn ich zb ein Messer als Werkzeug bezeichne. :)

    Ich meinte Werkzeug im klassichen Sinn also sowas wie Schraubenschlüssel Schraubendreher Hammer.....

    Und um deine Frage zu beantworten: NEIN ich habe die Säge nicht geklaut, sondern ganz offiziell gekauft.


    Mit bestem Gruss

    PAPA N A C H T F A L K E

  13. #13
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    21.04.2005
    Beiträge
    44

    Standard

    Hi Leute,

    Also ich bin der Meinung das das teuerste Werkzeug das ist was man sich zwei mal kaufen muss! Meine damit, wenn ich mir ein billiges Werkzeug kaufe und es geht dann i.A. und es mir dann noch mal kaufen muss hätte ich mir für den Gesamtpreis ein Qualitätswerkzeug auch kaufen können. Hab halt mit dem Billigzeugs von TCM oder Aldi Schlechte Erfahrungen gemacht. Z.b. Abgebrochener Schraubenschlüssel, von der Knarre löst sich der Handgriff u.s.w.

    Was ich damit sagen will ist das Quantität nur ein halbes Jahr hält, Aber Qualität ein ganzes Leben! (wie poetisch )

    Grüssle Hans-Jörg

  14. #14
    Moderator Chefkonstrukteur Avatar von Richy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Datschiburg
    Beiträge
    2.850

    Standard

    Original von Hedfield:

    Was ich damit sagen will ist das Quantität nur ein halbes Jahr hält, Aber Qualität ein ganzes Leben! (wie poetisch )
    Sagt sich so einfach, aber wenn man etwa einen Billig-Werkzeugkasten nur dazu benutzt, ab und zu mal den Griff eines Topfes oder einer Bratpfanne nachzuziehen, warum soll man sich dann den guten Hazet-/ oder Proxxonkasten kaufen?

    Und genauso sieht es auch mit anderen Sachen aus.

    Ich selbst bevorzuge auch qualitativ hochwertiges Werkzeug, aber nur, weil ich es ständig brauche...

    Gruß,
    Richard

  15. #15
    Kettenblattschleifer Avatar von schwalbenstar
    Registriert seit
    28.10.2005
    Ort
    bei Heidelberg
    Beiträge
    588

    Standard

    Seh ich genauso, obwohl ich immer wieder schwach werde, wenn ich solche Billigartikel sehe. Nach mittlerweile langjähriger Erfahrung mit Billigwerkzeug kaufe ich inzwischen i.d.R. auch "Qualitätswerkzeug". Letzte Woche ist mir beispielsweise eine Nuss zerbrochen, vor einigen Monaten die eine Klaue eines Gabelschlüssels (alles ohne Verlängerung...), vor nicht allzulanger Zeit ein Radkreuz fürs Auto (auch die Nuss) etc... und man denke dabei auch an die Verletzungsgefahr (was allerdings mit Messschiebeer kein Problem darstellt). Beim Messschieber frage ich mich allerdings, warum es denn ein digitaler sein muss, habe einen mechanischen aus Edelstahl: sehr genau und kein Batterieentsorgungsproblem oder Batterien genau dann leer, wenn ich das Gerät brauche (nur Ablesen kann nicht jeder, aber das kann man sich ja zeigen lassen)
    Martin

  16. #16
    Moe
    Moe ist gerade online
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.373

    Standard

    Ahoi!

    Also hier ist ja was los.... ! Wohin so´n Beitrag doch führen kann... Spass beseite, das mir nur gutes Werkzeug inne Bude kommt mit dem man auch nach Jahren noch vernünftig arbeiten kann ist bei mir auch so üblich. Aber die Schiebelehre reicht für ab und zu mal ne Zündung einstellen aus. Ich kauf mir dann da doch lieber eine für 12 als für 25 Öre, denn die muss ja nichts aushalten, sondern sie soll nur messen... und das tut sie!

    Allzeits gute Fahrt!

    Gruss Moe



    Tolles Ding!

    TCM sucks!

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Alles Scheiße mit der Alten
    Von Homer Simson im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.09.2010, 16:45
  2. motor läuft scheiße
    Von LIL_ÖLZE im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.04.2010, 12:44
  3. Scheiße, riesen Problem!
    Von Kartoffelkanonier im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.04.2005, 22:28

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.