+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 17

Thema: Technik beim Anschieben


  1. #1
    Schwarzfahrer Avatar von Bitboo
    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    12

    Standard Technik beim Anschieben

    Moin, habe jetzt bei meiner komplett zerlegten Schwalbe das Nötigste wieder zusammen. Will jetzt den Motor testen, aber Kickstarter defekt.
    Also Anschieben.

    Aber WIE?
    Blöde Frage, habe ich aber noch nie gemacht, wie geht man vor?
    Muss ich ne Batterie verbaut haben (hab ich nämlich nicht)?


    Gruß

  2. #2
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    bat brauchste keine.

    setz dich auf die simme,dein kumpel schiebt an,dann ziehst du die kupplung,legst den 1. gang ein und gibst ein wenig gas.dann die kupplung loslassen

    schlüsse auf an stellen,und benzinhahn nicht vergessen!!!!

    ti
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

  3. #3
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    Es geht noch besser, wenn du es allein machst.

    Also
    • 2. Gang einlegen (Anschieben geht leichter)
      Kupplung gezogen lassen
      neben das Moped stellen
      anrennen (etwas schneller als laufen)
      mit einem satten Sprung den Arsch auf die Sitzbank schmeissen
      und dabei die Kupplung kommen lassen ........

  4. #4
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Oder so:
    Benzinhahn auf - Zündung an - Zweiten Gang einlegen - Kupplung ziehen - Moped anschieben - beim Nebenherlaufen die Kupplung kommen lassen, aber die Hand so am Kupplungshebel behalten, daß du ihn jederzeit wieder ziehen kannst - beim Schieben, wenn der Motor mitdreht, Gas geben - Wenn der Motor anspringt, dann mußt du sofort die Kupplung ziehen, Gas wegnehmen und mit der Handbremse bremsen, sonst fährt das Moped ohne dich weiter oder zieht dich hinterher, bevor es kracht.
    Sei also schön vorsichtig und schiebe erst mal langsam.

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.858

    Standard

    genau dsa mit dem draufspringen kanna cuh nach hinten losgehen dann liegst du aud dem rücken die schwalbe unter dir und du lachst dir nen wolf

    mit glück ist der motor dann aber an
    Jetzt auch mit H Kennzeichen

  6. #6
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    also das mit dem anlaufen und draufhopsen ist jawohl schwerer als den kumpel zum schieben abzukomandieren!!!

    ti
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

  7. #7
    Zahnradstoßer Avatar von Elion
    Registriert seit
    09.10.2005
    Beiträge
    886

    Standard

    Also das mit nur nebenherlaufen klappt bei mir meistens nicht, weil dann nicht genug Gewicht aufm Hinterrad ist und mit dem Gas muss man halt vorsichtig sein, dass man halt keinen Abflug macht.

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    schieb dein Schwälbchen einfach ne kleine Steigung hoch, leg den 1.Gang ein, zieh die Kupplung, sitz drauf und wenn einigermaßen schnell bist lässt die Kupplung kommen. - so einfach

  9. #9
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    Zitat Zitat von Elion
    Also das mit nur nebenherlaufen klappt bei mir meistens nicht, weil dann nicht genug Gewicht aufm Hinterrad ist und mit dem Gas muss man halt vorsichtig sein, dass man halt keinen Abflug macht.
    bei mir rutcht das rad auch meistens nur weiter ....aber ich habe den bock schon seit....jahren nicht mehr angeschoben.....
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

  10. #10
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    Zitat Zitat von T.I._King
    also das mit dem anlaufen und draufhopsen ist jawohl schwerer als den kumpel zum schieben abzukomandieren!!!

    ti
    Ansichtssache. Wenn ich jedes Mal auf eine zweite Person warten müsste, dann würd ich jetzt immer noch im Hof sitzen ...

  11. #11
    Super-Moderator Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    Nähe Chemnitz
    Beiträge
    2.874

    Standard

    @all,

    Weltmeister im Anschieben - Quacks, und zwar der Junior!!!

    Der baut in seine 150-er TS extra keine Batterie ein (die hat ja Batteriezündung), damit der die anschieben kann.

    Ein Lehrgang gewünscht? Suhl in drei Wochen!

    Qdä

  12. #12
    Chefkonstrukteur Avatar von Quacks
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    2.938

    Standard

    Anfangs hab ich auch die 250er angeschoben, und auch sonst eigentlich alles, oder?

    Hatte ich eigentlich auch die 500er von Anke angeschoben? ne oder? oder war ich doch soooo bescheuert? geht das überhaupt?

    MfG
    Quacks

  13. #13
    Super-Moderator Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    Nähe Chemnitz
    Beiträge
    2.874

    Standard

    @junior,

    es geht!!!! DU hast es bewiesen!

    Noch Fragen? Dann frag ruhig.

    Qdä

  14. #14
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    Würzburg/Gerbrunn
    Beiträge
    69

    Standard

    Nimm ne hilti mit ordentlich schmackes dann haste nen elektrostarter zwar nicht mobil aber zum testen reichts

  15. #15
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    Zitat Zitat von nightflight
    Nimm ne hilti mit ordentlich schmackes dann haste nen elektrostarter zwar nicht mobil aber zum testen reichts
    Also was eine Hilti ist, bzw wer Hilti ist, weiss ich ja, aber den SInn deines Satzes versteh ich absolut nciht. Und außerdem wird hier nicht jeder Hilti Werkzeug im Keller liegen haben .......

  16. #16
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    07.04.2007
    Ort
    Bad Salzuflen/Retzen
    Beiträge
    99

    Standard

    also ich muss meine schwalbe immer anschieben weil ich keinen kicker besitze^^
    ich mach einfach den ersten rein, setz mich drauf und schiebe 1-2 meter... dann lass ich einfach die kupplung los und lass mich gleichzeitig ein bisschen auf den sitz fallen falls sie dann nich sofort anspringt einfach bisschen weiter schieben... klappt immer...

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. beim Anschieben seltsame Geräusche
    Von Palme im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.04.2007, 15:30
  2. der hopser beim anschieben ???
    Von FABastard im Forum Smalltalk
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.09.2004, 15:10

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.