Guten Abend miteinander,

ich wollte mal fragen, ob jemand von Euch zufällig genauere technische Daten zu der verbauten Schwalbe-"Elektronik", speziell an der Kr51/2E hat. Ich bräuchte folgende größen:

Induktivität von Lade- und Schlusslichtdrossel
Spannung an der Spule für Rück- und Bremslicht einmal am Mittelabgriff, sowie einmal über die gesamte Spule für Leerlauf und Maximaldrehzahl.

Gibt es da technische Daten seitens des Herstellers oder hat das zufällig mal jemand festgehalten? Ich bin gerade im Kopf am Planen für eine kleine Bastelei während mein Motor in der Klinik ist.

Vielen lieben Dank, Grüße

AllDayPiano