+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Technische Zeichnung Kurbelwelle


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von Schwalbenvicky
    Registriert seit
    03.02.2009
    Ort
    Essen
    Beiträge
    54

    Standard Technische Zeichnung Kurbelwelle

    Hallo zusammen,

    ich bin auf der suche nach einer Technischer Zeichnung für die Kurbelwelle,
    bzw wenigstens die Bemaßung der LiMa Seite.
    Hätte dies jemand zufällig?
    Das würde mir schon sehr Helfen :)
    Danke!
    Schwalbenvicky

  2. #2
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Selber ausmessen, zeichnen und die Zeichnung dann hier für alle einstellen. :)

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    andere frage: wofür das ganze?
    ..shift happens

  4. #4
    Glühbirnenwechsler Avatar von Schwalbenvicky
    Registriert seit
    03.02.2009
    Ort
    Essen
    Beiträge
    54

    Standard

    Will bei nem anderem Moped (Nicht simson) eine Simson-Zündung einbauen.
    Ausmessen wäre natürlich auch eine Möglichkeit, aber es wäre interessant in welcher Toleranz man das Dingen fertigen müsste. Oder ist der Kegel evtl. nach irgendeiner DIN gefertigt?

  5. #5
    Simsonschrauber Avatar von Martin541/1
    Registriert seit
    03.01.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.471

    Standard

    Zitat Zitat von Schwalbenvicky
    Oder ist der Kegel evtl. nach irgendeiner DIN gefertigt?


    Wir machen mal die Schublade für "lustig" auf und lachen gemeinsam drüber :wink:

    In der DDR gabs sowas, wie heute bzw. auch damals im Westen schon "DIN" war, dass nannte sich dort aber "TGL" und spielte nach sozialistischen Eigenbauregeln.

  6. #6
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von Martin541/1
    Zitat Zitat von Schwalbenvicky
    Oder ist der Kegel evtl. nach irgendeiner DIN gefertigt?


    Wir machen mal die Schublade für "lustig" auf und lachen gemeinsam drüber :wink:

    In der DDR gabs sowas, wie heute bzw. auch damals im Westen schon "DIN" war, dass nannte sich dort aber "TGL" und spielte nach sozialistischen Eigenbauregeln.
    Viele DINs und TGLs sind gleich, das liegt daran dass die Ossis die meisten DINs übernommen haben.

    Bei dem Konus/Kegel dürfte es sich im einer nach DIN 254 handeln mit 1:5 oder 1:10.

    MfG

    Tobias

  7. #7
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    Zitat Zitat von Rossi
    das liegt daran dass die Ossis die meisten DINs übernommen haben.
    ich könnt ja jetzt sagen, warum die ossi immer von den wessis übernommen haben...............aber meine frau sagt immer: du bist schon ein wossi.

    aber das ist jetzt ein anderes thema

  8. #8
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Ne, dass liegt eher da dran, dass es eine DINs schon vor der DDR gab und die daraus TGLs gemacht haben.

    MfG

    Tobias

  9. #9
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    da brauchste nicht wirklich ne zeichnug für. kegel im normalfall 1:10, es sei denn du willst ne ganz frühe zündung verwenden. gewinde glaube ich m10x1, gewindelänge kannste ganz einfach messen. wie der freistich vom gewinde zum kegel aussieht ist genormt. die ganzen rundlauf, koaxialitäts usw toleranzen sind für dich eher uninteressant. man könnte sich noch über die oberflächenrauhheit des kegels unterhalten. wenn da an der kurbelwelle des anderen mopeds was abgedreht werden muss, weiß ein guter werkzeugmacher aber auch so welche oberfläche das ding haben muss, spätestens wenn du ihm ne simson kurbelwelle als muster dazu legst. von den cfr leuten hat garantiert noch einer eine rumfliegen.
    ..shift happens

  10. #10
    Flugschüler Avatar von hotze
    Registriert seit
    06.06.2009
    Ort
    aschaffenburg
    Beiträge
    264

    Standard

    ich bin zu faul zum messen, aber wenn jemand die maße und toleranzen hat kann ich CAD zeichnungen machen.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Zeichnung für m541 kfr
    Von pollux82 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.06.2013, 21:37
  2. Technische zeichnung von KW ausdrücker gesucht !
    Von quarterback im Forum Technik und Simson
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 31.10.2007, 14:29

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.