+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Teile umbauen: Problem!


  1. #1

    Registriert seit
    09.06.2003
    Beiträge
    8

    Standard

    Hey,

    hab mit einen neuen Lichtmaschinendeckel für meine Schwalbe 51/2 bestellt. Allerdings halt nur den Deckel, d.h. ohne das Schraubenrad und das Lagerstück usw für die Tachowelle. Das Lagerstück und das Schraubenrad sind von außen durch einen Kerbstift gesichert.
    Meine Frage, kann man die Teile irgendwie ausbauen, so dass ich sie in den neuen Deckel wieder einbauen kann?

    Mfg Philip



    Danke simmiopi, bist immer wieder hilfreich!!!!

  2. #2
    Simsonfreund
    Registriert seit
    24.05.2003
    Ort
    Sulzbach-Rosenberg
    Beiträge
    1.971

    Standard

    ja den kerbstift mit einem durchschlag von aussen nach innen klopfen dann kanst du das demontieren. baus aber gereinigt in umgekehrter reihenfolge mit schön viel fett wieder zusammen.

  3. #3

    Registriert seit
    09.06.2003
    Beiträge
    8

    Standard

    Original von simmiopi:
    ja den kerbstift mit einem durchschlag von aussen nach innen klopfen dann kanst du das demontieren. baus aber gereinigt in umgekehrter reihenfolge mit schön viel fett wieder zusammen.

    cool, hab mir den neuen deckel angeschaut, hab aber gedacht das loch wär nicht durchgehen, weil an dem neuen deckel innen noch ein kleiner Metallschuppen hängt.

    Danke

+ Antworten

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.