+ Antworten
Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 60

Thema: Teileidentifikation


  1. #1
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard Teileidentifikation

    Ich habe ein paar Teile im Keller, bei denen ich nicht genau weiß, zu welchem Modell sie gehören. Da ist z.B. diese Lenkerabdeckung..... kann mir da jemand helfen und vielleicht auch die unterschiede erklären??
    Angehängte Grafiken

  2. #2
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,

    gehört wohl zu einer KR51/1...Guckst Du auf dem Bild die Gelbe.



    Bei der KR51/2 (die Braune) gibt es die Aussparungen für die Bowdenzüge nicht.

    Gruß aus Braunschweig

  3. #3
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Hi,

    den einen Unterschied hat net-harry schon genannt.


    Bei der Abdeckung handelt es sich um eine Kr51/1 Abdeckung. Teste mal mit einem Magneten ob die aus Aluminium ist. Wenn ja, stammt diese aus einer frühen Schwalbe.

    MfG

    Tobias

  4. #4
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Falls das der rote Originallack ist, dann ist sie genau von einer Schwalbe KR51/1S

  5. #5
    Glühbirnenwechsler Avatar von Öns
    Registriert seit
    01.07.2007
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    35

    Standard

    von ner 51/2 kann die doch eh nicht sein weil sie nicht schwarz ist,...oder?

  6. #6
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Richtig. Auch die Form wäre anders.

  7. #7
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Nächstes Bild, nächste Frage:

    Wo gehört diese Schwinge hin? Eingebaut war sie in einer /1er Schwalbe, aber zwei Aufnahmen für die Stoßdämpfer??? Zwei Aufnahmen am Rahmen, klar, aber an der Schwinge?????????
    Angehängte Grafiken

  8. #8
    Simsonschrauber Avatar von Malte91
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    1.043

    Standard

    Ich glaube das hatte die Kr.51/1K! Zumindest hatten das alle /1K bisher die ich gesehen hab :wink: mfg malte

  9. #9
    Simsonschrauber Avatar von Bönni
    Registriert seit
    12.05.2007
    Ort
    GIfhorn
    Beiträge
    1.185

    Standard

    ^^ Muß ich Malte zustimmen. Meine hat das übrigens auch... :wink:

  10. #10
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    Zitat Zitat von H.J.
    Nächstes Bild, nächste Frage:

    Wo gehört diese Schwinge hin? Eingebaut war sie in einer /1er Schwalbe, aber zwei Aufnahmen für die Stoßdämpfer??? Zwei Aufnahmen am Rahmen, klar, aber an der Schwinge?????????
    also 2 aufnahmen(pro seie) sind doch auch für eienn rahmen speziell....die schwinge war auch in meienr /1k

    Ti
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

  11. #11
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Auf meinem Typenschild steht nur KR51/1. Ist das normal so im Bj 76???
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  12. #12
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    also ich hab ne /1 "ohne buchstaben" (also F), und die hat sowohl den rahmen mit beiden aufhahmen als auch die schwinge! so wiehs aussieht auch original!
    ..shift happens

  13. #13
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Am "dazugehörigen" Rahmen ist aber nur eine Aufnahme. Gehört die Schwinge dann zu diesem Rahmen?????????
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  14. #14
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Die Schwinge mit der Doppelaufnahme war früher eine Standardschwinge für alle Schwalben. Die zwei verschiedenen Aufnahmen waren für den Einsatz von jeweils hydraulischen oder mechanischen Stoßdämpfern gedacht. Später, irgendwann Mitte der Siebziger, hat man dann nur noch Schwingen mit einer Aufnahme gefertigt, weil der Höhenunterschied des Fahrzeuges zwischen beiden verschiedenen Stoßdämpfervarianten in der gleichen unteren Aufnahme nur vernachlässigbare 5mm betrug.

  15. #15
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Gut, also eine Universalschwinge, auch für die K-Modelle. Aber was für einen /1er Rahmen habe ich dann, wenn er nur eine Dämpferaufnahme hat?? (Im Bild sieht man ja auch noch, wo die Dämpfer angeschraubt waren.... Was habe ich denn nun, oder wie finde ich es raus?????)
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  16. #16
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Hat der Rahmen die untere ("mechanische") Stoßdämpferaufnahme stammt er von einer KR51/1 oder KR/1F. Hat er die obere ("hydraulische") Stoßdämpferaufnahme stammt er von einer KR51/1K oder KR/1S
    Die Ersatzrahmen hatten beide Aufnahmen oben und unten und zeitweise auch die Serienrahmen.

+ Antworten
Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.