+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Teillastnadeleinstellung


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.08.2014
    Beiträge
    102

    Standard Teillastnadeleinstellung

    Hallo Experten,
    ich habe noch den originalen BVF Vergaser 16N1-6.

    Hier im Wiki wird für meinen Vogel die Teillastnadeleinstellung 4 empfohlen.
    Ich interpretiere das so, dass sich das untere der beiden Plättchen in der vierten Kerbe (von oben gezählt) befinden sollte.

    Erhard Werner nennt in seinem Buch "Simson Vogelserie; Ein Ratgeber für Spatz, Star, Habicht und Sperber" auf Seite 66 die Teillastnadelstellung 3 als die Richtige.

    Schwalben-Welt - BVF-Vergaser
    nennt ebenfalls die Teilastnadelstellung 3

    Hat jemand noch originale Unterlagen in denen die korrekte Nadelstellung genannt ist, oder muss man hier experimentieren?

    Vielen Dank!
    Mo Jo

  2. #2
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    24.03.2015
    Ort
    Öpfingen
    Beiträge
    34

    Standard

    Hier im Wiki und auch überall anderst wird für deinen Vergaser Teilastnadeleinstellung 3 empfohlen und nicht 4.
    Interpretiert hast du korrekt, ausschlaggebend ist immer das untere Plättchen und es wir von oben gezählt.

    Gruß Andreas

  3. #3
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.08.2014
    Beiträge
    102

    Standard

    Hallo Andreas,

    ich lese doch aber hier:
    Teillastnadel

    Folgendes:
    "Vogelserie
    Star SR4-2/1 und Habicht SR4-4 => BVF-Vergaser 16N1-6 => Teillastnadel Nr. 04 bzw. Nr. 2A413 => Teillastnadelstellung 4 => Nadeldüse 215 mit jeweils 4 Ausgleichsluftbohrungen Ø 0,6 mm => Hauptdüse Ø 0,50 mm=> Leerlaufdüse Ø 0,40 mm => Zerstäuber seitlich rechts und links horizontal gefenstert => Schlauchnippel gerade => Ausgleichsluftkanal offen"

    Hat sich da also ein Fehler im Wiki eingeschlichen?

    Mo Jo
    Star SR4-2/1 Bj 1971 32.000 km 6V U-Zündung BVF 16N1-6

  4. #4
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    24.03.2015
    Ort
    Öpfingen
    Beiträge
    34

    Standard

    Ja da hat sich wohl ein Fehler eingeschlichen

    Im Datenblatt steht es korrekt.

  5. #5
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.08.2014
    Beiträge
    102

    Standard

    Danke Andreas!

    Vielleicht kann einer der Moderatoren den Fehler im Wiki berichtigen?
    Als User kann ich wohl keine Änderungen vornehmen.

    Bis dann!
    Mo Jo
    Star SR4-2/1 Bj 1971 32.000 km 6V U-Zündung BVF 16N1-6

  6. #6
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.252

    Standard

    Ich hab's im Wiki geändert.

    Peter

  7. #7
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.08.2014
    Beiträge
    102

    Standard

    Danke Peter!
    Star SR4-2/1 Bj 1971 32.000 km 6V U-Zündung BVF 16N1-6

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Motor läuft zu fett. Teillastnadeleinstellung falsch ?!
    Von Summii im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.04.2013, 11:39

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.