+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Telegabel klingt komisch


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    27.06.2003
    Beiträge
    27

    Standard

    Hallo!
    Hab meine Telegabel vor kurzem wieder gangbar gemacht. Neue Simmerringe und neues Öl reingemacht. Das ding war innen total verrostet. Hab den Rost so gut es ging rausgemacht und das Ganze wieder zusammengebaut. Federt gut ein und aus, klingt aber also ob die Federn in den Holmen rasseln würden. Hab ich vielleicht was falsch zusammengebaut? ?( oder ist das nach so langer Standzeit normal?
    Danke im Voraus,
    timbo

  2. #2
    xcvbm
    Gast

    Standard

    also wenn du rost in den holmen hattest ist die oberfläche innen ziemlich uneben, dann können die simmeringe nicht mehr abdichten. ich denke mal das das ganze öl an den simmeringen vorbeirauscht (daher das geräusch?).

    hast du genügend öl eingefüllt? 34cm³ sinds glaub ich je holm...

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    27.06.2003
    Beiträge
    27

    Standard

    Nee, nee
    die Holme waren innen drin ziemlich verrostet. Die Tauchrohre, sind ja aus Alu oder so. Die rosten ja nicht. Die Abdichtung durch die Simmerringe ist also noch gut, weil die äußere Oberfläche der Holme noch gut verchromt ist. Wie in der Reparaturanleitung, hab ich
    40 cm³ pro Holm Nachgefüllt. Hatte die schrauben in den Federn Oben und unten auch ab. Könnten die das Rasseln verursachen?

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. hilfe kabelgewirr Duo 4/1 - klingt komisch is aber so!!!!
    Von lenker77 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.07.2007, 14:31
  2. kein wunder, dass der Star "komisch" klingt...
    Von axc27 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.08.2005, 14:26

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.