+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Telegabel von S51 zu kurz für SR50?


  1. #1

    Registriert seit
    12.11.2005
    Beiträge
    3

    Standard

    Hallo!

    Ich habe einen SR50 und habe mir die Telegabel von einer S51 gekauft. Nun würde ich gern wissen ob sie zu kurz für den Roller sind? Da die originalen vom Roller länger sind.
    Und wie sieht es aus mit der Vorspannung der Telegabel, wie stellt man sowas ein?

    Danke schön schon mal im Voraus.

    Gruß Paule

  2. #2
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Hallo,
    die Tragrohre der Telegabel SR50 sind länger, die vom S51 passt nicht.
    Auch sind einige Teile im inneren anders.
    Einstellen kann man nichts, die " Vorspannung " kann man nicht ändern.
    Sicher gibt es aber einen Unterschied zwischen alten " müden " Federn und nagelneuen.
    Gruß
    schrauberwelt

  3. #3

    Registriert seit
    12.11.2005
    Beiträge
    3

    Standard

    ganke für deine antwort,das heist also ich kann sie nicht einbauen? weil das Fahrverhalten bestimmt so schlecht ist,u ich in denn Kurven kein halt mehr bekomm.Ist das Richtig was ich schreibe? MFG

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Nicht nur die Rohre sind länger beim SR auch die Feder, wenn du meinst das deine Feder ausgeleiert ist bau sie mal aus und messe die Länge. Die ordnungsgemäße Länge ist 392 +/- 1mm

    mfg gert

  5. #5
    Tankentroster
    Registriert seit
    17.10.2005
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    148

    Standard

    Das passt zwar und sieht auch gut aus aber im Kreisverkehr kommen die trittbleche der straße sehr nahe um nicht zu sagen sie schleifen!
    Lass es bleiben!

  6. #6
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Verkauf die Telegabel wieder und besorge dir von Verkaufserlös bei Bedarf neue Federn und Dichtringe. Die Gabel vom S51 ist einige Zentimeter kürzer und nicht wirklich zu empfehlen. Das mit der ABE usw. will ich an dieser Stelle nicht wieder hochkehren.

  7. #7
    Tankentroster
    Registriert seit
    17.10.2005
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    148

    Standard

    Meine hab ich damals für 6,60 regeneriert, soll heißen neue Kupferdichtringe unten, neue simmerringe und neues öl (getriebeöl hat man ja da), Meine federn waren noch top. Wenn deine nicht "durchhängen" und nicht rostig sind kannste die drinlassen.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. S51 mit SR50 Telegabel?
    Von Starfliter im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.07.2006, 17:56
  2. SR50 - Frage zu Telegabel
    Von ThomasausWB im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.08.2005, 15:13

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.