+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Telegabel zu weich


  1. #1
    Moderator Chefkonstrukteur Avatar von Richy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Datschiburg
    Beiträge
    2.849

    Standard

    Hi,
    endlich hab ich mal wieder ein Simson-spezifisches Problem!

    Also, immer wieder fällt mir meine viel zu weiche Telegabel am SR50 auf, nur langsam wird es echt nervig. Der Tausch der gesamten Gabel gegen eine "neue"(5000km alt) hat eigentlich keine Verbesserung gebracht.
    In letzter Zeit fällt mir diese Gabel auch zunehmend in Kurven negativ auf, was allerdings wohl hauptsächlich an meinem geänderten Fahrverhalten liegt(Motorrad, die Trittbretter am SR schrabbeln jetzt schon ab und zu mal aufm Asphalt). Und zwar ist es bei schnell gefahrenen, langgezogenen Kurven so, daß das Vorderrad nicht in der Spur bleiben will, die Gabel federt ein und aus und gleichzeitig scheint sie sich auch zu verwinden.
    Schrauben sind alle fest und auch sonst ist alles scheinbar im grünen Bereich.
    Die komplett fehlende Dämpfung scheint mir hier die Ursache zu sein.

    Nur, was könnte man dagegen machen?
    Progressive Federn, gibs sowas für den SR?
    Mehr Öl in der Gabel bringt auch nix, das Zeuch ist ja eh nur für den Endanschlag zuständig.

    Hat jemand sonst noch Ideen?
    Wie sieht es bei der S51 aus, ist die ähnlich bei schnellen Kurven?

    Vielleicht bin ich auch einfach schon zu verwöhnt


    Nacht,
    Richard

  2. #2
    Zahnradstoßer Avatar von oldispezi
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    Frankfurt / M.
    Beiträge
    936

    Standard

    Hallo bei der S51 ist die Gabel auch zu weich du soltest dein Fahrstil etwas zügeln sonst geht das mal schief (ist halt nur eine 50er) und das will doch keiner .

    MFG
    oldi

  3. #3
    Moderator Chefkonstrukteur Avatar von Richy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Datschiburg
    Beiträge
    2.849

    Standard

    Das veränderte Fahrverhalten meinerseits liegt auch an dem neuen Hinterreifen. Der hat nämlich keine eckige Form wie der Heidenau, sondern ist wesentlich runder in der Gesamtform.

    Und so schlimm ist mein Fahrstil nun auch wieder nicht.



    Aber inzwischen hab ich schon eine Idee gehabt:
    Ich werde einen Stoßdämpfer (evtl. von der Schwalbe bzw. einen Lenkungsdämpfer vom Auto) mittig zwischen die Federbeine bauen.
    Bild wird angehangen.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Meine Teleskopgabel ist zu weich!
    Von lutima im Forum Technik und Simson
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 23.05.2006, 17:32
  2. Federgabel vorn zu weich...
    Von Cheme im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.12.2004, 19:08

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.