+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: thema motor einfahren


  1. #1
    Flugschüler Avatar von Simson-Fan-Leo
    Registriert seit
    07.06.2006
    Ort
    96450 Coburg
    Beiträge
    303

    Standard thema motor einfahren

    hali halo,
    schon mein 2tes thema ,
    also einfahrn is sicher mal was seltenes bezüglich der schwalbe, weil wohl niemand eine schwalbe mit 0km kaufen kann, weil sie halt schon zu alt sin.
    die ausnahmen:
    -neuer austausch motor
    -tuning motor

    2teres ist bei meiner schwalbe der fall. ich hab sie mit einem 60ccm zyli gekauft, aber typ wusste nicht mal wie man einfahren schreibt...also hat der ersten 100km einfach so runtergerissen. dann ging sie in meinen besitz über. jetzt die frage, wie stell ichs am besten an mit dem einfahren? 1:33 oder 1:40? gleichmäßig drehn oder viel schalten und sie rauf und runter jagen? oder is ehh schon alles verloren?

    danke leo

  2. #2
    Tankentroster Avatar von janis
    Registriert seit
    13.03.2005
    Ort
    Lübbecke
    Beiträge
    183

    Standard

    hi

    solange die fährt und das auch gut...musst du dir keine sorgen machen...
    schlimmer ist es, dass da ein 60 ccm satz drauf ist...tuning
    naja...
    einfahren ist aber gang und gebe.
    auch bei neuen kolbenringen, neuem Zylinder, neuem kolben...neuen lagern(anderes einfahren)

    wichtig ist 1:33 die ersten 500km
    ich fahre die ersten 500 km auch nicht so, wie ich sinst fahre :wink:
    die ersten 10-15 km fahre ich nur 35-40km/h

    manche sagen auch, 1:33 tanken und gas geben, aber ich fahre lieber ein bisschen vorsichtiger, um sicher zu gehen, dass oich nicht noch nene neuen kolben kaufenb muss...

    janis

  3. #3
    Kettenblattschleifer Avatar von seggi
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    705

    Standard

    Und in den ersten 5 Betriebsminuten lieber nur im Standgas laufen lassen.

  4. #4
    Tankentroster Avatar von janis
    Registriert seit
    13.03.2005
    Ort
    Lübbecke
    Beiträge
    183

    Standard

    in den ersten 500 km auch kein sozius oder anhänger betrieb
    das sollte es eigenlich sein...

  5. #5
    Flugschüler Avatar von Lector
    Registriert seit
    07.08.2006
    Ort
    48607 Ochtrup
    Beiträge
    476

    Standard

    Wie war das denn...?

    Hab letztens gelesen das jemand nach langer Standzeit bemerkt hat das sie nicht max. Tempo erreicht. Erst als er mal im Soziusbetrieb einige km fuhr kam er wieder auf Geschwindigkeit.
    Sollte man dann nach dem Einfahren nicht auf jeden Fall mal im Sozius fahren, damit die Maschine mal richtig was zu tun bekommt?
    Schwalben sind schon komische Vögel.

  6. #6
    Tankentroster Avatar von janis
    Registriert seit
    13.03.2005
    Ort
    Lübbecke
    Beiträge
    183

    Standard

    ich glaube nicht, dass das eine allzu große rolle spielt, normalerweise zieht die auch solo topspeed.
    Ob das jetzt am sozius lag, weiss ich icht, ich weiss nur, dass wenn ein moped schlecht zieht und ich dann noch einen sozius hinten drauf hab, die noch schlechter zieht und nicht auf einmal losdüst, als hätte die sich auf ne wespe gesetzt...

  7. #7
    Flugschüler Avatar von Schwalbentommi
    Registriert seit
    25.06.2006
    Ort
    Grünbach in Sachsen
    Beiträge
    439

    Standard

    bei mir war das mit dem soziusbetrieb und der langen standzeit... die hat danach echt besser gezogen! War echt erstaunt! Ich bin heute berge in der 3 hinaufgezogen... man man man... aber ich hab schonwieder ein Problem, das aber nich hier her gehört...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. motor einfahren - zwei fragen
    Von kaskopelle im Forum Technik und Simson
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 21.05.2012, 17:50
  2. verbrauch beim motor einfahren
    Von kaskopelle im Forum Technik und Simson
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 18.10.2010, 00:27
  3. Motor einfahren
    Von martin0608 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.01.2006, 16:12

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.