+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 26

Thema: Thomas´ neue KR 51/1K


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    25.07.2008
    Ort
    Ravensburg
    Beiträge
    41

    Standard Thomas´ neue KR 51/1K

    Hallo Leute, ich wollte mal eure persönliche Meinung bzw. Verbesserungsvorschläge zu der von mir zum 16. Geburtstag neu aufgebauten Schwalbe einholen.
    Hier zunächst ein paar Bilder:
    .










    Die Schwalbe besitzt: - Komplett überholten Motor
    - Vape Zündanlage
    - Neuer Auspuff/Krümmer
    - Louis Scheinwerfereinsatz 130mm H4
    - Neuer Gepäckträger
    - Neue Pulverbeschichtung in "Narzissengelb"
    - Neuer Kettenschutz/Kettenschläuche
    - Alle Leuchtmittel 12V
    - Neue Bereifung
    - Neue Kette
    - Neue Brems -und Kupplungszüge


    Gruß Thomas

  2. #2
    Kettenblattschleifer Avatar von junktschep
    Registriert seit
    22.04.2008
    Ort
    MAGDEBURG
    Beiträge
    697

    Standard

    also der gepäckträger geht gar nicht

    der gehört nicht an DEINE schwalbe. den musst du unbedingt abbauen und zu MIR zur "vernichtung" schicken:)

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    25.07.2008
    Ort
    Ravensburg
    Beiträge
    41

    Standard

    Zitat Zitat von junktschep
    also der gepäckträger geht gar nicht.

    der gehört nicht an deine schwalbe. den musst du unbedingt abbauen und zu mir zur vernichtung schicken:)
    Danke für deine Rückmeldung, ist Geschmackssache würde ich sagen, ich find er sieht immer noch besser aus als garnichts

  4. #4
    Glühbirnenwechsler Avatar von Mast
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    Bad Honnef
    Beiträge
    73

    Standard

    Sieht top aus, bis auf...

    -Spitztüte
    -Trittbretter
    -Scheuerleiste

    Kickstarter und Schaltwippe sieht auch bissl siffig aus aber das hat ja noch Zeit ^^

    mfg

  5. #5
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    06.07.2008
    Beiträge
    530

    Standard

    Warum montierst du vorm Pulverbeschichten nicht die Scheuerleisten ab???

    mfg Niklas

  6. #6
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    25.07.2008
    Ort
    Ravensburg
    Beiträge
    41

    Standard

    Naja ich hab mir gedacht ich lass die mal mit beschichten, vielleicht siehts ganz gut aus:)

  7. #7
    Kettenblattschleifer Avatar von junktschep
    Registriert seit
    22.04.2008
    Ort
    MAGDEBURG
    Beiträge
    697

    Standard

    und siehts gut aus?

  8. #8
    Simsonschrauber Avatar von Bönni
    Registriert seit
    12.05.2007
    Ort
    GIfhorn
    Beiträge
    1.185

    Standard

    Hallo!

    Um es vorweg zu sagen: Mir gefällt dein Moped! Ich freue mich über jedes Moped wie deins, wo man sieht das der Besitzer da ein wenig Zeit und Geld investiert hat und es nicht verbastelt hat. Also dafür schon mal Daumen hoch!

    Aber da du ja gefragt hast fange ich mal an :

    - Scheuerleisten müssen neu. Die gehen übergelackt gar nicht. wundert mich das der Pulverbeschichter so nen Pfusch gemacht hat!
    - Deine Räder müssen unbedingt "entsifft" werden un brauchen Speichen ohne Rost.
    - Die Trittbretter brauchen ne intensivreinigung und neue Schrauben
    - Das Kederding am Lampenblech fehlt.
    - Die Keder am Lenkerschloss und Sitzbankschloss fehlen
    - Deine hinteren Fußrasten habens optisch hinter sich... :wink:
    - An deinem Parklich ist auch irgendwas nicht richtig. Kann nicht genau erkennen was du da gemacht hast
    - Absonsten sind viel zu viele rostige Schrauben an der Kiste
    - Bist du sie schon gefahren? Ich bezweifel nämlich, das du mit der Schaltwippe so hochschalten kannst..

    Der Anfang ist gemacht! Also weiter so! Das wird schon noch!

    Edit: Jetzt seh ichs erst! Das Parklicht gehört von unten durch das Blech gesteckt! Nicht einfach oben drauf geschraubt!

  9. #9
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    25.07.2008
    Ort
    Ravensburg
    Beiträge
    41

    Standard

    Vielen Dank für die tollen Tipps, das meiste was du beschrieben hast hab ich mir schon als Ziel zur Verbesserung gesetzt. Das mit dem Parklicht war mir unklar, endlich weiß ich wie das hingehört Findet ihr wirklich alle, dass die Scheuerleisten mitbeschichtet so schlecht aussieht?
    Das Hochschalten funktioniert wie eine 1 und sie fährt auch Top, das stimmt alles...den Schalthebel hab ich auf meine Bedürfnisse angepasst, deshalb steht der ein wenig komisch
    Was meinst du mit "Die Räder müssen entsifft werden"?
    War das auf das ganze Rad bezogen, auf die Felgen oder nur auf die Speichen?
    Und wie entroste ich am besten die Speichen? Die kann ich ja schlecht in Zitronensäure legen
    Die Bereif ist nähmlich neu.
    Nochmals danke für die vielen hilfreichen Verbesserungsvorschläge, werde es im Laufe der Zeit verbessern
    Gruß Thomas

  10. #10
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    Zitat Zitat von ThomasRV123
    Findet ihr wirklich alle, dass die Scheuerleisten mitbeschichtet so schlecht aussieht?
    JA! überlackierte scheuerleiten sind eine totsünde beim vogel-lackieren!
    das sieht einfach nicht gekonnt aus, und ist pfusch! zu faul zum demontieren!

    zieh dir bei gelegenheit mal schicke edelstahlspeichen in die felgen! alufelgen kann
    man selbst gut aufarbeiten, und die speichen können dann auch nicht mehr rosten.

    aber ist nen sehr schöner vogel geworden! viel spass beim fahren!

    achso, nen orginaler spiegel wär auch schöner!

    MfG
    Lebowski

  11. #11
    Zahnradstoßer Avatar von Schwalbe73
    Registriert seit
    09.12.2007
    Ort
    Kalbach bei Fulda
    Beiträge
    998

    Standard

    Also ich finde die Schwalbe Ok. Würde auch die Räder machen. Das heißt endspeichen, Felgen reinigen (geht perfekt mit Akopads aus`m Schlecker) und neu Speichen. Hab keine Angst davor! Wichtig ist, das du eine Felge nach der anderen machst. So hast du immer ein Vergleich des Speichenbildes. Es gibt genug gute Tips im Netz. Habe meine 2. Felge in einer halben Stunde (natürlich ohne das reinigen) mit zentrieren fertig gespeicht.
    Die Kederleisten gefallen mir auch nicht. Aber das ist Geschmacksache.
    Das Standlicht gehört von unter in die Lenkerabdeckung.

    Aber sie ist ganz gut geworden. Man sieht leider viel zu wenig unverbastelte Mopeds.

  12. #12
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    25.07.2008
    Ort
    Ravensburg
    Beiträge
    41

    Standard

    Na gut, dann sag ich danke für eure Rückmeldung...freut mich immer sehr wenn ich Verbesserungsvorschläge bekomm. Das mit den Speichen, Scheuerleisten und den Kedern werd ich dann mal in den Herbstferien machen.
    Sollte ich die verzinkten oder die Alu-Leisten nehmen?

    Gruß Thomas

  13. #13
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    nur wenn du jetzt die Leisten weg machst, denke ich könnte dort die Farbe abplatzen...
    Wo hast du das eigentlich Pulverbeschichten lassen und vielleicht der Preis?
    sieht nämlich ganz gut aus :)

  14. #14
    Glühbirnenwechsler Avatar von Mast
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    Bad Honnef
    Beiträge
    73

    Standard

    Zitat Zitat von ThomasRV123
    Die Bereif ist nähmlich neu.
    Gruß Thomas
    Wie war das gleich... Wer nämlich mit h schreibt ist dämlich?
    Nichts für ungut...sehr schöner Vogel

    Würdest du vllt. mal nen Foto hinter den Kulissen machen, also vom Motorraum. Vielleicht gibts da auch noch was aufzupolieren :)

    mfg

  15. #15
    Simsonschrauber Avatar von Bönni
    Registriert seit
    12.05.2007
    Ort
    GIfhorn
    Beiträge
    1.185

    Standard

    Scheuerleisten brauchen nicht neu. Die müssen nur runter, mit Drahtbürstenaufsatz für die Bohrmaschine die Farbe runter, schleifen (immer feiner werdend) und dann mit dem selben polierset (10€) das du für die Felgen nimmst (Akkupads machen die Felge matt!) einmal drüber. Dann glänzt beides wie verchromt. Und kostet fast nix. :wink:

    P.S.: Ich mag dein Auspuffendstück! :)

  16. #16
    Zahnradstoßer Avatar von Schwalbe73
    Registriert seit
    09.12.2007
    Ort
    Kalbach bei Fulda
    Beiträge
    998

    Standard

    Seit wann macht Akkopads matt? Glaub mir, ich haben schon Unmengen an Alu polliert und immer mit Akkopads angefangen. Damit bekommt man einen Grundglanz und reinigt das Material. Mit dem Pollierset kannst du danach auf Hochglanz gehen. Original sind die Felgen aber nicht Hochglanz. Mit den Pads ereichst du einen gleichmäßigen Kratzerfreien Seidenglanz.

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. welche neue batterie, welcher neue vorderreifen?
    Von der_thomas im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.08.2010, 20:10
  2. Neue KR 51
    Von MAG_MAG im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.04.2010, 20:46
  3. Der Neue
    Von XJR-Jens im Forum Simson Freunde
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.03.2010, 19:26
  4. neue abe
    Von charlygt78 im Forum Recht
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.08.2006, 23:36

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.