+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 18

Thema: Ticket wg. "Falschparken"!


  1. #1
    Flugschüler
    Registriert seit
    09.07.2003
    Beiträge
    359

    Standard Ticket wg. "Falschparken"!

    Hi Leute!

    Seit einiger Zeit wohne ich in der Augsburger Altstadt und hab dort auch meine Schwalbe geparkt.
    Heute komm ich wieder, ich war mit dem Fahrrad unterwegs, und sehen, dass ich auf dem Sitz ein Ticket wg. "Parken im verkehrsberuhigtem Bereich"!
    Klar ist das hier verkehrsberuhigt, und Autos dürfen auf gekennzeichneten Parkplätzen auch nur mit Anwohnerausweis parken.
    Aber Mopeds??
    Ich hatte die so abgestellt, dass sie keinen Platz wegnimmt.
    Ich hab das Gefühl, da wollte sich nur ein Hippo profilieren.

    Aber meine Frage: Gilt das Ganze auch für Mopdeds?
    Muss ich mir für die Schwalbe so nen blöden Ausweis holen?

    Alex

  2. #2
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Genau genommen ja. Ist zwar selten, dass da jemnd vom Ordnungsamt derart übereifrig ist, aber im Recht bist du nicht.

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    30.09.2006
    Ort
    01099 Dresden
    Beiträge
    75

    Standard

    hallo!

    im Allgemeinen wird das Parken von Krafträdern auf dem Bordstein GEDULDET
    eigentlich ist es verboten, aber wenn alle Zweiräder den Vier- oder Mehrrädern die schon wenigen Parkplätze streitig machen, wo soll das hinführen?

    Frag doch mal bei der zuständigen Stelle mit diesem Argument an!

    sonst Google mal nach parken auf'm Gehweg, da liest man Interresantes.
    vielleicht klappts ja

    Grüße

    ------
    wo willst du den Ausweis festmachen?

  4. #4
    Flugschüler
    Registriert seit
    09.07.2003
    Beiträge
    359

    Standard

    Ich hab ja nicht auf dem Gehweg geparkt, sondern auf einem Platz vor dem Haus.
    Das ist so ein großer Brunnenplatz mit Bänken und so und das Moped stand ganz in der Ecke.

    Na, ich will den Ausweis nirgends fest machen, aber ich könnte mir denken, dass das in Deutschland so geregelt ist, dass ich den irgendwo festmachen MUSS.

  5. #5
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    30.09.2006
    Ort
    01099 Dresden
    Beiträge
    75

    Standard

    ich meine, das du den Ausweis nirgends festmachen kannst!
    weil er nicht Diebstahlsicher angebracht werden könnte...

    Frag einfach nach, vielleicht mit diesen (beiden) Argumenten.

    aber das is wie wenn man an einer Horde Polizeischüler vorbeifährt
    ----
    achso: wenn du niemanden behinderst wird es NORMALERWEISE geduldet

    einfach Einspruch oder so Ähnlich....

  6. #6
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Zitat Zitat von GreenHawk
    ich meine, das du den Ausweis nirgends festmachen kannst!
    Den Wisch kann man unter Klarlack am Beinschutz außen anbringen.

    Gruß
    Al

  7. #7
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Warte erst mal ab, ob überhaupt was nachkommt.
    Nicht gackern, bevor das Ei gelegt ist! :)

  8. #8
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    30.09.2006
    Ort
    01099 Dresden
    Beiträge
    75

    Standard

    Den Wisch kann man unter Klarlack am Beinschutz außen anbringen
    Viel! Klarlack

  9. #9
    Flugschüler
    Registriert seit
    09.07.2003
    Beiträge
    359

    Standard

    Vergaß ich zu erwähnen: Das Ding ist "Gebührenfrei".
    Von daher denk ich nicht, dass da noch was kommt.
    Aber immer da stehen sollte ich jetzt wohl nicht mehr.
    Es ist aber auch nicht die Fahrzeugart angekreuzt, nicht das Datum drauf, keine Uhrzeit...
    Nur Kennzeichen, Straße, Vergehen und die Unterschrift von dem Hipo der Langeweile hatte.

  10. #10
    Zahnradstoßer Avatar von Elion
    Registriert seit
    09.10.2005
    Beiträge
    886

    Standard

    Erstmal so tun als ob der Zettel durch den Wind weggetragen wurde

    Aber sonst einfach ganz schwerfällig einen kompletten Autoparkplatz benutzen (immer schön quer parken) und bei eventuellen Beschwerden auf die netten Leute mit dem Block und Stift hinweisen

  11. #11
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    kleine anekdote zum thema: in köln fing irgndwann die polente/das ordnungsamt an, an motorradfahrer, die irgendwo aufm gehweg oder sonstwo geparkt haben, strafzettel zu verteilen.
    die moppedfahrer waren das schnell leid, haben sich zusammengetan und dann an einem morgen allesamt vorschriftsmäßig jeder mit einem motorrad einen autoparkplatz belegt. zur rush-hour ging dann selbstredend gar nix mehr. seitdem ist ruhe
    ..shift happens

  12. #12
    Flugschüler
    Registriert seit
    09.07.2003
    Beiträge
    359

    Standard

    Aber hier beißt sich die Katze in den Schwanz, denn die vorhandenen Autoparkplätze darf man nur mir einem Anwohnerausweis nutzen, Mopedstellplätze gibt es hier nicht.

  13. #13
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Dann frag einfach mal beim Amtsschimmel (nicht Polizei!) an, wie Du das korrekt angehst. Das interessiert mich mal, wie die die Sache mit dem Ausweis regeln würden. Vielleicht bekommst Du ja eine ausdrückliche Befreiung und darfst dann Deine Schwalbe weiterhin abstellen wie bisher und das mit Brief und Siegel.

    Gruß
    Al

  14. #14
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    30.09.2006
    Ort
    01099 Dresden
    Beiträge
    75

    Standard

    genau so dachte ich des!

  15. #15
    Zahnradstoßer Avatar von Elion
    Registriert seit
    09.10.2005
    Beiträge
    886

    Standard

    Klick mich hart und dreckig!

    Ganz unten der Tipp scheint ganz gut zu sein :)

  16. #16
    Flugschüler Avatar von Alex74
    Registriert seit
    12.05.2006
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    479

    Standard

    Das sind zwar nette Tipps - aber alle diese Helferlein sind und können keine Pflicht sein.

    Wenn Städte durch Installation von Parkscheinautomaten bei gleichzeitiger Demontage der alten Parkuhren es Motorradfahrern unmöglich machen, legal zu parken, haben sich die dafür verantwortlichen schlicht selbst ans Bein gepinkelt, wenn ihnen nun die Parkscheingebühren für Motorräder durch die Lappen gehen.

    In dem Fall mit der Simme würd ich gegenüber dem Amtsschimmel steinhart bleiben.

    Auf Fahrradparkplätzen parke ich grundsätzlich nicht, so wie die meisten mit den Drahteseln umgehen hat man da schnell nen Kratzer im Lack oder einen zerdepperten Spiegel.
    Gibt es keine Mopedparkplätze, dann stell ich auch meine S50 eben auf einen Autoparkplatz - und wenns der einzige freie ist. Für Fehlplanungen trägt unsereins schließlich keine Verantwortung.

    Dazu kommt noch: das Parken auf dem Gehweg ist verboten. Soweit klar. Nur gilt das auch für Autos. Nun geht mal in Eure Straße (falls es da keine "richtigen" Parkplätze gibt) und schaut, wieviele Autos da ihre rechten Reifen oberhalb der Bordsteinkante stehen haben. Fast alle, oder? Fein. Mit anderen Worten: die stehen mit genausovielen Reifen auf dem Bürgersteig wie evtl.Euer Moped. Sollte mal wirklich einer einen Strafzettel am Möp haben wegen Parkens auf dem Gehweg - da würd ich mich mal umschauen und die zuständige Stelle fragen wieso die ganzen Autos (auch mit Parkschein), die da auf dem Gehweg standen nicht auch ein Knöllchen bekommen haben...(auch wenns zugegebenermaßen wohl nix nützen würde...)

    Gruß Alex
    MZ Saxon Country: [img]http://images.spritmonitor.de/141664.png[/img]

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. "Falsche" Zündkerze geht, "richtige" Ker
    Von gofter im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.12.2013, 12:59
  2. RAL Nummer "Bieberbraun" / "Senfbeige" o
    Von Kub im Forum Technik und Simson
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 09.01.2009, 15:47

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.