+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 27

Thema: wie tief darf man die vergasernadel hängen?


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    20.03.2005
    Beiträge
    34

    Standard

    hi,

    ich hab gestern mal die vergasernadel auf die tiefste stufe gehängt, um den spritverbrauch zu optimieren. heute hat mir ein kollege der auch moped fährt (aber nicht simson) gesagt, dass das nicht gut ist, wegen der fettung und der kolben fest frisst. also gelaufen ist sie wie immer super, aber die angst mit dem festfressen hatte ich auch, weil eben weniger benzin und somit weniger schmierung in den zylinder kommt. also wie ist das? kann ich die nadel ganz runter hängen oder sollte ich sie lieber wieder in die mitte hängen?

    Mfg

  2. #2
    IWL
    IWL ist offline
    Simsonschrauber Avatar von IWL
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    1.128

    Standard

    Spritverbrauch optimieren der ist mal gut

    ob du so fahren kannst, kannst an der Farbe deiner Zündkerze erkennen

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    20.03.2005
    Beiträge
    34

    Standard

    natürlich zieht sie jetzt auch besser hehe
    aber es ist schon gut, wenns weniger sprit verbraucht, schließlich bin ich ein armer schüler :)

    wie meinst du das mit der zündkerze, wie soll die sich verfärben?

    ein kumpel hat gemeint ist soll den auspuff reinigen, die schwalbe laufen lassen und wenn hinten wieder etwas öl am auspuff klebt ists ok.

    kann ich mich darauf wohl wirklich verlassen?

    Mfg

  4. #4
    Zahnradstoßer Avatar von Jupp
    Registriert seit
    25.10.2004
    Ort
    Saalfeld
    Beiträge
    811

    Standard

    Die Kerze muss reh-braun sein. Sobald sie sich anfängt in ein grau-braun bis weiss zu verfärben, solltest du sie wieder ein bisschen höher hängen.

  5. #5
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Genau....

    Die optimale Einstellung kann man nur per Zündkerzenbild machen.

    weißlich sehr helles braun --> nadel höher hängen
    helles rehbaun --> Wunderbar
    dunkeles rehbraun --> Ok aber mal probieren eine Stufe tiefer zu stellen
    schwarz --> Nadel tiefer hängen Gemisch zu fett


    Aber man kann sich nur dran richten wenn der Motor warm gefahren wurde und man min 10 Minuten Vollgas gefahren ist (60 kmh) damit sich das Kerzenbild auch passend nach dem Vollastgemisch einstellt

  6. #6
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    05.02.2005
    Ort
    Visbek
    Beiträge
    647

    Standard

    wobei man beachte (dies hab ich bei shadowrun nich gleich kapiert):

    Nadel eine Stufe höher hängen = in eine Kerbe tiefer machen!!

    Nadel eine Stufe tiefer hängen = in eine Kerbe höher machen!!



    aber sollte logisch sein nur eben n bisschen tricky

  7. #7
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    05.02.2005
    Ort
    Visbek
    Beiträge
    647

    Standard

    moment scheiße seh grad so isses doch nicht

  8. #8
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    doch ist so

  9. #9
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    20.03.2005
    Beiträge
    34

    Standard

    der zylinder kann mir in den 20 km testfahrt aber nicht schon festfressen oder?

  10. #10
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    05.02.2005
    Ort
    Visbek
    Beiträge
    647

    Standard

    Nee bei 20km isses egal würd ich sagen.

    Ok shadowrun wir sind uns jetzt einig hatte Verständinsschwierigkeiten .

  11. #11
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    05.02.2005
    Ort
    Visbek
    Beiträge
    647

    Standard

    Zylinder frisst sowieso nicht. Das ist der gemeine Kolben.

  12. #12
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.859

    Standard

    hab da mal ne frage ich ahbe nen vergaser wo ich die teillast nadel über ne schraube verstellen kann und nicht wie immer beschrieben durch umhängen ist das original oder was ist das? in welche richtung wird dsa gemscih fetter und in welche nicht? und welceh funktion hat die eine schraube am vergaser (nicht die für das standgas)

  13. #13
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    wie heißt denn der vergaser ???

  14. #14
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.859

    Standard

    wo steht dsa denn?

  15. #15
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.859

    Standard

    sooo habe jetzt mal gesucht und gefunden ist nen 16N1-11

  16. #16
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Da wird die Nadel durch umhängen versetzt ganz normal.
    Da mußt du den Baudenzug aushaken und dann kann die Nadel in dem Haltgeplättchen versetzt werden

    Die 2te Schraube ist due Umluftschraufe die dem Motor extra Luft zuführt um einen ruhigen Leerlauf zu erreichen

    Wird eingestellt wie im FAQ beschrieben.

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vergasernadel höher oder tiefer hängen ?
    Von Maddin55 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.06.2006, 15:05
  2. Leistungs tief punkt
    Von kassler-schwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 13.12.2004, 18:05

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.