+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 33 bis 48 von 61

Thema: Toto ist stinkesauer!!!


  1. #33
    cih
    cih ist offline
    Kettenblattschleifer Avatar von cih
    Registriert seit
    02.06.2006
    Ort
    Verden-Walle
    Beiträge
    555

    Standard

    nunja... aber du bist leider kein Arzt.

    Auch wenn du (in deinen Augen) nix hast, würd ich mich durchchecken lassen......

    Sischa ist sicher
    www.opelforum.de

  2. #34
    Simsonschrauber Avatar von Martin541/1
    Registriert seit
    03.01.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.471

    Standard

    Das Argument Schmerzensgeld kann ich nachvollziehen. Damit könntest du nochmal einen beträchtlichen Betrag dazubekommen. Allerdings stellt sich mir immernoch die Frage, wie kalkuliert die Versicherung den Schaden an deinem Fahrzeug? Denn gerade bei Schwalben oder Simsons im Allgemeinen würde ich nicht auf allzu hohe Summen hoffen, 500€ wären da m.E. schon hoch angesetzt.

    600€ bar auf Kralle wäred dagegen ein sicheres Pfand. Dafür würdest du dein Moped repariert bekommen, ein neuer Helm sollte auch noch drin sein.

    Allerdings würde ich in jedem Fall zum Arzt gehen. Denn selbst, wenn nur was kleineres sein sollte, dass sich aber über längere Zeit hält (du unterm Strich aber nichtmal Probleme mit haben musst), könntest du bei einer Regulierung über die gegnerische Versicherung punkten. Zumal die auch die entstandenen Artzkosten übernehmen müssen.


    Mein Beileid zu deinem Unfall. Immerhin war der Verursacher direkt einsichtig, das kommt nicht so häufig vor.

  3. #35
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Las das schätzen und gut ist , vergiss das Schmerzensgeld nicht , am wichtigsten ist das << <<Dir Nichts passiert ist
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  4. #36
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.858

    Standard

    genau das


    udn dsa du beim doc warst.
    Jetzt auch mit H Kennzeichen

  5. #37
    Kettenblattschleifer Avatar von Mückenvertilger
    Registriert seit
    29.07.2008
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    568

    Standard Verkehrsunfall

    Ahoi Toto,

    ich will meinen Sermon auch noch mal dazu geben.

    Bei einem ähnlichen Unfall mit Fahrrad und Taxifahrer hatte ich ein sehr gleich klingendes Eingeständnis des Unfallgegners.

    Allerdings bekam ich Tage später Post von seinem Anwalt, dass ich ja wohl spontan, ohne dessen Zutun über die Kreuzung geflogen sei ...

    Letztlich habe ich Schadenersatz und Schmerzensgeld bekommen, mein Arbeitgeber hat Ausfallgeld für meine Fehlzeit bei der Arbeit erhalten, meine Krankenkasse hat bei ihm anteilige Kosten geltend gemacht etc. pp.

    Der Rechtsschutz, den ich benötigte wurde auch von der Gegenseite übernommen, da sie aufgrund von Zeugenaussagen und Polizeiprotokoll voll schuldig gesprochen wurde.

    Also: wenn es Dir nicht nur um den materiellen Wert geht solltest Du den über den Daumen Kalkulationen hier wohl vertrauen können. Wenn es Dir aber um die Rechtsfolgen geht, sehe ich das ähnlich wie andere Poster hier. Klär das lieber mit einem nicht zu aggressiven Verkehrsrechtler, vielleicht erstmal mit einer Beratung durch Deine Rechtschutzversicherung.

    Toi, Toi Toi - wenn der Schrecken durch ist, wovon ich ausgehe (bzw. so wie ich Dich kenne) nimm noch mal kühlen Sachverstand von anderer und nicht nur technischer oder pädagogischer Seite in Anspruch. Die Scheißrennerei wegen des Crashs hast Du ja sowieso, da macht ein Weg mehr hoffentlich nicht zu viel Stress.

    Gruß vom Kiel

    Dirk

  6. #38
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    Beileid auch von mir. Erinnerst du dich, vor ein paar Tagen haben wir uns noch damit gebrüstet, dass an unseren Gefährten nix passiert. Jetzt ist deine zu klump gefahren, und meine plötzlich inkontinent und die Tachowelle kaputt. Wenn man vom Teufel spricht....
    Wie schnell willst du den Zylinder haben? bei mir ist er angekommen, ich würd den aber gerne erst nächste Woche verschicken.

    Viel Glück!
    ..shift happens

  7. #39
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.944

    Standard

    ach möffi, lass dir zeit. nächste oder übernächste woche reicht völlig. sag mir bescheid, wenn ich dir die adresse und das portogeld schicken soll.

    und an den rest: heute wird endlich der termin mit meiner rechtsberatung gemacht. ich werde euch natürlich auf dem laufenden halten.

    übrigens... das brüsten mit dem moped passt irgendwie trotzdem noch. meine schwalbe läuft genau wie vorher, das fahrgefühl ist gleich geblieben und die elektrik geht auch noch komplett.

    gruß erstema wieder vom toto

  8. #40
    Flugschüler Avatar von KielerSchwalbe
    Registriert seit
    03.06.2007
    Beiträge
    333

    Standard

    Mensch Sirko - was machst du für Sachen.

    Wenn das hier noch in Kiel passiert wäre, hätte ich da wohl aus meinen eigenen Erfahrung einen ganz brauchbaren Gutachter für dich gehabt. Ich hoffe du hast auch in Berlin Glück damit. Die geschätzten Reperaturkosten können ja schnell den Wert des Fahrzeuges (das war deine "Winterschwalbe", oder?) übersteigen. Da bist du leider mit dem Standort Berlin beim Wiederbeschaffungswert etwas schlechter dran.

    Schön, dass du instinktiv losgelassen hast und dir somit nichts weiter passiert ist, da auch der nachfolgende Verkehr aufgepasst hat.

    Hast du vom Gutachter nicht gleich eine wahrscheinliche Schadenssumme mitbekommen?

    Gruss aus Kiel,
    Marco

  9. #41
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.944

    Standard

    so leute, es tut sich was. so wie es aussieht bekomme ich kommende woche einen scheck von der versicherung zugeschickt. ich habe heute mit dem sachbearbeiter gesprochen. grundlage des schecks ist ein kostenvoranschlag einer zweiradwerkstatt in höhe von 887,82€. dazu habe ich noch einen neuen caberg-helm für 130€ veranschlagt. irgendwelche anderen ansprüche habe ich nicht versucht, geltend zu machen. ich will niemanden bescheißen, nur meinen schaden wieder gutgemacht wissen.

    von den 887,82€ werden die 19% MwSt abgezogen, da ich es privat reparieren möchte. Es bleiben also insgesamt 901€ übrig, die mir die versicherung erstattet. mit diesem geld bin ich zufrieden.

    ein gutachten des fahrzeuges haben sie nicht verlangt. das liegt zum einen wohl an dem geringen streitwert (ein teures gutachten muss die versicherung ja auch bezahlen), zum anderen wohl daran, dass ich freundlich darauf hingewiesen habe, dass ich im falle eines querstellens der versicherung meine rechtschutzversicherung einsetzen werde. das könnte bei so einem eindeutigen schadensfall ein gutes stück teurer werden.

    alles in allem habe ich aber hauptsächlich versucht, sehr freundlich meine anliegen darzulegen. das scheint gewirkt zu haben.
    somit ist bei mir vorerst kein problem mehr zu vermelden.

    es grüßt sirko

  10. #42
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Hi,

    habe ich doch gesagt, die 600EUR sind zu wenig. Mit 900eur bist du auch gut beraten, denke ich. Das die Mehrwertsteuer abgezogen wird, ist zwar doof, aber rechtens. Die müsste die Werkstatt ja auch bezahlen, das musst du ja in deiner Schrauberhöhle gott sei dank nicht.

    Was du machen kannst, wenn du Neuteile kaufst, da wird ja mehrwertsteuer fallig für, die kann man wiederum geltend machen.

    Ob sich das lohnt ist eine andere Frage.

    Mfg

    Tobias

  11. #43
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.944

    Standard

    da ich eventuell nötige ersatzteile sowieso mit meinem händleraccount bei mza bestelle, ist das mit der mwst-rückerstattung sowieso gegessen. die meisten teile habe ich in der halle noch rumliegen, sodass es kaum neue teile sind, die ich bestellen muss.

    alles in allem zwar eine unschöne geschichte, trotzdem bin ich nicht mit minus aus der geschichte rausgegangen.

    gruß sirko

  12. #44
    Glühbirnenwechsler Avatar von HorstMüller
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    Dessau
    Beiträge
    91

    Standard

    @totoking

    Was ist mit Unfallkostenpauschale?

    Was ggf. mit Nutzungsausfallersatz?

    MZA weist die Umsatzsteuer nicht aus?

  13. #45
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von HorstMüller
    @totoking

    Was ist mit Unfallkostenpauschale?

    Was ggf. mit Nutzungsausfallersatz?

    MZA weist die Umsatzsteuer nicht aus?
    MZA weisst die Umsatzsteuer/Mehrwertsteuer definitiv aus, sind sie ja verpflichtet zu.

    Wie du die als Händler per Vorsteuerabzug verrechnest oder Kleinunternehmer einfach bezahlst, ist MZA ja egal.

    MfG

    Tobias

  14. #46
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Schön, aber das nutzt (für die Erstattung) nur dann etwas, wenn die Teilerechnungen NACH dem Unfall datieren.

    Sonst kommt der Sachbearbeiter vielleicht noch auf die Idee, dass diverse unfallgeschädigte Teile vorher schon kaputt gewesen sein könnten ... immerhin hattest du ja schon vor dem Unfall Ersatz bestellt ...

  15. #47
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von Schwarzer_Peter
    Schön, aber das nutzt (für die Erstattung) nur dann etwas, wenn die Teilerechnungen NACH dem Unfall datieren.

    Sonst kommt der Sachbearbeiter vielleicht noch auf die Idee, dass diverse unfallgeschädigte Teile vorher schon kaputt gewesen sein könnten ... immerhin hattest du ja schon vor dem Unfall Ersatz bestellt ...
    Natürlich müssen die Rechnung NACH dem Unfall datiert sein, das ist doch klar.

    Das hat aber nix mit Steuergeschichten bei MZA zu tun.

    MfG

    Tobias

  16. #48
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    toto: Wenn du die Teile als Händler bestellt hast, dann kannst du (Gewerbe) sie dir (Privatmensch) verkaufen und die Rechnung bei der Versicherung einreichen :wink:

+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. TOTO ist glücklich!!!
    Von totoking im Forum Smalltalk
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 27.11.2009, 17:38

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.