+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Transportproblem


  1. #1

    Registriert seit
    05.05.2005
    Beiträge
    1

    Standard

    Hallo,

    ich habe mir ein Duo 4/1 gekauft. Ich muß das Teil noch abholen.
    Nur die Strecke bis dorthin beträgt rund 350 km.
    Wie transportiere ich das Duo am besten.
    PKW mit Anhängerkupplung steht zur Verfügung.
    Nur was für einen Anhänger muß ich mir noch besorgen?

    Evtl. würde ich mir auch einen Transporter (Nissan, VW o.ä. ausleihen.

    Kann man für den leichteren Transport evtl. die Räder abmontieren?

    Ich bin für alle Tipps und Ratschläge dankbar!

    Gruß mehr-duo

  2. #2
    Flugschüler Avatar von OliverPB
    Registriert seit
    29.12.2004
    Ort
    Delbrück
    Beiträge
    387

    Standard

    Hallo,
    besorge dir einen Anhänger mit min. 140cm breiter-Ladefläche und 200cm lang. In einen Sprinter past eine Duo auch wenn der die Türen hinten hat die sich ganz öffnen lassen. Räder würde ich nicht ausbauen da das ganze sehr unhandlich wird.
    Wir Transportieren unsere Duo's immer auf einem umgebautem Klaufix.

    mfg
    Oliver aus PB

    www.simson-duo.com

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Mein Duo habe ich mit einem normalen Anhänger abgeholt, dessen Ladefläche viel zu klein für das Duo war. Wir haben dann in der Not Decken und ähnliches Material auf die Kanten des Anhängers gelegt und das Duo oben drauf am Rahmen gut festgezurrt. Dabei war ein Rad vorne und an einer Seite über dem Kasten des Anhängers, aber es klappte gut über 300 km.

    Gruß!
    Al

  4. #4

    Registriert seit
    15.01.2005
    Beiträge
    7

    Standard

    Hallo!

    Also meiner meinung nach ist es egal, welche Maße der Hänger hat.
    Nur Seitenwände müsste der haben.
    Ich hab das mit einer Schwalbe mal wie folgt gemacht:

    Das Vorderrad habe ich in eine vordere Ecke des Hängers gestellt.
    Dann hab ich das Hinterteil an die entgegengesetzte Seitenwand gezogen und dann einfach alles mit Spanngurten festgezurrt.
    Das hat Bombensicher gehalten (über 600km auf Landstraße und Autobahn)

    Ich hoffe es ist verständlich niedergeschrieben worden.
    Wenn nicht nochmal bescheid geben.

  5. #5
    Glühbirnenwechsler Avatar von Genussfahrer
    Registriert seit
    04.07.2004
    Ort
    Freital bei Dresden
    Beiträge
    95

    Standard

    Räder würde ich auch nicht abbauen, DUO ohne räder ist doch sehr sehr unhandlich.
    Denke ob hänger oder Transporter musst du selber wissen, die maße die das Duo braucht stehen ja schon oben 1,40 *2,00m. was aber wirklich wichtig ist, dass die das Duo gut verzurrst, das teil bringt ordentlich gewicht auf die waage und wird bei ner notbremsung zum gröberen wurfgeschoss, wenn es lose im Transporter steht.
    Viel spass bei DUO fahren! gruss Martin

+ Antworten

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.