+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 29 von 29

Thema: Trichter Luftberuhigungskasten


  1. #17

    Registriert seit
    27.03.2015
    Beiträge
    9

    Standard

    Hmm....der Text von Björn ist für mich sehr verständlich. Aber sollte da nun doch nur ein Filter reinkommen bin ich wieder etwas verwirrt. Gestern noch mit Sausewind telefoniert....die sagten, da kommen 2 Filter rein. Also nochmal alles bestellt. Wenn nun aber nur einer rein kommt...(wahrscheinlich habe ich eine Schwalbe die aus mehreren Modelen zusammengebastelt wurde) kann ich doch den in der Ansaugmuffe nehmen und auf den ganzen Kruscht welcher von der kleinen Öffnung des Lufberuhigungskasten abgeht verzichten oder?


    @Björn....wenn es keine Umstände bereitet, post mal die Bildchen.....mir kann es nur helfen:-)

  2. #18

    Registriert seit
    27.03.2015
    Beiträge
    9

    Standard

    Aber jetzt mal ganz doof gefragt.....denkt Ihr, es würde wirklich einen spürbaren Unterschied machen, wenn ich den ganzen Luftfilterkruscht am Beinschild weglasse und einfach den Luftfilter in der Ansaugmuffe fahre?

  3. #19
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Hi,

    ja es sollte ein Unterschied machen. Und nein, es kommen immer noch nur ein Luftfilter in die Schwalbe. Entweder /1 unterm Lenker oder /2 in die Ansaugmuffe.

    MfG

    Tobias

  4. #20

    Registriert seit
    27.03.2015
    Beiträge
    9

    Standard

    Ja wenn ich den Luftfilter in der Ansaugmuffe nehme.....den habe ich nämlich hier rumfahren, dann brauch ich doch den am Lenker nicht mehr....WAS SOLL ICH DEN NUN TUUUNN?????????:-))))))))))))))))

  5. #21
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    22.02.2015
    Ort
    Vettweiß
    Beiträge
    31

    Standard

    Hallo Markus,

    am Besten wäre es wenn du deinen kleinen Vogel auf Urzustand bringst. Das musst natürlich du entscheiden.

    Was du auf jeden Fall machen solltest: Beruhigungskasten besorgen und einbauen und gemäß deiner Schwalbenart dann den Luftfilter oben oder unten einbauen.

    Mfg
    Martin

  6. #22
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Wie jetzt? Der ganze Thread dreht sich darum, dass dir der Trichter am Ansauggeräuschdämpfer fehlt und jetzt willst du den Luftfilter genau dorthin setzen, weil das ja bei dir vorhanden wäre? Hä?
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  7. #23

    Registriert seit
    27.03.2015
    Beiträge
    9

    Standard

    Ja, der Thread handelte ursprünglich um den Luftberuhigungskasten. Den brauch ich neu....führt wohl kein Weg daran vorbei. Nun bin ich wohl vom Thema abgekommen, denn nu geht es um die Luftfilterproblematik. Ein neuer Thread wäre wohl angebracht. Stimmt.
    @ Prof. Jaja, der Trichter fehlt...den werde ich irgendwie überbrücken. Aber der Luftfilter sitzt ja in der Ansaugmuffe...glaube ich zumindest

  8. #24
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    nee. er will sich da jetzt was zusammenpfuschen, weil er keine lust hat es ordentlich zu machen
    manche kennen mich, manche können mich

  9. #25
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.817

    Standard

    Zitat Zitat von Markus Karlsruhe Beitrag anzeigen
    J
    Jaja, der Trichter fehlt...den werde ich irgendwie überbrücken. Aber der Luftfilter sitzt ja in der Ansaugmuffe...glaube ich zumindest
    Mit dem Glauben ist das so ne Sache..

    Der Luftfilter sitzt bei der /2 im Trichter des Luftberuhigungskastens
    und die Muffe wird über den Trichter gezogen.
    Was ich sagen will, der LuFi wirdd nur in den Luftstrom "reingehängt".
    Und zwar in den absolut dichten Ansaugkanal.
    Ist das nicht gegeben, wird das Gemisch zu mager
    und Du "verbrennst" die Garnitur.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  10. #26

    Registriert seit
    27.03.2015
    Beiträge
    9

    Standard

    Ok.....danke Kai. Das würde für mich bedeuten, ich instaliere einen neuen Luftberuhigungskasten (somit habe ich den Trichter wieder an den die Ansaugmuffe kommt). Die Ansaugmuffe montiere ich dann OHNE innenliegenden Luftfilter. Dafür montiere ich den gesamten Luftansaugtrakt vom Luftfilter ab welcher oben unter dem knieblech liegt mit schlauch , welcher dann an die kleine Öffnung am Luftfilterberuhigungskasten ist.


    Denke so sollte es dann passen:-) Und ich hoffe weiter:-)

  11. #27
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Hallo Markus,

    sofern Du ( und davon gehe ich beim Baujahr 74 aus ) eine KR 51/1 Dein Eigen nennst, sollte das Ansaugsystem so aussehen:
    http://www.ostmotorrad.de/simson/sch...g/schwalbe.jpg

    Grüße
    Gerhard
    Geändert von Wessischrauber (06.04.2015 um 16:32 Uhr) Grund: Man soll sich nicht mit fremden Federn schmücken
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  12. #28

    Registriert seit
    27.03.2015
    Beiträge
    9

    Standard

    Ahhhh....sehr, sehr gut......das hilft mir weiter. Vielen Dank....so werde ich es machen:-)

  13. #29
    Tankentroster Avatar von Bjoern230179
    Registriert seit
    25.09.2012
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    131

    Standard

    Da habe ich wieder etwas dazugelernt. In meiner ersten /1 waren 2 Luftfilter verbaut. Einer unten im Gummi mit Feder und einer unterm Deckel. So hatte ich sie auch wieder bei der Restauration verbaut. Damit läuft sie bis heute ohne Probleme sehr gut.
    Wede dann mal den Filter unten im Gummi rausnehmen.

    LG Björn
    KR51/1, KR51/2, Spatz, MZ ETZ 150, IWL SR59

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Trichter Luftberuhiger
    Von ProfChaos im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.06.2014, 09:23
  2. Trichter vom Luftberuhigungskasten abgebrochen
    Von Vivio im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.07.2011, 17:52
  3. Ansauggeräuschdämpfer: Trichter abgefallen - was nun?
    Von Rasimodo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 07.04.2008, 15:39
  4. Suche dringend Trichter zwischen Luftfilterpatrone-Luftfilte
    Von Leihulong im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.05.2004, 09:26

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.