+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 25

Thema: tüv - Wertgutachten


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    02.06.2005
    Beiträge
    81

    Standard tüv - Wertgutachten

    Hallo allerseits,
    ich hab ne KR 51/2 und gedenke sie zu restaurieren.
    Da sie ja danach doch eine erhebliche Wertsteigerung erfahren hat und latent klau-gefährdet ist, hab ich mal nachgefragt, wie das so mit Teilkasko und so aussieht.
    Die Versicherungen bieten sowas an, allerdings wollen sie dann ein Wertgutachten vom tüv haben.
    Hat jemand sowas schon mal gemacht und wenn ja, was kostet sowas?
    Kann ja auch sein, dass es viel zu teuer ist und sich gar nicht lohnt.
    Da aber meist (so kenn ich das von Oldtimern) die Wertgutachten-Werte höher liegen als der Wiederkaufswert, kann sich sowas im Schadensfall ja schon lohnen.

    Also..ich freu mich auf eure Antworten!

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Guckst du gelbe Seiten.
    Suchst du Gutachter.
    Fragst du: "Was kostet Wertgutachten?".
    Schreibst du dir Preis auf Zettel.
    Fragst du gegebenenfalls noch anderen Gutachter.
    Suchst du bestes Angebot von Zettel aus.
    Postest du Ergebnis deiner Recherche.

    MfG
    Ralf

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Fragen Kostet Nix, ein anruf beier Tüvstelle und die bist schlauer....
    Wer nicht fragt bleibt dumm......
    (Gutachter erreichst du auch über jede Versicherung)
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  4. #4
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    02.06.2005
    Beiträge
    81

    Standard

    Mensch Prof..du bist so schlau!
    Genau so werd ichs machen!

    (hatte ja nur die - natürlich vollkommen dumme Idee - dass sowas schonmal jemand gemacht hat, der das mal hier posten kann!
    Aber....sei beruhigt..ich hab dem Tüv auch schon ne Anfrage geschickt.
    Mehrere Gutachter gehen gar nicht, es muss laut Versicherung eins vom Tüv sein.

  5. #5
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    UNd auch der TÜV hat mehrere Gutachter.

    Aber drucke dir vorher schön alle Daten aus. Der TÜV ist immer dankbar wenn man hinkommt die schauen sich was an haben Fragen und du kannst den zeigen das ist so und so schaut hier nach.

  6. #6
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Ob der Tüv oder nen Gutachter (die haben das auch mal gelernt) in ihre Unterlagen schauen is ja eigentlich wurscht. Bisschen Liebhaberwert und zustand und fertig is die Wurscht.... naja musst dich halt an deine VErsicherung halten.
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  7. #7
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Pittiplatsch
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    z.Z. im Exil
    Beiträge
    1.186

    Standard

    lohnt sich eh nicht.die versicherungen mit teilkasko liegen ja oft jenseits der 100€.
    da würd ich das geld lieber in praktischen diebstalschutz (ein ordentliches abus) investieren.
    gruss
    pitti

  8. #8
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Also ein stabiles gehärtetes Stahlbügelschloß und eine dicke gehärtete Kette mit gutem Sicherheitsschloß kostet nur die Hälfte einer Teilkasko und ist aber viel mehr Wert als diese. Außerdem kaufst du die nur einmal, die Teilkasko zahlst du jedes Jahr.
    Und selbst wenn du deine Schwalbe vergoldest und dir ein Monogramm von Andy Warhol auf den rosa Sitz-Fellbezug stickst, dann wird die Versicherung auch nicht mehr als 500,- Euro dafür zahlen.
    Teilkasko lohnt nicht!

  9. #9
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Jepp. Nimmst du sie als Freizeitfahrzeug wi eich. Wozu Teilkasko . Steht in meinem Schuppen / bei Freunden und ggf mal nen paar Std in der Stadt.

    Und wenn das Gutacten sagt ok 500 € Wert. Frag mal nach was die Versicherung an Gebrauchswert abziehen darf.

  10. #10
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Pittiplatsch
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    z.Z. im Exil
    Beiträge
    1.186

    Standard

    Zitat Zitat von Dummschwaetzer
    Also ein stabiles gehärtetes Stahlbügelschloß und eine dicke gehärtete Kette mit gutem Sicherheitsschloß kostet nur die Hälfte einer Teilkasko und ist aber viel mehr Wert als diese. Außerdem kaufst du die nur einmal, die Teilkasko zahlst du jedes Jahr.
    Und selbst wenn du deine Schwalbe vergoldest und dir ein Monogramm von Andy Warhol auf den rosa Sitz-Fellbezug stickst, dann wird die Versicherung auch nicht mehr als 500,- Euro dafür zahlen.
    Teilkasko lohnt nicht!
    genau meine rede.

    meine steht auch schonmal 8stunden und fast täglich inner stadt,aber mit ordentlichen schlössern und nicht zu hochglanzpoliert seh ich da keine grosse gefahr.
    bei uns in der nähe steht eine,die nicht mal abgeschlossen ist.nur eben das lenkerschloss.aber das ist ein so öffentlicher platz,dreist wer da versucht sie zu klauen.
    gruss
    pitti

  11. #11
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Selbst wenn das Gutachten 1500€ ansagt (was aber wohl eher unwahrscheinlich ist), lohnt eine Teilkasko nur bedingt. Neben dem happigen Preis von rund 70-100€ im Jahr kommt meist noch eine Selbstbeteiligung dazu, die man nicht abwählen kann. Also würde man, wenn die Kiste gleich im ersten Versicherungsjahr abhanden kommt, schon mal auf rund 250€ sitzen bleiben. Kommt dann das Gutachten auf vielleicht 750€ (was realistisch erscheint), dann bleibt da nicht mehr viel über und spätestens ab dem 3. Jahr wäre man besser beraten gewesen, das Geld auf ein Sparkonto zu legen.

  12. #12
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Die haben schöne Ketten bei Abus: Steel-O-Chain

    Und es gibt noch dickere Kaliber. Diese ist auch schon ganz ansehlich, 3,6 kg schwer.

    Gruß
    Al

  13. #13
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Die passt aber schon nicht mehr unter die Sitzbank.

  14. #14
    Simsonfreund Avatar von Sprudellaster
    Registriert seit
    02.09.2005
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.523

    Standard

    Es nutzt das beste Schloss nichts, wenn ein 7,5 to vorfährt, Ladeluke auf,
    Fahrzeug reinhift und zu die Tür. :wink:

    Vorrausgesetzt das Fahrzeug ist nicht an einer Laterne oder
    Strassenschild befestigt.

    Gruss
    Sprudel........
    die Teilkasko zu teuer findet und die Versicherungen nur
    Mist aufschwatzen.
    Gruss
    Sprudel......

  15. #15
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    Zitat Zitat von Sprudellaster
    Es nutzt das beste Schloss nichts, wenn ein 7,5 to vorfährt, Ladeluke auf,
    Fahrzeug reinhift und zu die Tür. :wink:
    Nur wer betreibt solch ein Aufwand, um eine Simson zu stehlen.

    poss

  16. #16
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.859

    Standard

    schu doch mal in deiern straße wo da nen Kleiner Van oder transporter steht?

    2 leute hinfahren einladen und wech

    wobei dsa duo steht auch vor der tür und um die ecke ist ein speditions unternehmen.

    Noch ist das duo da
    Jetzt auch mit H Kennzeichen

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wertgutachten???
    Von strassi im Forum Recht
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.02.2009, 19:30

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.