+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Was tun?


  1. #1
    Moz
    Moz ist offline
    Tankentroster
    Registriert seit
    03.02.2004
    Beiträge
    227

    Standard Was tun?

    Noch was:

    ich kann das Kupplungspaket beim M531 nicht runternehmen, da das Kupplungspaket selbst im Korb mitdreht (die Zahnräder sind fachgerecht blockiert).

    Was kann ich da tun?

    Danke

  2. #2
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    was willst du genau rausnehmen? den kupplungskorb? nur das kupplungspaket? in beiden fällen muss man vorher die druckplatte abschrauben (4 kleine schrauben gesichert) und dann die große mutter lösen.

    oder liegt dein problem woanders?

    gruß aus kiel

  3. #3
    Moz
    Moz ist offline
    Tankentroster
    Registriert seit
    03.02.2004
    Beiträge
    227

    Standard

    hallo,

    ja, das Kupplungspaket will ich eigentlich herausnehmen - was ich schon ein paar Mal ohne Probleme durchgeführt habe. Jedoch kann ich die gorße Mutter nicht lösen (wird zum ersten Mal seit dem Zusammenbau in Suhl runtergenommen). Die Zahnräder sind blockiert (mit einem weichen Holzkeil), die können sich also nicht drehen, aber die Mutter lässt sich nicht lösen, das Innere dreht mit.

    Das ist das Problem.

    MfG

  4. #4
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    kann es sein, dass deine kupplung nicht richtig greift? häng mal den kupplungszug aus und probier es dann nochmal.

  5. #5
    Moz
    Moz ist offline
    Tankentroster
    Registriert seit
    03.02.2004
    Beiträge
    227

    Standard

    Da die Druckplatte mit den 4 kleinen Schrauben bereits entfernt wurde, bringt es im Prinzip nichts wenn ich den Kupplungszug aushänge.

    Wie gesagt, die Welle dreht mit der Mutter drauf. Habe leider keine Ahnung wie ich die Welle blockieren könnte.

  6. #6
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    stimmt... denkfehler meinerseits. mir fällt da aber gerade nur der schlagschrauber ein... oder etwas brutaler, ersten gang rein, hinterrad blockieren und dann ab das ding. damit sollte die welle blockiert sein.

  7. #7
    Zahnradstoßer Avatar von Schwalbe73
    Registriert seit
    09.12.2007
    Ort
    Kalbach bei Fulda
    Beiträge
    998

    Standard

    Oder Spannband ums Polrad.

  8. #8
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    Oder Spannband ums Polrad.
    nee, das funktioniert hier wohl gerade nicht. primärritzel ist ja schon blockiert...

  9. #9
    Zahnradstoßer Avatar von Schwalbe73
    Registriert seit
    09.12.2007
    Ort
    Kalbach bei Fulda
    Beiträge
    998

    Standard

    Ach ja. Stimmt. Dann bleibt echt nur der Schlagschrauber.

  10. #10
    Moz
    Moz ist offline
    Tankentroster
    Registriert seit
    03.02.2004
    Beiträge
    227

    Standard

    Es ist mir inzwischen auch was eingefallen, habe aber keine Zeit die Methode heute auszuprobieren, ich werde mich melden wenn's geklappt hat.

    Danke für die Vorschläge!

    MfG

+ Antworten

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.