+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: was tun?


  1. #1
    Kettenblattschleifer Avatar von Knorz
    Registriert seit
    16.07.2009
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    675

    Standard was tun?

    Oh man... mehrere Fragen die man auch im technik-forum stellen könnte... aber egal.. ist auch smalltalk...

    Ich weiß einfach nicht ob ich meine Schwalbe "ranzig" lassen soll oder nicht...
    Ich werd ja so oft angesprochen und wenn ich dann sage, ich will sie mal schön lackieren sagen eigentlich die meisten "neeeee lass so! Sieht viel Originaler aus! Bisschen Patina, lack ab und Rost muss sein!" stimmt auch irgendwie... und so Rat-Style hat ja was...mal davon abgesehen, dass ich das ganze Jahr fahre, der neue Lack also schnell vom Salz-wasser-dreck-gemisch angefressen würde...
    aber irgendwie will ich ja auch mal was "schönes" unterm Sitzfleisch haben...

    Des weiteren... ein paar Kabel müssten mal erneuert werden... bzw notdürftige Verlängerungen ausgetauscht...
    ich brauch also keinen kompletten Kabelbaum für 50€... zumal bei der Vape ja fast alles mit dabei war...
    aber man muss sicher auf eine gewisse Kabelqualität achten, oder?
    Nicht dass ich zu dünne kaufe die durchbrennen oder zu dicke die dann... können die überhaupt zu dick/stark sein?!?

    Und wo kann wer, wie mein Typenschild wieder an den Rahmen tackern?!?

    Die Firma dankt!

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.254

    Standard

    Zu Deiner Frage gibt es ein Buch (sic!):
    wastun1.jpg

    Zur Beantwortung der konkreten Fragen:
    - ob ranzig oder geschminkt: Geschmackssache!
    - Kabel können nie zu dick sein, höchstens aus finanziellen und mechanischen Gründen.
    Mit 0,75 mm2 bist Du bei den meisten Leitungen gut dran, nur bei der Batterie und bei allen Kableln, die mit dem Scheinwerfer zu tun haben, würde ich auf 1,5 mm2 gehen.

    Das Typenschild kommt mit zwei kleinen Nieten an die Stelle, an der auch vorher ein Typenschild war. Bei der Schwalbe unter den Motortunnel auf das linke Rahmenrohr.
    Kannst Du selber machen mit dem Hämmerchen. Die Sichel brauchst Du dafür nicht.

    Peter

  3. #3
    Kettenblattschleifer Avatar von Knorz
    Registriert seit
    16.07.2009
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    675

    Standard

    Danke für die antwort :)

    ich blick halt nicht wie das mit den Nieten gehen soll... ich komm ja nicht ins innere des Rohres...

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.254

    Standard

    Typenschild hinhalten, Nieten einstecken und dann gib ihm. Wenn es Dir zu grauslig ist, dann nimm Zweikomponentenkleber.

    Peter

  5. #5
    Zahnradstoßer Avatar von Olaf1969
    Registriert seit
    05.06.2005
    Ort
    bei Frankfurt (Main)
    Beiträge
    768
    Blog-Einträge
    22

    Standard

    Bestell davon 2 Stück:

    Oldtimer & Ersatzteilhandel Thomas Dumcke - Kerbnagel Typenschild Kerbnagel 2,5 10030-00S

    ...und dann WUMMS sitzt das Blech...
    =/\= ...see us out there... =/\=

  6. #6
    Zahnradstoßer Avatar von Elion
    Registriert seit
    09.10.2005
    Beiträge
    886

    Standard

    Ein Tipp:

    Zweite Schwalbe-Verkleidung kaufen, die hübsch machen und dann je nach Laune tauschen.
    Mit ein bisschen Übung ist das locker in einer Stunde zu schaffen.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.