+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Tupferknopf


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von svenmutschler
    Registriert seit
    13.06.2006
    Beiträge
    49

    Standard Tupferknopf

    Hallo Schwalbisten,

    dank Google habe ich jetzt eine Original-Betriebsanleitung im pdf-Format. Dort steht beim Thema "Starten", man soll den Tupferknopf acht bis zehn Sekunden lang drücken. Aber wo oder was bitte ist der Tupferknopf?

    Viele Grüße
    Sven

  2. #2
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    moin,

    ein tupfer ist eine starteinrichtung am vergaser. der schwimmer wird runter gedrückt, und so die vergaserkammer geflutet. ->gemisch wird fetter.

    sowas hatten aber nur die ganz frühen vögel von simson. KR50 und KR51 mein
    ich,...

    was hast du für ein modell?

    mfg
    Lebowski

  3. #3
    Zündkerzenwechsler Avatar von svenmutschler
    Registriert seit
    13.06.2006
    Beiträge
    49

    Standard

    Hallo Lebowski,

    habe eine KR51/2 Bj. 1979 (und noch so frisch wie am ersten Tag). Dann habe ich wahrscheinlich keinen Tupferknopf.

    Danke und Gruss!
    Sven

  4. #4
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    Zitat Zitat von svenmutschler
    Dann habe ich wahrscheinlich keinen Tupferknopf.
    nein, aber du hast die falsche bedienungsanleitung
    guck mal hier vorbei:
    www.ostmotorrad.de
    www.miraculis.de
    da wirst du auch die passende finden.

    mfg
    Lebowski

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Wo ist der TUpferknopf und der Starterknopf??
    Von mike_2008 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.03.2009, 08:34

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.