+ Antworten
Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: Typenschild


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    21.03.2011
    Beiträge
    11

    Standard Typenschild

    Hallo Leute,
    ich habe mir eine schwalbe kr 51/1 gekauft Baujahr 1968.
    Habe jetzt vergebens am Rahmen das Typenschild gesucht und nix gefunden jedoch unter der Sitzbank eine eingestanzte Nummer.

    Ist das normal bei dieser Baureihe, das es kein typenschild gibt?
    habe bedenken das die schwalbe geklaut ist!!!

    danke für eure hinweise
    LG sanoj100

  2. #2
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Woher willst du denn wissen, das die Schwalbe Baujahr 1968 ist. Hast du die Rahmennummer überprüft? Oder besitzt du die Papiere für die Schwalbe?

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    21.03.2011
    Beiträge
    11

    Standard

    ja ich habe die original papiere!!
    lg

  4. #4
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Wenn du die originalen Papiere hast, weisen sie dich als rechtmäßigen Eigentümer aus.
    Du brauchst dann keine Sorgen zu haben, das die Mopete geklaut ist.

    Gruß Peter.
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    21.03.2011
    Beiträge
    11

    Standard

    ich dachte mir nur das, die Nummer unter dem sitz auch nachträglich eingestantzt sein kann und der registrieschein von einem anderen mopet sein könnte.
    was z.b schrott ist

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    21.03.2011
    Beiträge
    11

    Standard

    aber mal ehrlich normal ist das nicht das kein typenschild am rahmen ist oder?

  7. #7
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    02.04.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    53

    Standard

    Ne normal ist das nicht. Poste mal Fotos vom moped. Evtl erkennt se jemand und falls das der Fall ist, hat der Verkäufer große Probleme wie lautet denn die rahmennummer? Die letzte zahl kannste weglassen. Haste nen Kaufvertrag? Wie sehen die Papiere aus?

    LG
    K4ffeetopf

  8. #8
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Nein, normal ist das nicht. Möglich ist natürlich alles. Z.B. Papiere gefälscht. Oder, Papiere echt und Rahmenteil mit Nummer vom Schrottmoped an geklautes angeschweißt. Oder Nummer rausgeschliffen und "erneuert oder angepasst" usw.

    Aus der Ferne und ohne Bilder kann man jedoch nur weiter Vermutungen anstellen. Also mach mal vernünftige Bilder von der Rahmennummer und den Papieren. Dann sehen wir mal weiter....
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  9. #9
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    21.03.2011
    Beiträge
    11

    Standard

    ne nen kaufvertrag habe ich nicht RN. 35428

  10. #10
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    21.03.2011
    Beiträge
    11

    Standard

    ok bilder kommen gleich

  11. #11
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    21.03.2011
    Beiträge
    11

    Standard

    IMG_8070.jpgIMG_8071.jpgIMG_8076.jpgIMG_8073.jpg
    Angehängte Grafiken
    Geändert von sanoj100 (03.05.2011 um 21:51 Uhr)

  12. #12
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    21.03.2011
    Beiträge
    11

    Standard

    sorry ich weiß der ofen sieht echt scheiße runtergekommen aus.
    werd sehen das ich im frühling dazu komme sie wieder richtig auf zu bauen!

  13. #13
    Tankentroster
    Registriert seit
    03.11.2010
    Ort
    Coesfeld
    Beiträge
    149

    Standard

    Hassu das selbst abgeschliffen?

  14. #14
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    21.03.2011
    Beiträge
    11

    Standard

    nein habe npoch nicht viel gemacht

  15. #15
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    02.04.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    53

    Standard

    Sieht auch noch aus ob die frisch lackiert wurde.... eigenartig das teil...

  16. #16
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Die Papiere sind wohl echt. Die Nummer im Rahmen sieht auch original aus. Ob das Stück mit der Rahmennummer angeschweißt ist, lässt sich auf den Bildern nicht erkennen, scheint aber i.O. zu sein. Warum das Typenschild fehlt, keine Ahnung.
    Du kannst dir aber eine Replika-Schild besorgen, die Daten aus den Papieren einschlagen, montieren und fertig. Das wäre dann auch legal.

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Typenschild
    Von Bennö im Forum Recht
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.12.2007, 21:34
  2. SR2 Typenschild
    Von ekim im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.10.2006, 15:52
  3. typenschild weg
    Von seat71ps im Forum Smalltalk
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.08.2006, 21:21

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.