+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Typenschild beschriften lassen- Ein Erlebnis


  1. #1
    Simsonschrauber Avatar von SimsonSebi
    Registriert seit
    19.02.2007
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    1.071

    Standard Typenschild beschriften lassen- Ein Erlebnis

    Hallo Gemeinde!

    Heute begab ich mich auf die Reise, um das Typenschild meiner KR51/1 beschriften zu lassen, da der Vorgänger das Alte beim Lackieren verbummelt hat und ich nun ein Blankoschild in der Hand hielt. Da ich leider nur zu große Schlagzahlen habe, suchte ich den ersten Schlüssel- und Schuhdienst auf. Dieser konnte mir aber auch nicht helfen, da er keine Schlagzahlen hatte. er schickte mich zu einem Pokal-Händler. Auch dieser lehnte meine Bitte ab, da es zu aufwändig sei meine Plakette in seine Maschine einzuspannen.
    Nun ging es zu einer Motorradwerkstatt. Auch dort konnte man mir nicht helfen, da der TÜV- Mensch alle 2 Wochen diese Plaketten beschriftet. Man schickte mich zu einem Rollerhändler. Dort war dann auch der Höhepunkt meiner Reise. Nach der freundlichen Frage, ob man mir helfen könne, wurde ich aufs übelste als Rahmendieb und Fahrgestellnummer-Wechsler beschimpft. Die Dame meinte, ich wolle die neue Plakette an einen gestohlenen Rahmen machen. Nachdem ich ihr die Papiere auf die Theke klatschte schaute sie weiterhin wenig beeindruckt und sagte: "Sie können den Rahmen ja entsorgt haben und wollen nun einen anderen mit der Nummer versehen! Sie müssen mit dem Rahmen zum TÜV und dort alles machen lassen. Alles andere ist Betrug!"

    Hat die verwirrte Frau nun Recht, oder war es dummes Gefasel? Ich dachte bis jetzt immer, die PLakette sei aussagelos und nur die Nummer im Rahmen selbst zähle. ZUmindest habe ich nun einen Graveur gefunden, der mir dies macht. Was sagt ihr dazu?

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    hast recht. die nummer ist ja im rahmen eingeschlagen.
    ..shift happens

  3. #3
    Simsonschrauber Avatar von SimsonSebi
    Registriert seit
    19.02.2007
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    1.071

    Standard

    Guuuut..dann bin ich beruhigt. Hatte mit ihr nämlich eine dicke Diskussion, da sie mir auch schon häufiger mal blöd gekommen ist. Aber warum ist das Beschriften so ein Problem? Wo lasst ihr das sonst machen?

  4. #4
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Beim TÜV.

  5. #5
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Hi,

    das Typenschild ist ja nur eine Wiedergabe der Nummer, die auf dem Rahmen eingeschlagen worden ist.

    Daher sehe ich da kein Problem das selber anzufertigen. Was nicht legal ist, da eine falsche Nummer einzuschlagen und irgendwie die Nummer im Rahmen zu manipulieren....

    Solchen Leuten gehören richtig bestraft..

    MfG

    Tobias

  6. #6
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Also genau kenne ich das rechtlich nicht nur hat der mich der TÜV Nord bei meinem jetzigem Auto drauf aufmerksam gemacht dass das Typenschild falsch war ( Das hängt an nem Abstandsblech welches wohl getauscht wurde ohne das alte Schild mitzunehmen )

    Er meinte dann ich sollte mir beim Oldtimerhandel ein Schild besorgen und beschriften.. ein originales muß es nicht sein .

    Das habe ich dann gemacht und der Mangel ( falsche Fin auf Typenschild ) war anstandslos gegessen

  7. #7
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    01.05.2009
    Ort
    Westerstede
    Beiträge
    40

    Standard

    Ich habe mir mein Schild gleich beim Simsonhändler beschriften lassen.
    Früher hatte ich aber schon mal eins bei einer Schlosserei machen lassen, die habe die Zahlen auch in alle Größen.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Erlebnis
    Von Prof im Forum Smalltalk
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 04.09.2003, 09:56

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.