+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Typenschild und motor wechsel


  1. #1
    Tankentroster Avatar von Blue_Swallow
    Registriert seit
    26.08.2006
    Ort
    31618 Liebenau
    Beiträge
    126

    Standard Typenschild und motor wechsel

    Hallo Leute ich hab mit meine schwalbe was großes vor.
    Ich habe eine schwalbe KR51/1K mit dem geblläsegekühlten motor und möchte dort ein M541 Motor einbauen, ich möchte mir dafür eine 2er Schwalbe rahmen kaufen und meine alte verkleidung drüberpacken. Ich nehme ma an das geht .
    So jezz zum problem wenn ich den neuen rahmen habe kann ich den da irgendwie mein typenschild von dem alten rahmen anbringen weil ich mir erst neue papiere für meine schwalbe hab machen lassen. Und ich wollte nich schon wieder neue papier bestellen. Geht das ???

  2. #2
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Ahoi!

    Das wird schwierig. Denn mit nem neuen Rahmen bekommste automatisch ne andere Rahmennummer. Diese wird mit Deinem Typenschild nie und nimmer identisch sein. Möchte mal sehen was die Blauweißen sagen wenn se Dich mit zwei Rahmennummern anhalten. Nen neuen Rahmen gibts auch nicht wo man mal eben ne alte Nummer einschlagen kann. Also vergiss die Sache wieder. Oder kauf Dir nen Rahmen und bau den dann neu auf.

    Allzeits gute Fahrt!

    Gruss Moe
    Das Geistige kommt hier zu kurz!

  3. #3
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Verkauf deinen Rahmen mit Papieren und hoffe dafür etwas Geld zu bekommen.

    Mit 2 Rahmennummern wirste garantiert eingesackt von den Bullen für weitere Klärung...

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.858

    Standard

    also wer sich die mühe amht ne komplette schwalbe umzubauen den sollten die 23 € auch nicht jucken.

    Weil du musst ja Alles wechseln

  5. #5
    Tankentroster Avatar von Blue_Swallow
    Registriert seit
    26.08.2006
    Ort
    31618 Liebenau
    Beiträge
    126

    Standard

    Also ok dat mit der Rahmennummer wusste ich nich, dann werd ich wohl meinen guten alten 3gang motor wieder fit machen .
    Dann ne andere fragen. Da das mit dem umbau doch so umständlich is und da der 4gang motor nich in meinen alten rahmen past. Kann man den 3gang motor irgendwie auf 4 gang aufrüsten, geht dat, oder is das auch wieder n'haiden umstand, der sich nich lohnt.

  6. #6
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Nein wieder nen großer Aufwand....

    Haste so stele Berge bzw biste so oft mit 2 Personen unterwegs dass du 4 Gänge brauchst.

    Mach deinen Motor mal fertig (neu abdichten, Gaser regenerieren) alles auf Dichtheit überprüfen. Schauen das der Krümmer nur 2 cm im Auspuff steckt...

  7. #7
    Tankentroster Avatar von Blue_Swallow
    Registriert seit
    26.08.2006
    Ort
    31618 Liebenau
    Beiträge
    126

    Standard

    Ich will aber nen 4gang motor haben ...............
    Nein scherz , ich werd dann mal wohl alles so lassen wies is.
    NE da muss wirklich noch was dran gemacht werden, mein motor hat keine kompressionen meh rund unterm vergaser in der kuhle beim motor hat sich bei mir n bisschen sand gesammelt und der is durchgehend nass ich neme ma an is benzin das irgenwo her raustropftnur ich weiß nich wo.
    Hier kan mans n'bisschen erkennen:
    http://img226.imageshack.us/img226/9099/dscf0856np5.jpg

    So dann kommt da noch ne Vape rein und nen neuen Kabelbaum, damit scih das mit dem motor ausbau wenigstens lohnt und dann heißt es 3Gang schwalbe for ever

  8. #8
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Dann besorg dir einen Habichtmotor vom SR4-4. Der hat vier Gänge und paßt auch in deine alte Schwalbe. Wozu brauchst du vier Gänge? Schneller bist du damit auch nicht.

  9. #9
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Regenerier deinen Motor... Das der Sand immer naß ist ist normal... was meinste wie lange ölfeuchter Sand braucht bis das ÖL weg ist....

    Kommt aus dem Überlauf ausm Vergaser ... da kommt immermal was raus und das Öl bleibt dann im Sand

  10. #10
    Zahnradstoßer Avatar von thesoph
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Berlin-Karlshorst
    Beiträge
    976

    Standard

    Genau, ausm Überlauf süffts immer etwas raus, auch wenn der Schwimmerstand ok ist .

    thesoph

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. ÖL wechsel
    Von ilpadrino im Forum Technik und Simson
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 28.05.2008, 20:21
  2. Anleitung Wechsel der Kickstarterwelle bei s50 (Alter Motor)
    Von jbl84 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.05.2008, 20:03

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.