+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Typenschild Schwalbe


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    02.02.2005
    Beiträge
    84

    Standard

    Tach,
    könnt ihr mir sagen wie mann das typenschild heile abnehmen kann.

    Mfg

  2. #2
    Zahnradstoßer Avatar von Jupp
    Registriert seit
    25.10.2004
    Ort
    Saalfeld
    Beiträge
    811

    Standard

    Also ich nehm mir einen kleinen Schlitzschraubendreher, einen Hammer und setze dann mit dem Schraubendreher an die Blindniete an und schlag den Kopf dieser weg. Es bleiben dann nur noch zwei kleine Löcher im Rahmen. Wenn du das Typenschild wieder anbringen willst nimmst du dir 2 neue Blindnieten, eine Blindnietenzange und kannst dann das Schild wieder befestigen.

  3. #3
    Flugschüler
    Registriert seit
    10.01.2004
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    288

    Standard

    Unbedingt drauf achten, dass das Typenschild nicht abhanden kommt!

  4. #4
    Tankentroster Avatar von Sputnik
    Registriert seit
    10.11.2004
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    193

    Standard

    das klingt jetzt vielleicht scheiße, aber ich hab den Schwalbe-Schriftzug vom alten Blech kurzerhand abgezwackt und dann einfach mit Sekundenkleber ans neue Blech drangeklebt.
    --naja, man siehts nicht und abgefallen ist das schildchen bisher noch nicht
    ..und natürlich, Motorradrocker: Ein Typenschild ist das Dreivirtelmoped! Ohne Schriftzug dran trau ich mich garnicht in'n Sommerverkehr!

  5. #5
    Simsonschrauber Avatar von Icehand
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    Emden- Ostfriesland
    Beiträge
    1.424

    Standard

    ?( Wo - sehr kreativ und sehr brutal...

    Ich hab ´nen scharfen und stabilen Stechbeitel unter den Rand der "Spaltniete" gedrückt und mit einem schnellen und kräftigem *Jepp!* die Nieten rausgedrückt...

    Später am Schaft der Nieten den Längsspalt etwas nachgetrieben, damit sich der nachher wieder gut festklemmt.
    JA - so einfach war das...
    Gute Nacht
    Icehand

  6. #6
    Tankentroster Avatar von Sputnik
    Registriert seit
    10.11.2004
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    193

    Standard

    Original von Icehand:
    ?( Wo - sehr kreativ und sehr brutal...
    naja, jeder nach seinem Verstand!

    Wo wir beim Schriftzug sind:
    Wann wurde eigentlich dieser verschnörkelte Schwalbe-Schriftzug durch den "üblichen" ersetzt?

  7. #7
    Zahnradstoßer Avatar von Jupp
    Registriert seit
    25.10.2004
    Ort
    Saalfeld
    Beiträge
    811

    Standard

    So kann man es natürlich auch machen, da sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Hauptsache ist, dass das Schild danach wieder ordentlich hält! Nicht dass die Polizei dich mal anhält, möchte die Fahrgestellnummer überprüfen und du hast das Schild nicht mehr dran, das wäre ja äuserst blöd.

  8. #8
    Tankentroster Avatar von Sputnik
    Registriert seit
    10.11.2004
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    193

    Standard

    jaja, es soll ja auch schon allgemeine Verkehrskontrollen gegeben haben, wo die Polizei schnurstraks aus dem Wagen zum Moped hetzte und dort, ohne den Fahrer zu grüßen, ihre Scheinwerfer zuerst auf den S51-Tank warf, wo gähnende Leere herrschte. --kein Simson-Aufkleber.
    Auweia. Das kostete schon Manchem den Führerschein.
    der spärliche Kommentar des Polizeiwachtmeisters:
    Hm, das Moped gillt ni. --BESCHLAGNAHMEN., röhrt es durch die einsame Finsternis.
    ...und zwei fette Packer kamen aus dem Nichts und trugen das Möp von Dannen.

    nunja, so schnell kanns gehn!
    ...und die Moral von der G'schicht:
    Schriftzug hat man -oder nicht.

    ok ich weiß es ist schon spät, ich sollte wohl besser zu Bette gehn!

    gute nacht, genossen!
    sputnik

  9. #9
    Zahnradstoßer Avatar von Jupp
    Registriert seit
    25.10.2004
    Ort
    Saalfeld
    Beiträge
    811

    Standard

    Nur hatte ich vom Typenschild und nicht vom Schwalbe-Schriftzug geredet, aber ich werd jetzt auch erstma ins Bedde gehen.

  10. #10
    Night_Falcon
    Gast

    Standard

    @ Sputnik
    der verschnörkelten schriftzug
    wurde mit ende der kr50
    produktion 64 ersetzt

    ich weiß alles

  11. #11
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Jupp, die Hände bleiben aber über der Bettdecke !

  12. #12
    Tankentroster Avatar von Sputnik
    Registriert seit
    10.11.2004
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    193

    Standard

    daß es hier eigentlich um das Typenschild geht und nicht um den schriftzug, ist mir leider etwas spät aufgefallen, aber egal, beides hat zickige Nieten.

    @Night_Falcon:
    das heist also, das es garkeine schwalben mit dem alten schriftzug gab!?
    Zumindest kenne ich einige Prospekte, auf denen die Schwalbe noch den alten schriftzug hatte.
    auf dem Prospekt, wo der verbesserte Motor angekündigt wird, ists jedenfalls schon der neue schriftzug.

  13. #13
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    13.04.2004
    Ort
    Geislingen
    Beiträge
    89

    Standard

    Hallo,
    stand an den KR50 nicht Simson? und danach kam doch erst der Schwalbe
    Schriftzug oder wie?

  14. #14
    Night_Falcon
    Gast

    Standard

    ja da war nur der simson schriftzug drauf
    und erst bei der Schwalbe kam dann der ''schwalbe' Schriftzug

  15. #15
    Tankentroster Avatar von Sputnik
    Registriert seit
    10.11.2004
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    193

    Standard

    ups, stimmt natürlich.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe Typenschild bzw. Rahmenplakette
    Von Niklas im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.08.2009, 16:51
  2. Wo ist den das Typenschild bei meiner schwalbe?
    Von Sammlervon-simsons im Forum Technik und Simson
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 09.05.2008, 12:27

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.