+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 33 bis 48 von 58

Thema: Über die Alpen und durch die Toskana


  1. #33
    Glühbirnenwechsler Avatar von Schwälbsche86
    Registriert seit
    15.12.2011
    Ort
    Esslingen
    Beiträge
    98

    Standard

    Sooo...war der Tag bei Louis doch sehr ergebnisreich :)

    Bin jetzt heute mittag mal mit der Schwalbe meiner Freundin in Stgt zu Louis-Shop und hab mir verschiedene Pack-Systeme/Taschen/Tankrucksäcke angeschaut.
    Die anfänglich hier geposteten Seitentaschen habe ich auf Anhieb wieder verworfen, als ich sie geshen habe...bessere Trunbeutel waren das
    Das System macht mich grad sehr an ... hat jemand Erfahrungen damit??

    http://www.louis.de/_30c02c843572d20...nr_gr=10026205

    und

    http://www.louis.de/_30c02c843572d20...nr_gr=10026202
    Das Gepäcksystem von Moto-Detail...
    MOTO-DETAIL GEPAECKSYSTEM - Louis - Motorrad & Freizeit
    ...allerdings hat optisch auf Anhieb überzeugt und bei der Montage schien es schon fast wie für die Schwalbe gemacht!
    Zwei sehr kräftige und ein "normal" dimensioniertes Klettband zur Befestigung der Seitentaschen unter der Sitzbank durch (das ganze ist nach Schließen der Bank, dann auch noch super festgeklemmt ohne das Schließen zu beeinträchtigen in der Hinsicht, dass man die Bank mit Gewalt runter drücken müsste).
    Die Gepäckrolle lässt sich dann beliebig an vier Punkten auf ihrer Unterseite mit Gurten an den Seitentaschen und/oder ebenfalls unter der Sitzbank durch befestigen.
    Nett fand ich auch, dass sowohl bei den Seitentaschen, als auch der Gepäckrolle Tragegurte zum Umhängen dabei waren. Sowerde ich die Rolle, wenn sie nicht benötigt wird, als Sporttasche verwenden.
    Die Seitentaschen warten mit einer (fast schon) Unzahl von Tasche auf. zwei sehr geräumige und per Reißverschluss vergrößerbare Haupttaschen mit je einer kleineren und einer größeren aufgesetzten Außentasche + Zuggurt ausenrum, unter den sich sicherlich gut ein paar kleinigkeiten verstauen lassen, wie Jacke/Pulli (wenn einem zu heiß wurde) etc.
    Einziges kleines Manko: nur die Gepäckrolle hat ein integriertes Regencape. Die Seitentaschen habe Trockentaschen, in die der Tascheninhalt wasserdicht verpackt werden kann.
    Finde ich in der Hinsicht unglücklich, weil dann die Tasche selber bei Sauwetter trotzdem durchnässt und dreckig ist...aber für 100€ kann man auch nicht alles erwarten. Da werde ich mir einfach ein Paar Regencapes für kleinere Wanderrucksäcke z.b. von Deuter o.ä. kaufen, fertig..dann ist innen UND außen trocken

    Der Tankrucksack LOUIS75 TANKRUCKSACK - Louis - Motorrad & Freizeit ist in meine "unerfahrenen" Augen auch der Hammer. Durch den bewährten Reißverschluss "klein gehalten" passt er perfekt auf den Motortunnel, wo ihn 7 (!) Magneten halten, mit guter Klarsicht-Karten-Oberseite, in die auch wahlweise ein Navi rein könnte, kleine Außentaschen vorne und hinten, integriertem Regencape und Umhängeriemen.

    Also für 160€ und über 100l potentiellem Stauraum zugeschlagen. Jetzt fehlen nur noch die Steinschlagschutzfolien für den Panzer, Gummispanner um die Seitentaschen noch vorne um den Panzer rum und hinten unter dem Gepäckträger durch zusätzlich zu befestigen und dann kann getestet und getüftelt werden was das Zeug hält, damit im Oktober alles perfekt ist.

    Morgen kommen noch mal Bilder von der probeweisen Montage des ganzen Zeugs vor dem Laden.

    gruß aus dem Nachtdienst

  2. #34
    Chefkonstrukteur Avatar von Harzer
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    2.658

    Standard

    Die Packtaschen sehen nicht schlecht aus, wäre was für meine ETZ, dann viel Spaß damit

    Gruß
    Frank

  3. #35
    Chefkonstrukteur Avatar von Quacks
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    2.938

    Standard

    Habe mit den Moto-Detail Taschen prinzipiell gute Erfahrungen gemacht.
    Hatte die mal leihweise von nem Kumpel.
    Gab es noch so duchsichtige Kunststoffabdeckungen für die Seitentaschen (weich/ flexibel) zum drüber stülpen dazu.

    Für Leute mit entsprechendem Schräglagenfahrstil eher weniger geeignet (gut, die TS ist von Haus aus relati tief, mag bei der ETZ vielleicht gehen).
    Wenn die auf das Große Volumen auf gemacht sind werden die ziehmlich breit. Und da Textil hängen die dann auch dem entsprechend etwas durch.
    Will damit sagen, bei mir an der TS haben die schon etwas leiden müssen. Hatte das erst mit bekommen, als Michi darauf hin angesprochen hat, nachdem er eine Weile hinter mir gefahren war.

    Bei einem "gemäßigterem" Fahrstil aber gut zu gebrauchen!

    Gruß
    Quacks

  4. #36
    Chefkonstrukteur Avatar von Harzer
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    2.658

    Standard

    Zitat Zitat von Quacks Beitrag anzeigen
    Bei einem "gemäßigterem" Fahrstil aber gut zu gebrauchen!
    Dann sind die was für mich

    Gruß
    Frank

  5. #37
    Chefkonstrukteur Avatar von Quacks
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    2.938

    Standard

    Dacht ich mir.
    Bei mir haben die ja auch eine ganze Weile gehalten (also einmal Suhl und zurück).

    Waren aber danach noch weiter nutzbar. Nur nicht mehr so ganz in Ordnung.

  6. #38
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Wenn du jetzt noch drauf geachtet hast das die Klettriemen auch den Tankdeckel nicht verdecken und du auch aufgerödelt tanken kannst dann ist es perfekt. Also bis auf die Gepäckrolle, die muss logischerweise runter, aber das passt schon.

    Aber sonst ist das genau so wie ich das machen würde, bzw. wie wir es schon gemacht haben in der Vergangenheit.
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  7. #39
    Glühbirnenwechsler Avatar von Schwälbsche86
    Registriert seit
    15.12.2011
    Ort
    Esslingen
    Beiträge
    98

    Standard

    Tankdeckel kein Problem!
    War eines der wichtigsten Kaufkriterien :)
    Ich hätte keinen Bock, jedesmal alles abmontieren zu müssen.

  8. #40
    Glühbirnenwechsler Avatar von Schwälbsche86
    Registriert seit
    15.12.2011
    Ort
    Esslingen
    Beiträge
    98

    Standard

    wie versprochen noch die bilder:
    die Gepäckrolle wird zwecks sitzkomfort noch deutlich weiter nach hinten verstetzt (wenn nicht sogar auf den gepäckträger), war nur die schnelle Probemontage.
    20130330_183004.jpg

    20130330_182943.jpg

    und zufällig noch den hier getroffen. wenn ich "groß" bin will ich den auch in meine "sammlung" aufnehmen...vom ersten arztgehalt vielleicht ?
    20130330_171115.jpg

  9. #41
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.252

    Standard

    Zitat Zitat von Schwälbsche86 Beitrag anzeigen
    wwenn nicht sogar auf den gepäckträger
    Dann beschäftige Dich bitte vorher mal mit dem Thema Lenkerpendeln .
    Und mach ausgiebige Probefahrten mit dem geplanten Gepäck, damit sich die Überraschung in Grenzen hält.

    Peter

  10. #42
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Hast du mal versucht den Kickstarter zu treten? Sieht als aus müssten auch die Seitentaschen noch etwas weiter hinter. Die Gepäckrolle sieht sehr flach aus, liegt das daran das nix drin ist? Normalerweise stellt die eine sehr komfortable Möglichkeit dar sich während der Fahrt mal anzulehnen.
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  11. #43
    Glühbirnenwechsler Avatar von Schwälbsche86
    Registriert seit
    15.12.2011
    Ort
    Esslingen
    Beiträge
    98

    Standard

    Lenkerpendeln hab ich im Hinterkopf gehabt danke dir. Deswegen wird da auch höchstens Zelt/Isomatte/Schlafsack reinkommen und vorher mal in den Vogesen oder oder am Säntis getestet.

    Gepäckrolle ist, genau wie alle anderen Taschen auch, leer und das auf dem Bild von Hinten die rechte Tasche "schepps" aussieht, liegt daran, dass die auf volles Volumen "ausgefahren" ist, die andere nicht.
    Kicker geht eins a! klar beengter als ohne Seitentasche, war aber überhaupt kein Problem...die gute springt aber eh schon an, wenn man den Kicker blos schief anschaut
    Wenn ich da 10x treten müsste, würde mich die Tasche wahrscheinlich nerven. In dem Fall wäre die Tasche dann glaube ich aber auch das kleinere Problem

  12. #44
    Glühbirnenwechsler Avatar von Schwälbsche86
    Registriert seit
    15.12.2011
    Ort
    Esslingen
    Beiträge
    98

    Standard

    Kennt jemand ein gutes und preisgünstiges Transportunternehmen, dass Shuttle-Service über die Alpen anbietet?

    Hab bisher viele angeschrieben und bisher nur eine Antwort mit Angebot bekommen, das ich allerdings gar nicht soooo schlecht fand.
    300€ p.P. samt Fahrzeug mit Abholung in der Toskana und Transport auf die andere Alpenseite.

  13. #45
    Chefkonstrukteur Avatar von Harzer
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    2.658

    Standard

    schau mal hier , die habe für mich schon einige Mopeds umher gefahren.

    Gruß
    Frank

  14. #46
    Glühbirnenwechsler Avatar von Schwälbsche86
    Registriert seit
    15.12.2011
    Ort
    Esslingen
    Beiträge
    98

    Standard

    Dankeee! Aber machen die sowohl Personen ALS AUCH Moped-Transport ins Ausland?
    Stand so speziell nix in deren Angebot ...

  15. #47
    Chefkonstrukteur Avatar von Harzer
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    2.658

    Standard

    Personen kann ich mir nicht vorstellen, die haben Sprinter mit Ladeborwand, am besten mal anrufen

    Gruß
    Frank

  16. #48
    Chefkonstrukteur Avatar von Quacks
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    2.938

    Standard

    300 eur, das istmeiner meinung nach nen top preis.
    mein umzugswagen hat mich ähnliches gekostet. war auch nen sprinter oder so etwas. und das war ohne fahrer und musste noch betankt werden...

+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mit dem Mokick über die Alpen
    Von Dubinsky im Forum Simson Unterwegs
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 23.04.2010, 11:12
  2. zu zweit über die Alpen
    Von lennukas im Forum Simson Unterwegs
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.01.2009, 22:13
  3. Mit dem Mofa über die Alpen...
    Von net-harry im Forum Simson Unterwegs
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.10.2008, 20:06
  4. Mit der Schwalbe über die Alpen
    Von makuss im Forum Recht
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.09.2005, 19:16

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.