+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 2 3 4
Ergebnis 49 bis 58 von 58

Thema: Über die Alpen und durch die Toskana


  1. #49
    Chefkonstrukteur Avatar von Harzer
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    2.658

    Standard

    Das pro Person mit Fahrzeug habe ich jetzt erst verstanden.
    Was hälst du von einen Autoreisezug, Kumpels von mir machen das immer mit ihren Motorrädern, wenn sie nach Spanien fahren. Bahnstückgut weiß aber nicht ob es das überhaupt noch gibt, ich bin mal von Kufstein mit dem Moped zurück, war allerdings 1982, man ist das lange her.
    Geändert von Harzer (02.04.2013 um 17:23 Uhr) Grund: da fehlten Buchstaben

  2. #50
    Glühbirnenwechsler Avatar von Schwälbsche86
    Registriert seit
    15.12.2011
    Ort
    Esslingen
    Beiträge
    98

    Standard

    Problem: die Station in Livorno gibt es nicht mehr, sonst wäre es ideal gewesen. Nächste Station wäre jetzt Alessandria im Westen...gutes Stück Fahrt und dafür mindestens genauso teuer und dann geht die Verbindung nur nach Frankfurt.müssten von da also wieder selber fahren.
    Für 300 p.P. Werden wir in oder bei Bozen geholt und bis nach hause in Radolfzell zu mir gefahren...

  3. #51
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    ortlieb taschen und tankrucksack im tunnel kann ich auch empfehlen. ich habe nicht gezeltet, daher auf meinem möff kein zelt. vom fahrverhalten her war das optimal. würde ich jederzeit genau so wieder machen.

    @ICKEvK: wie sich die bilder gleichen...
    ..shift happens

  4. #52
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    Wenn ich mir dein Bild so ansehe.. wie hast du das mit dem Benzinhahn gemacht? Liegt ja voll der Trankrucksack drauf?! Selbst wenn du ihn immer offen lässt ist diese Belastung wie ich meine nicht die beste.
    Ich konnte meinen Tankrucksack ziemlich weit nach vorne oben hochziehen, sodass ich den Benzinhahn noch benutzen konnte. Hatte ich davor auch nicht bedacht.

  5. #53
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    ja der tankrucksack verdeckt den benzinhahn. da dieser rucksack aber nur die dinge des täglichen bedarfs, also ganzkörperkondom, öl, geld, telefon, navi enthielt wurde einfach so gepackt dass das gaköko hinten lag und somit keine last auf dem benzinhahn lag. dadurch konnte man auch einfach dazwischen greifen um den hahn zu bedienen. mein tankrucksack ist das kleinste hausmarkenmodell von louis, und mehr als das beschriebene passt da auch nicht wirklich rein.
    man beachte nur wie weit vorne meine packtaschen waren. lenkerpendeln = 0. die gepäckträger sind selbstgebaut a la schwalbendoktor.
    ..shift happens

  6. #54
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    ok, ja dann gehts. Bei mir war alles schwere wie Werkzeug drin, daher wäre das bei mir nicht so gesund gewesen
    Nachdem ich das Lenkungslager etwas fester gezogen habe (natürlich immernoch leichtgängig), hatte ich auch kein Lenkerpendeln mehr. Ist davor einfach nicht aufgefallen, da nie schwer beladen.

    Gepäckträger wären evtl. mal noch was. Da braucht man doch aber auch Abstandshalter? Was hast da benutzt?

  7. #55
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    der gepäckträger ist unten anstelle der fußraste angeschraubt. oben hinten geht ein spanngurt von gepäckträgerecke zur befestigung des originalen gepäckträgers und oben vorne ein spanngurt von seitenträger zu seitenträger unter der sitzbank durch. aufm lack klebt an den berührungsstellen gaffatape (ich habe einen sehr guten lack der teuer war und mir daher auch teuer ist ). abstandshalter zwischen seitenträgern und heckblech sind je 2 flache sitzbanknöppel.
    ..shift happens

  8. #56
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    04.02.2008
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    693
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    die taschen hängen ganzschön tief, oder? gibts da keine probleme mit dem auspuff. nich das die wegschmelzen o.O
    aba bei dir hats ja offensichtlich geklappt.

    son gepäckträger werde ich mir auch mal noch bauen.

  9. #57
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    vermutlich wird das erst probleme machen wenn die tasche am auspuff anliegt. bei mir war jedenfalls alles ok.
    ..shift happens

  10. #58
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    @ moeffi, ok danke. Evtl. kann ich mich ja auch mal überwinden was zu bauen, glaubs aber nicht, da es auch so ganz gut geht

+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 2 3 4

Ähnliche Themen

  1. Mit dem Mokick über die Alpen
    Von Dubinsky im Forum Simson Unterwegs
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 23.04.2010, 11:12
  2. zu zweit über die Alpen
    Von lennukas im Forum Simson Unterwegs
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.01.2009, 22:13
  3. Mit dem Mofa über die Alpen...
    Von net-harry im Forum Simson Unterwegs
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.10.2008, 20:06
  4. Mit der Schwalbe über die Alpen
    Von makuss im Forum Recht
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.09.2005, 19:16

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.