+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Überhitzt???!!!


  1. #1
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Ich hab jetzt al den alten motor außer S51 von mir raugeschmissen.
    Ich werde ihn regenerieren. Man hatte schon mehr von den breiten
    Lagern als vom auspuff gehört.
    Hab dann jetzt mal den Zylinder runter genommen um zu schauen.

    Von mitte vorn bis schräk Stehbolzen hinten links am Kolben sind
    (ich sag mal brannt spuren zu sehen). Also ist der Kolben wohl mal
    ein bisschen warm geworden.
    Aber warum?
    Warens die Kolbenringe? Oder irgendwas am Kanal?

    sag mal was ihr denk oder was ihr weißt.........

  2. #2
    Glühbirnenwechsler Avatar von tomtom
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    Horstwalde
    Beiträge
    97

    Standard

    hi,
    wird mal tippen kolbenringe haben zu wenig öl bekommen oder er zieht am zelynderkopf luft, hatte ich auch schon mal.
    leider is grade die interessante stelle auf dem bild nich so gut zu erkennen. wenn der kolbenring hängt oder riefen im kolben sind würd ick nen neuen kolben samts ringe raten.
    kostet so um die 20€ samts nadellager und bolzen.
    und dann halt gucken ober der zelynderkopf undicht ist.
    fals jemand ne idee hat wie man dne garde bekommt kann er ja posten ansonsten halt nen neuen bzw guten gebrauchten.
    mfg tomtom

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Wenn der nicht plan seinen soll wieso hatte die maschiene dann
    immer top leistung? Und wieso sollte es dann an der der stelle
    braun werden?
    Die Laufbuchse ist frei von riefen. Der Kolben sieht bis auf das
    verbrannte auch noch ganz gut aus.
    Einen neuen Kolben mach ich eh rein, mich interessiert es halt nur
    wie sowas kommt. Und dann nur am halben kolben, die andere seite
    ist ja in ordnung.

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Vielleicht haben die Kolbenringe gerade an dieser Stelle nicht richtig abgedichtet und ein Teil des Gemischs hat sich an besagter Stelle entzündet?! In diesem Bereich sollte jedenfalls im Idealfall nichts mehr zünden.

    Gruß!
    Al

  5. #5
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    20.04.2003
    Beiträge
    944

    Standard

    Das ist "blow by". Das heißt, der Druck des Expandierenden Gemisches treibt Selbiges Am Kolben vorbei in Richtung Kurbelgehäuse. Denn es besteht ja ein erheblicher Druckumterschied zwischen Brennraum und Kurbelgehäuse wenn das Gemisch abbrennt.
    Ähnliches hab ich schon öfters gesehen, grade wenn der Motor schon etwas mehr gelaufen hatte.
    Konsequenterweise würde ich den Zylinder neu Honen lassen und nen Übermaßkolben einbauen.

    MfG Kurt

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Zylinder überhitzt nach Zündeinstellung
    Von DerJan im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.08.2006, 18:30
  2. Meine Schwalbe überhitzt
    Von schwalbeschrauber im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.05.2005, 17:31

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.